Dr. med. Friedrich Gagsteiger

Einfluss Ausschabung auf Zyklus

Antwort von Dr. med. Friedrich Gagsteiger

Frage:

Guten Tag,

Ich hatte vor 10 Wochen eine stille Geburt in der 35ssw. Vor einer Woche bekam ich eine Ausschabung aufgrund von Plazentaresten die Probleme machten (2x2cm).
Die Ausschabung erfolgte zu einem Zeitpunkt als zwei grössere Follikel im Ultraschall gesehen wurden und die Gebärmutterschleimhaut hoch aufgebaut war.
Welchen Einfluss hat die Ausschabung jetzt auf den Verlauf meines Zyklus? Ist es durch das Abtragen der Schleimhaut dann nicht zu einem Eisprung gekommen und die Reifung beginnt von vorne oder findet der Eisprung trotzdem normal statt? Mir ist die Wechselwirkung Eisprung Gebärmutterschleimhaut nicht klar.

Danke für eine Antwort im Voraus.

von Alphy am 30.04.2021, 11:09 Uhr

 

Antwort auf:

Einfluss Ausschabung auf Zyklus

Hallo,

die Entfernung von Plazentaresten hat keinen Einfluß auf Ihre hormonelle Situation. Allerdings dürfte sich der Körper 10 Wochen nach einer Schwangerschaft noch nicht komplett umgestellt haben.

Haben sie noch etwas Geduld.

von Dr. med. Friedrich Gagsteiger am 03.05.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Fachärztin Tanja Finger: Tag der Ausschabung gleich 1. Zyklustag?

Sehr geehrte Frau Finger, Ich hatte am 15.12. eine Ausschabung nach der Geburt meiner Zwillinge in der 17 SSW. Genau 35 Tage danach hatte ich meine erste Periode. Gerade warte ich sehnsüchtig auf meinen Eisprung. Kann ich jetzt davon ausgehen, dass mein Zyklus wieder 35 ...

von Ha-Sa 03.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Ausschabung

An Dr. med. Kerstin Eibner: 1. Zyklushälfte nach Ausschabung

Hallo, Ich hatte am 02.10 eine Ausschabung wegen eines Windeis. Dies ist passiert, da ich unbemerkt meine Kupferkette verloren habe. Gestern, am 20.10 hatte ich meine 2. Nachuntersuchung und sie meinte ich wäre gerade erst in der ersten Zyklushälfte. Kann es sein, dass ich 18 ...

von Blütenmeer442 21.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Ausschabung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Zyklus nach Ausschabung

Hallo, ich bin schon eine ganze Weile hier in diesem Forum unterwegs, nun traue ich mich und frage einfach mal! Mein Partner und ich planen seit Dezember 2019 Kind 2! Nach absetzen der Pille Anfang Dezember, hielt ich am 1.2.20 schon einen positiven Test in den Händen! Leider ...

von sunnymanja 21.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Ausschabung

An Dr. med. Natalie Reeka: Zyklusprobleme nach Ausschabung

Sehr geehrte Frau Dr.Reeka, Ich hatte im September 2019 eine Ausschabung wegen einer Fehlgeburt. Seither habe ich mit massiven Zyklusproblemen zu kämpfen: Stärkere Schmerzen während und auch noch nach der Menstruation, Brustschmerzen vor und während der Blutung, ...

von Maximdamian2018 18.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Ausschabung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Zyklus nach Fehlgeburt ohne Ausschabung

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Sonntag, ich hatte nach Schmierblutung am 06.11. (Herzaktion vorhanden) gestern um 9.00 einen beginnenden Abort mit „Sturzblutung“ und bereits nach unten gerutschter Fruchthöhle (keine Herzaktion mehr), SSW 7+4. Nach 2 Cytotec-Tabletten ist dann ...

von sunfreckles 08.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Ausschabung

An Dr. med. Oswald Schmidt: 2. Zyklus nach Ausschabung ?

Hallo ! Ich habe folgendes worüber ich mir Gedanken mache . Am 17.11 hatte ich meine Ausschabung , am 26.1 ( nach 39 Tagen das erste mal wieder die Regel bekommen . Mein normaler Zyklus sind Ca 36 Tage . Zur Regulierung des Zyklus hatte der FA mir Ende nov Mönchspfeffer ( 2 ...

von hülli 06.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Ausschabung

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Zyklus nach Ausschabung

Hallo Frau Dr. Sonntag, wir haben 2015 durch Icsi ein Kind bekommen. Damals hatte ich eine Folikelreifestörung und mein Mann ein eingeschränktes Spermiogramm. Unmittelbar nach dem Abstillen bin ich spontan schwanger geworden, hatte jedoch eine Fehlgeburt. Seit der Ausschabung ...

von AnnA_29 03.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Ausschabung

An Dr. med. Julia Koglin: Zyklus nach Ausschabung

Guten Tag Frau Koglin, am 10. März hatte ich nach missed abort in der 10. SSW eine Ausschabung. Ich war 3 Wochen später (31. März) zur Kontrolle beim Frauenarzt. Auf dem Ultraschall sah man, dass sich die Schleimhaut aufbaut und ein Ei 1,3 mm zeigt. 11 Tage nach dem Besuch ...

von Anonymus345 27.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Ausschabung

An Dr. med. R. Emig: Zyklusstörung nach Ausschabung

Sehr geehrter Dr. Emig, nach einer Ausschabung Ende Oktober 2015 hatte ich leichte Blutungen. Bis Mitte Januar trat keine erneute Blutung ein und auch kein Eisprung (laut Temperaturkurve). Meine FÄ stellte dann per Ultraschall fest, dass sich praktisch keine Schleimhaut ...

von Mamosa 22.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Ausschabung

An Dr. med. R. Emig: Zyklus nach Fehlgeburt mit Ausschabung

Hallo, ich hatte Ende Juni eine Fehlgeburt mit Ausschabung (missed abort; 10 SSW). 30 Tage nach der Ausschabung hatte ich meine Periode. Da wir nun wieder an die Kinderplanung gehen, benutze ich zur Kontrolle meines Zykluses den Clearblue Fertilitätsmonitor. Dieser hat mir im ...

von mama082013 29.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Ausschabung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.