*
Dr. med. R. Moltrecht

Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. R. Moltrecht
Praxis

   

 

An Dr. med. R. Moltrecht: hashimoto, schwanger, schilddrüsenwerte und l-thyroxin

hallo herr dr. moltrecht,

ich bin der 23.ssw schwanger und habe hashimoto. nehme l-thyroxin50 (vorher 25).

tsh aktuell bei 1,69 und FT4 pmol/l von 9,80 (7-21,1). FT3 wurde nicht bestimmt. ich soll bei l-thyroxin50 bleiben.

sehen sie das auch so? danke.

von Snief am 06.12.2018, 08:34 Uhr

 

Antwort:

An Dr. med. R. Moltrecht: hashimoto, schwanger, schilddrüsenwerte und l-thyroxin

Hallo Snief,
ja, sehe ich auch so.
Ihnen eine weiterhin glückliche Schwangerschaft
R. Moltrecht

von Dr.Moltrecht am 06.12.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. A. v. Stutterheim: neue Schwangerschaft nach Fehlgeburt

Hallo, am 07.11. wurde mein positiver sst beim arzt bestätigt, aufgrund eines hellp syndroms in meiner letzten ss (sectio 29+5 in 2012, kind top entwickelt) sollte ich gleich mit ass100mg anfangen. Am 08.11 fing ich morgens an, am 09.11. fingen schmierblutungen an, dann bekam ...

von Mrsmelli 04.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Schwanger?

Hallo ich bin heute bei ES+9 im 1 ÜZ. Ich habe seit Tagen Usschmerzen( ziehen) und Hunger den ganzen Tag. SST heute negativ. Zudem habe ich einen mega Ausfluss sehr cremig und heute beim Klogang mit leichtem rosa Stich. Ich habe leichte Endometriose. Eine Op vor 4 Jahren. ...

von Hanni266 29.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger

An Dr. med. R. Popovici: Beurteilung Schwangerschaftsrate

Guten Tag Frau Dr. Popovici, man sagt ja dass pro Zyklus eine Schwangerschaftswahrscheinlichkeit von ca. 30% je Zyklus da ist. Bin auf icsi angewiesen wegen Einschränkung beidbeinig Spermien. Bei neun Punktionen und 10 transfersen bin ich einmal mit Zwillingen (mit 43 ...

von Ali74 28.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger

An Dr. med. R. Emig: Schwanger werden nach verhaltener Fehlgeburt

Hallo, nach einer sog. verhaltenen Fehlgeburt, erfolgte eine Ausschabung Ende der 8. SSW, am 29.10.18. Bei der Nachsorge beim FA war alles in Ordnung. Gebärmutter ok und Eierstöcke bereits produktiv. Lt. FA könne nach dem Monat der Ausschabung wieder versucht werden ...

von Noise Line 28.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Wie schnell kann man nach Früh Abort wieder...

Hallo, Ich hatte zwischen der 5 und 6 ssw einen frühabort. Gestern bekam ich die letzten Blutergebnisse, HCG Wert war von 27 auf 9 abgefallen(blutentnahme war letzten Donnerstag) Mein Frauenarzt sagte, eine AS wäre nicht nötig. Da wir unbedingt noch ein Baby möchten, empfahl er ...

von Mrsmelli 27.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Schwanger werden

Guten Abend, Ich habe folgende Frage. Kann ich auch ohne das ich meine Periode noch habe, trotzdem schwanger werden durch einer künstlichen Befruchtung. Ich bin 44 und habe seit gut 3 Jahren keine Periode mehr. Gibt es eine Möglichkeit ? Vielen Dank für ihre Mühe MFG Silke ...

von Silke44 26.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Nach FG stellt sich keine Schwangerschaft...

Sehr geehrter Herr Dr. Dorn , Ich hatte Ende März eine FG mit Missed Abortion in der 13. SSW und anschließender Ausschabung. Dies war die 3. Schwangerschaft nach einer ausgetragenen (Juli 2015) und einer vorangegangenen ersten FG (2012). Die Untersuchung bei der ...

von Hamazie 21.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger

An Dr. med. Christian Trautmann: Schwanger werden nach verhaltener Fehlgeburt

Hallo, nach einer sog. verhaltenen Fehlgeburt, erfolgte eine Ausschabung Ende der 8. SSW, am 29.10.18. Bei der Nachsorge beim FA war alles in Ordnung. Gebärmutter ok und Eierstöcke bereits produktiv. Lt. FA könne nach dem Monat der Ausschabung wieder versucht werden ...

von Noise Line 20.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger

An Dr. med. R. Moltrecht: Schwanger werden/ES möglich nach Minipille

Am 13.10. habe ich nach ca. 3 J. "Desogestrel Aristo" abgesetzt, bin 28 J. u. hatte vor der Pille einen regelm. Zyklus. Mit der Pille kam ich super zurecht und hatte schnell keine Probleme mehr mit Zwischenblutungen. Sobald ich die Pille mal vergessen/zu spät genommen habe, ...

von Fine2018 15.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger

An Dr. med. Oswald Schmidt: Könnte ich schwanger sein?

Hallo. Also ich war auf der mini pille (weil ich mein Baby gestillt habe 18 Monate lang), bin jetzt seit 3 Monaten auf der normalen Pille. In den letzten Monaten habe ich mit der Umstellung doch mal Übelkeit oder noch ähnliches gehabt. Aber diesmal ist es extrem. Ich sollte ...

von Mom2017 15.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.