Prof. Dr. med. Katrin van der Ven

Immunologie Befund-wie ist Ihre Einschätzung? Prednisolon nötig oder nicht?

Antwort von Prof. Dr. med. Katrin van der Ven

Frage:

Sehr geehrte Prof.van der Ven,die nächste ICSI (2.Versuch) steht bald an.Die Endometriumbiopsie (ZT 23) ergab ein erhöhten uterinen NK-Wert von 450mm2 (normal wäre bis 300).Immunologie-Blutwerte sind wie folgt:

Ferritin i.S.: 24,2ug/L (Werte < 50ug/L deuten auf Eisenmangel hin)
Vitamin D: 43ug/L (optimale Referenz wäre 54-90ug/L)
NK-Zellen CD16/CD56: relativ bei 16,5% (Referenz 6-20%); absolut bei 365 u/L (Referenz 50-400 u/L)
Cyt. T-Zellen CD16/CD56 u.CD3: relativ bei 8,4% (Referenz 0-5%) absolut bei 186 u/L (Referenz 0-100 u/L)
CD8+/ CD11a high T -Zellen: relativ 24,1% (Referenz < 30%); absolut bei 533 u/L (Referenz 0-450 u/L)

Soll tägl.Eisen (100ml) 5.000 E.VitaminD supplementieren.2-4 Tage vor u. 2-4 Tage nach TF jeweils Omegaven-Infusionen.Nach TF soll erneut Blut abgenommen werden wg.Toleranzinduktion zum Ausschluss einer (Über-)Aktivierung,dann wäre es entscheidend wie das Immunsystem reagiert u.ob Prednisolon dazugegeben muss.Was halten Sie vom Kortison? Ein „Muss“? DANKE.LG

von Muse7505 am 21.06.2021, 13:43 Uhr

 

Antwort auf:

Immunologie Befund-wie ist Ihre Einschätzung? Prednisolon nötig oder nicht?

Puuh hier mische ich mich absolut nicht ein , die uterinen NK Zellen als erste Kontaktstelle des Embryos sind erhöht deshalb würden wir schon Prednisolon geben aber es macht keinen Sinn ohne Kenntnis der Vorgeschichte Therapieempfehlungen zu geben. Die Gabe von Eisen und Vit D sind schon korrekt, das Omegaven kann auch nicht schaden.

von Prof. Dr. med. Katrin van der Ven am 21.06.2021

Antwort auf:

Immunologie Befund-wie ist Ihre Einschätzung? Prednisolon nötig oder nicht?

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ist der Nutzen des Prednisolon gegen Killerzellen denn tatsächlich bewiesen? Also können Sie aus der Praxis her sagen, dass es sich auf Einnistung günstig auswirkt und eine Fehlgeburt vermeidet?
Welcher der Killerzellenwerte sind ausschlaggebend für das „schwanger werden“ und „schwanger bleiben“; die uterinen Killerzellen oder die peripheren Killerzellen?

Vielen Dank. Liebe Grüsse!

von Muse7505 am 21.06.2021

Antwort auf:

Immunologie Befund-wie ist Ihre Einschätzung? Prednisolon nötig oder nicht?

Es gibt keine randomisierten Studien und die Therapie wird als experimentell angesehen. Man weiß aus Untersuchungen daß die CD 56 Zellen reduziert werden über den Effekt auf die übrigen Immunzellen weiß man sehr wenig.

von Prof. Dr. med. Katrin van der Ven am 21.06.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: Befund

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, im Rahmen der ersten IUI wurde nochmals ein Spermiogramm erstellt: Vor der Aufbereitung sah es wie folgt aus: Karenz: 4 Tage Volumen: 4,9 ml Spermienzahl: 43 Mio/ml Gesamtspermienzahl: 210,7 Mio/Ejakulat Motilität: WHOa: 5,5 ...

von JHC 04.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Befund

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Pathologischer Befund

Sehr geehrter Dr. Gagsteiger, ich hoffe, dass Sie mir weiterhelfen können. Ich (33) hatte mehrere erfolglose IVF Versuche mit 2 Fehlgeburten. Zur weiteren Untersuchung wurde eine Laporoskopie mit HSK durchgeführt. Eileiter sind durchgängig. Bitte helfen Sie mir, das ...

von Frühling88 01.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Befund

An Dr. med. Christoph Grewe: Prednisolon-Einnahme

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe, mir wurde im Rahmen unseres unerfüllten Kinderwunsches wegen erhöhter DHEAS- und Androstendion-Werte Prednisolon 5mg verschrieben. Nun soll ich die 5 mg laut meinem Arzt morgens einnehmen, ich lese aber überall, dass man bei erhöhten männlichen ...

von PinaMaria 30.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Prednisolon

An Dr. med. R. Moltrecht: Befund

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, inzwischen liegt uns ein Teilbefund des aktuellen Spermiogramms meines Mannes vor. Dieser weist einen etwas erhöhten pH-Wert und vermehrt pathologische Zellformen auf, die Spermien zum Teil in Klumpen. Die Probe wurde zuhause gewonnen und ...

von JHC 27.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Befund

An Dr. med. R. Moltrecht: Prednisolon in der Schwangerschaft

Hallo Herr Dr Moltrecht, Ich habe eine Frage ich bin momentan Schwanger in der 8 ssw. Hatte schon 3 Fehlgeburten vor der 7 ssw. Habe Killerzellen in der Gebärmutter bei 1870 und im Blut bei 19 Prozent. Nehme seit Wochen Infusionen omegaven und Prednisolon erst 10 mg ...

von Jen92 01.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Prednisolon

An Prof. van der Ven: Befunderläuterung

Hallo Prof. Dr.Ven,bei mir steht im Befund d. Endometriumbiopsie folgendes: Immunhistochemie (2x IHC; CD138; CD56) CD138 regelhaft in den Epithelien positiv, kein Nachweis von Plasmazellen CD56 bis 450mm2. Beurteilung: Abschliessend handelt es sich um frühsekretorisches ...

von Muse7505 31.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Befund

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Histologischer Befund

Sehr geehrte Frau Dr. Sonntag, ich bin durch 1ten ICSI versuch schwanger geworden. Herzschlag am 16.02. und am 01.3. kein Herzschlag mehr da 😢 Diagnose: Missed Abort. Am 5.03. war die Ausschabung. Ich habe einen Befund bekommen. Können Sie es mir übersetzen? Ist ...

von einkindfuernina86 17.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Befund

An Dr. med. Christoph Grewe: Trotz Omegaven infussion und Prednisolon Fehlgeburt

Hallo Dr, ich hatte 2018 eine Fehlgeburt in der 8ssw seitdem wurde ich einfach nicht mehr schwanger, mit voller Hoffnung wandte ich mich an Dr Pfeiffer, ein Immunologe, er sagte mir mein Immunsystem ist zu hoch und bekämpft eine Schwangerschaft, ich sollte es mit Omegaven ...

von Pepii2 17.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Prednisolon

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Missed abortion - Befund Übersetzung ???

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Dorn, am 05.11.2021 musste ich mich einer Ausschabung wegen Missed Abort in der 9.SSW unterziehen. Im Nachsorgetermin mit meiner Frauenärztin wurde alles für gut befunden, außer dass es für einer genetische Untersuchung ...

von ISAkr 02.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Befund

An Dr. med. Christoph Grewe: PAP III p Befund - kann ich trotzdem...

Hallo Herr Dr. Grewe, ich habe letzte Woche zum ersten Mal einen auffälligen Befund beim jährlichen Krebsabstrich von meinem Frauenarzt mitgeteilt bekommen: PAP III p Weitere Untersuchung sind angeordnet u. stehen mit dem üblichen Abstand in 3 Monaten wieder an. Ich bin ...

von jungsmami1988 27.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Befund

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.