Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Maxlmamma am 27.06.2022, 17:25 Uhr

Ich Weiss grad nicht

Hallo

Ich Weiss grad gar nicht wo ich genau stehe, also, ich habe am 24.5.2022 leicht positiv getestet, hab aber schon am 05.06.2022 eine Fehlgeburt erlitten. Dann hats abgeblutet eine Woche lang, und dann hatte ich eine Flut von ZV schleim dass er mir förmlich aus der Scheide tropfte, lange Fäden, spinnbar ber Tage...das bliche.
Wir hatten dann auch Sex an den Tagen, dann wurde ich staubtrocken, habe immer wiedermal Krämpfe, Rckenschmerzen, kurzzeitige belkeit, schlafen könnte ich tagelang, und meine Scheide ist auch wieder ganz nass, fhlt sich an als hätte ich ständig in die Hose gemacht. Und ich Weiss nicht was ich damit anfangen soll, denn als ich schwanger war, hatte ich ständig ausfluss, vor meiner Mens war ich regelmässig staubtrocken, und jetzt dieses hin und her...kann das noch von der Fehlgeburt sein? Hormonumstellung? Oder verschiebt sich mein Zyklus total jetzt? Laut Kalender sollte ich zwischen 03.07 und 04.07. meine nächste Mens bekommen, soll ich abwarten Oder auf Verdacht testen?

Hatte das mal jemand von euch?

Danke im vorraus.

 
4 Antworten:

Re: Ich Weiss grad nicht

Antwort von blueberry123 am 27.06.2022, 19:06 Uhr

Hey
Also es ist alles sehr schwierig nach einer Fehlgeburt.
Man hat ja oft noch Wochen oder sogar monatelang hcg im Urin. Außerdem kannst du erst schwanger werden wenn dein Eisprung ist, der ist idR erst wenn dein hcg so gut wie raus ist.
Wenn du jetzt testest kann der Test positiv sein aufgrund des Rest Hcg.
Außerdem haben viele Frauen nach der Fehlgeburt vermehrt Probleme mit PMS.
Wurde dein hcg vom FA kontrolliert?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich Weiss grad nicht

Antwort von Maxlmamma am 27.06.2022, 19:15 Uhr

Hallo

Nein, ich habe nach 1 Woche selber Schwangerschaftstest gemacht, und da war schon alles raus und Der Test negativ. Alles auf Anfang. Mich irritierte nur die Flut von ZV als wäre ich hochfruchtbar, und dann war ich staubtrocken, und jetzt wässrig...die Hebamme sagte nach Der FG ich solle selber testen, und ansonsten kann ich nicht viel machen.
Muss wohl abwarten ob und wann wieder eine Blutung eintritt, und dann meinen zyklus verfolgen.
Es ist echt anstrengend, erst Der Verlust, und dann das körperliche Durcheinander. Echt unbefriedigend das ganze.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich Weiss grad nicht

Antwort von blueberry123 am 27.06.2022, 19:44 Uhr

Ah okay prima. Ich hatte 2 Wochen später also nach Ausschabung einen Eisprung und bin von dem und einem einzigen mal nun schwanger :-)
Man sagt wohl dass man nach der FG sehr schnell schwanger werden kann.
Deshalb teste doch ruhig :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich Weiss grad nicht

Antwort von Maxlmamma am 28.06.2022, 8:23 Uhr

Guten Morgen

Ich denke dass ich aussteigen werde, ich habe heute negativ getestet, Weiss auch gar nicht ob ich Eisprung hatte oder nicht, ob mens kommt oder nicht...ich denke mal dass ich stärkere PMS habe da es Mir einfach nicht gut geht, belkeit, schwindel, problem mit ausfluss...ich bin am Tag Der beginnenden FG 45 geworden, echt ganz tolles Geschenk, eine FG, ich hatte Mich so nach dieser SS gesehnt , Naja kurz und gut ich denke fr Mich ist es gelaufen. Ich werde jetzt in Ruhe abwarten wohin es geht, auch wenn ich gerade keine Schwangeren in meinem Umkreis ertragen kann.

Ich wnsche euch anderen viel Glck und alles Gute.



Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.