Dr. med. Ute Czeromin

Duphaston und Zyste

Antwort von Dr. med. Ute Czeromin

Frage:

Hallo Frau Dr. Czeromin,
ich nehme seit 16.4. Duphaston 10 mg wegen einer Zyste 2,5 cm, am 5.4. festgestellt (da 2.ZT und IFV nicht möglich- FSH und LH um 5,6 und E2 175). Sollte dann Duphaston über 10 Tage nehmen ab ca. ZT 13.
Arzt nun in Urlaub. Ab dem 15.4. abends leicht bräunl. Schmierblutung, sehr leicht. Ab heute sehr viel weniger. Die Zyste war vor 2 d noch da. (2 cm). Soll ich Duphaston erhöhen oder absetzen, wenn die Blutung nicht ganz aufhört. Aktuell ist es wiegesagt nur noch eine leichte Verfärbung.
Mit der Zeitdauer 10 d hadere ich ein bißchen. Ich frage mich, wann danach die Blutung auftritt und am 2. ZT muß ich Blutuntersuchungen machen.
Sind 10 d ausreichend oder ist Verlängerung gut?
Wegen Urlaubszeit müßte ich dann ggfs. eine Vertretung aufsuchen.
LG
Andrea

von cupido806 am 20.04.2011, 13:25 Uhr

 

Antwort auf:

Duphaston und Zyste

10 Tage Einnahmedauer ist genau richtig, die Mini-Schmierblutung können Sie gerne ignorieren.
MFG
Ute Czeromin

von Dr. med. Ute Czeromin am 21.04.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. B. Müller: Duphaston und Zysten

Sehr geehrte Frau Dr. Müller Da bei mir eine Gelbkörperschwäche festgestellt wurde, habe ich sowohl bei den letzten beiden SS als auch in der jetzigen ab Eisprung bis Ende 3. Monat (bei erfolgreicher Einnistung) das Medikament Duphaston verschrieben bekommen. Nun bin ich in ...

von Kathies Mama 14.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Duphaston

An Dr. med. B. Krause: Kinderwunsch und ständig Zysten

Guten Abend, mich würde interessieren wie oft man eine zyste bekommen kann und warum entwickeln diese sich überhaupt? ich hatte erst letzten monat eine die geplatzt ist und ich ständig unterleibschmerzen hatte. Jetzt fängt es schon wieder an und mich nervt es langsam. Mich ...

von mama3 18.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Prof. med. L. Mettler: zyste

Hallo Frau Dr.! Am 01.03.11 hatte ich mein Kürretage. Heute am 14.04.11 war ich zur Nachkontrolle beim Frauenarzt. Meine Regel hab ich bis dato noch nicht bekommen. (über 6 Wochen her) So, der Frauenarzt sagte die Schleimhaut ist auf 9mm aufgebaut. (diese Höhe ist ja ...

von blume999 15.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Dr. med. B. Müller: Zyste

Hallo Frau Dr.! Am 01.03.11 hatte ich mein Kürretage. Heute am 14.04.11 war ich zur Nachkontrolle beim Frauenarzt. Meine Regel hab ich bis dato noch nicht bekommen. (über 6 Wochen her) So, der Frauenarzt sagte die Schleimhaut ist auf 9mm aufgebaut. (diese Höhe ist ja ...

von blume999 14.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Facharzt N. Nassar: Kinderwunsch und Zyste

Sehr geehrter Herr Dr. Nassar Sie schrieben mir: nein, das ist nicht normal. Sie werden zwar schwanger, ich rate Ihnen jedoch jetzt dazu, ein Kinderwunschzentrum in Ihrer Nähe aufzusuchen. Jetzt ist meine Frage was genau meinten Sie mit Sie werden zwar schwanger? Ich danke ...

von Wini1234 30.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Facharzt N. Nassar: Eingeblutete Zyste nach Clomifen

Sehr geehrter Herr Dr. Nassar, nach meiner 2. Zykluseinahme 1/2 Tbl. Clomifen vom 5.-9. Zyklustag hat sich nach meiner schmerzhaften Menstruation eine eingeblutete Zyste am rechten Eierstock entwickelt. Zyste wurde am 4. ZT diagnostiziert. Der Zyklus wurde per Ultraschall ...

von ticket 29.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Facharzt N. Nassar: Kinderwunsch und Zyste

1. Frage ich hatte ca 1 Jahr die Pille Valette genommen. Im Februar 2010 habe ich sie dann abgesetzt da ich schwanger werden möchte. Im November 2010 diagnostizierte mein FA das ich eine Zyste im linken Eierstock habe, die aber nach Einnahme von Chlormadinon komplett ...

von Wini1234 25.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Zystenpunktion und sofort Gonal F ohne Mens?...

Lieber Dr. Stutterheim, sie kennen mich ja...ewig keine Mens! Nun Stand der Dinge...am 8.3. bin ich ohne Termin in die Klinik und habe mich nicht abwimmeln lassen, US gemacht und sofort 3 Zysten punktiert (1x5cm,1x4,6cm und 1x3cm), war unangenehm aber habs gepackt. Dann ...

von samantha1 11.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Dr. med. B. Müller: Trotz Duphaston Schmierblutungen nach dem Eisprung

Hallo Frau Dr. Müller Ich habe folgendes Problem.. Ich habe immer einen Tag nach meinen Eisprung leichte Blutungen..es ist nicht wirklich viel Blut, aber es butet bis zu meiner Periode.. Aufgrund dessen hat mir meine Frauenärtzin Duphaston 1mal tägl. eine Tablette ...

von MichiThomas 02.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Duphaston

An Dr. med. B. Müller: Eisprung oder Zyste

hallo ich habe mal 2 fragen ich wahr heute bei meiner ärztin weil ich ein jahr die 3 monatsspritze genommen habe habe sie jetzt am 18.02 abgesetzt weil ich gerne ein 3 kind habe gestern wieder so ein zeihen im unterleib bekommen und bin heute halt zum arzt gegangen sie ...

von Danny23 24.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.