Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Ivf / Icsi trotz Stillen

Antwort von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Frage:

Hallo,

unser Wunder ist nun 6 1/2 Monate alt. Nach 7 Versuchen der künstlichen Befruchtung (Iui, Icsi, Kryo) bin ich endlich schwanger geworden.
Nun möchten wir Ende des Jahres einen erneute Versuch wagen, um unseren Sohn ein Geschwisterchen zu ermöglichen.
Laut Kinderwunschklinik darf ich nicht mehr stillen.
Wie sehen Sie das? Darf ich trotz Icsi (ich stimuliere mit Puregon) stillen? Mein Sohn verlangt insbesondere Nachts die Brust - tagsüber kaum noch.

Über eine Antwort freue ich mich

Vielen Dank :)

von KatharinaFrost am 16.09.2016, 10:16 Uhr

 

Antwort auf:

Ivf / Icsi trotz Stillen

Herzlichen Glückwunsch und genießen Sie diese Zeit - es wird sich dann ja vermutlich bis zum Jahresende auch mit dem nächtlichen Stillen erledigt haben. Tatsächlich macht es Sinn beides zu trennen, die Eireifung durch die zwischenzeitlichen Prolaktinerhöhungen beim Stillen ja beeinflusst sein könnte, und Sie möglicherweise auch Ihre Aufmerksamkeit noch nicht ausreichend bei einer neuen Therapie hätten.

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 16.09.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. A. v. Stutterheim: IVF trotz stillen

Hallo Herr Dr. Sutterheim, ich habe im Juli 2008 eine Tochter mittels IVF bekommen. Jetzt stille ich sie aber noch ein wenig, d.h sie ißt ganz normal mit und wird ca. 2- 3 mal am Tag gestillt . Meine Frage : Kann ich trotz Stillen eine weitere Behandlung anfangen? Während ...

von mona4 11.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen, IVF

An Dr. med. A. v. Stutterheim: IVF notwendig? AMH-Wert niedrig, nur ein...

Guten Abend, ich w 35J, 1 Kind (2014) auf natürlichem Weg, habe seit einer OP kurz nach meiner Geburt (1981) nur einen Eierstock. Dazu habe ich eine Schilddrüsenunterfunktion, die jetzt seit ein paar Wochen bei 1,1 gut eingestellt ist. Jetzt kam heraus, mein AMH-Wert liegt ...

von Rlmmps 07.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF

An Dr. med. A. v. Stutterheim: IVF

Sehr geehrter Herr Dr. v. Stutterheim, Ich hatte schon zwei Insemination und da es nicht geklappt hat bin ich dann wo anderst gegangen und die hatten mir das IVF empfohlen da die Sperma von meinen Mann zu wenig und auch zu langsam waren (wie es jetzt ist weiß ich nicht). Wir ...

von Aurora41 06.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Monatsblutung blieb aus, IVF-Start nicht...

Sehr geehrter Herr Dr. Gagsteiger, nach zwei erfolgl. IVF (zuletzt vor 2 Monaten) möchte ich mit dem 3. Versuch beginnen. Nun blieb unerwartet meine Monatsblutung aus (Eine Schwangerschaft ist nicht möglich!). Ich war in den letzten Wochen sehr nervös und habe dem 1. Zyklustag ...

von Katie_83 05.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF

An Dr. med. R. Emig: iVF - Kryoversuch

Lieber Dr. Emig, Ich bin bei meinem 3 IVF Versuch. Ich habe noch 3 eingefrorenen Blastozysten. Ich habe beidseitig verschlossene Eileiter, PCO und Endometriose Stufe 1 und nehme Thyrex 50 seit einem Jahr. Ich möchte mir diesmal 2 Eizellen einsetzen lassen. Ich soll ab ...

von jana68 02.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF

An Dr. med. A. v. Stutterheim: abbruch ivf

Hallo,heute sollte die punktion aufgrundeiner ivf sein.von den anfangs 5-6follikeln (3-4rechts)und zwei im linken eierstock,war am letzten do nur noch eib folkikel mit 14mm im rechten uebrig.aufgrund unserer odysee wurde weiterstimuliert.der follikel hatte heute eine groesse ...

von sunshine69 29.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF

An Dr. med. K. Bühler: Verdacht erneute Endometriose, Bauchspiegelung oder IVF

Ich möchte mir gerne eine zweite Meinung einholen. Ich soll entscheiden ob ich zuerst eine Bauchpiegelung durchführen will oder direkt eine IVF. Vorgeschichte: 2012 wurde eine Bauchspiegelung durchgeführt, Endometriose festgestellt und weitestgehend entfernt. 4 monate später ...

von haaganna55 19.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Zyste vor IVF entfernen?

Sehr geehrte Frau Sonntag, Ich frage fuer eine Freudin im Ausland: Sie ist 42, hat ein Kind (5 Jahre) und versucht schwanger zu werden.Sie beabsichtigt eine IVF, die in Shangai (ihrem jetzigen Wohnort) durchgefuehrt wird. Nach der Embryoentnahme vor 3 Monaten ist sie vor ...

von Bibime 19.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Stillen und Kinderwunsch

Lieber Hr. Dr. Stutterheim! Ich habe einen 4 Monate alten Sohn und stille noch voll, demnächst fangen wir mit Beikost an und stillen auch weiterhin. Mein Partner und ich wünschen uns ein Geschwisterchen für unseren Buben, wenn er ungefähr 1,5 Jahre alt ist, d.h. ich ...

von Tina_1992 17.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Welche SSW nach Ivf?

Hallo Frau Dr. Sonntag, ich hatte am 20.07. Punktion und am 22.07. Transfer von einer Eizelle. Am 09.08. war ich zum BT, dieser war endlich positiv. HCG 980 :) Nächste Woche habe ich Termin in der KiWu zum ersten US. Können Sie mir vielleicht schon sagen welche Woche ...

von Pony80 16.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: IVF

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.