Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Frage zu Medikament Verapamil

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Frage:

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Dorn,

Ich habe eine Frage zu dem Medikament Verapamil.
Mein Freund und ich haben einen Kinderwunsch.
Er nimmt das Medikament folgendermaßen ein: "Verapamil 240mg retard" : 2x360mg am Tag.

Hat das Medikament Einfluss auf die männliche Fruchtbarkeit oder kann er das Medikament einfach normal weiter einnehmen? Bisher haben wir von keinem Arzt eine wirklich richtungsweisende Antwort bekommen.

vielen Dank für Ihre Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

von Butterfly_86 am 17.06.2021, 07:51 Uhr

 

Antwort auf:

Frage zu Medikament Verapamil

bitte andrologen fragen

sehe da aber eher kein Problem

von Prof. Dr. med. Christoph Dorn am 17.06.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Christoph Grewe: Frage zu Medikamenten

Hallo Herr Dr. Grewe, meine Kiwu Klinik hat mich zu einem Diabetologen/Endokrinologen geschickt. Dort wurden diverse Dinge kontrolliert. In der Beurteilung des Arztberichts steht "Empfehlung bzgl. Kiwu Metformin. Sowie Empfehlung bzgl. Hyperandrogenämie Dexamethason". Die ...

von Romy1 01.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

An Dr. med. Christoph Grewe: Gvnp Medikamente

Guten Morgen, mich befinde mich derzeit in einem stimulierten Zyklus für gvnp. Am Freitag Abend soll ich Ovitrelle zum auslösen nehmen. Freitag und Samstag soll Geschlechtsverkehr stattfinden. Ab wann sollte dann Famenita das erste mal genommen werden? Zudem soll ich ...

von lasa648 27.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Medikamentenplan Blastozysten Transfer

Guten Morgen, Ich hatte einen negativen Kryo Transfer. Urintests negativ Hier meine Eckdaten: Eizellenspende aus 2018, insgesamt 7 Blastozysten, laut Klinik alle Qualität 4AA 1. Frisch Transfer mit 1 Blastozyste Medikamente: 3x1 Etrifam, 0,5 Prednison, 1x ASS 100, ...

von minimimali 19.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

An Dr. med. Christoph Grewe: Parallele Anwendung von Medikamenten

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe, nächste Woche steht der Kryo-Transfer an. Morgen soll ich mit Progestan beginnen. Ich frage mich, ob ich die Kadefungin-Milchsäurekur parallel anwenden kann. Es wird beides vaginal eingeführt. Ich bin jetzt unsicher, ob man dies machen kann ...

von wish88 12.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

An Dr. med. Christoph Grewe: Frage zu Medikament

Hallo Herr Dr. Grewe, ich habe nun einen Termin im Krankenhaus zur Voruntersuchung für die Gebärmutterspiegelung. Ich habe mir ausgerechnet, dass diese zwischen Zyklustat 9-11 wäre, je nachdem wann ich meine nächste Periode bekomme. Im kommenden Zyklus wollte ich Letrozol ...

von Floridita 07.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

An Dr. med. Christoph Grewe: Medikament Vitaros bei Zeugung

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe, mein Mann hat diesen Monat aufgrund von Erektionsproblemen das Mittel Vitaros welches den Wirkstoff Alprostadil enthält benutzt. Es wird in die Harnröhre gegeben und es soll ein Kondom beim Geschlechtsverkehr genutzt werden. Mein Mann hat das ...

von Mila204 06.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

An Dr. med. R. Emig: Medikamente Kinderwunsch

Guten Tag Herr Dr. Emig, Meine Tochter, jetzt 8 Monate, ist mit icsi entstanden. Aufgrund def Tatsache, dass ich bereits 3 Fehlgeburten (2 natürlich entstanden) vorab ohne erkennbaren Grund (Blutgerinnung, Genetik, Spiegelung etc. alles in Ordnung) hatte, habe ich beim ...

von lasa648 19.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Medikamente

Guten Tag, Aufgrund einer Magenschleimhautentzündung muss ich Medikamente nehmen. Besteht da ein Problem mit dem Reifen von einem follikel? Der Hausarzt konnte mir hierzu keine Auskunft geben. - Buscupan - Naovaminsulfon - Esomeprazol Mit freundlichen Grüßen ...

von Kiwu90 08.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Kryoversuch - Medikament

Hallo, ich habe mehrere Probleme, die meinen Kinderwunsch stören: 2 große intramurale Myome, Größe: 3x4 cm & 3x3 cm, Abstand zur Schleimhaut: 3,5 mm Tieffiltrierte Endometriose Beides kritisch, Myom zu groß zur Entfernung, da verbleibende Gebärmutter „löchrig“ wäre. Also ...

von Wunschbaby2022 07.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

An Dr. med. Christoph Grewe: Medikamente nach Ovarstichelung

Guten Tag, mein Partner und ich versuchen jetzt seit über einem Jahr ein Kind zu bekommen. Seit Juni 2020 nehme ich Metformin 1000mg 1-0-1 und Dexamethason 0,25mg 0-0-1. Leider ohne Erfolg. Danach wurde mit Clomifen stimuliert, ich habe gut darauf angesprochen aber wurde ...

von Klenchen14 24.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Medikament

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.