*
Erster Kinderwunsch

Erster Kinderwunsch

 

Geschrieben von SabrinaM am 17.02.2018, 18:53 Uhr

Zyklusstörung nach Absetzen der Pille

Hallo,

ich habe ca. 7 Jahre die Pille ,,Lamuna 20'' genommen. Da mein Freund und ich uns langsam ein Kind wünschen, haben wir beschlossen die Pille abzusetzen.

Am 05.11.17 habe ich meine letzte Pille genommen. Die Abbruchblutung kam am 13.11.17. Am 10.12. kam dann meine erste Periode. Seitdem kommt sie immer pünktlich 2 Wochen später wieder.

Hatte sie seit dem 10.12 bis jetzt alle 2 Wochen. Es sind auch keine Anzeichen davor da, dass die Periode die nächsten Tage kommt. Sie kommt ganz plötzlich, ohne Schmerzen, und so plötzlich ist sie auch nach ca 3 Tagen wieder weg. Und das alles leider alle 2 Wochen.

Nun meine Frage. Hab ich überhaupt eine Chance schwanger zu werden, da der Zyklus ja nur 14 Tage ist? Findet überhaupt ein Eisprung statt? Und wie lange könnte das noch anhalten? Habe vor, wenn es nicht besser wird, zum FA zu gehen.

Wäre sehr dankbar, über Antworten oder Berichte, die das auch schon durchgemacht haben.

 
8 Antworten:

Re: Zyklusstörung nach Absetzen der Pille

Antwort von Eve-lin am 18.02.2018, 11:06 Uhr

Hallo Sabrina,
ich an deiner Stelle würde sofort zum Arzt gehen. Ein 2 Wochen-Zyklus ist nicht mal anäherungsweise normal. Vielleicht hast du Zysten oder ähnliches. Auf jeden Fall denke ich nicht, dass man mit so einem Zyklus schwanger werden kann, falls du überhaupt eisprünge hast. Alles Gute!

Re: Zyklusstörung nach Absetzen der Pille

Antwort von SabrinaM am 18.02.2018, 11:11 Uhr

Vielen dank für die Antwort. Könnte es vielleicht sein, dass das von der Pille kommt? Das der Zyklus durcheinander ist und sich noch einpendeln muss? Hab gehört es kann bis zu einem Jahr dauern, bis sich der Zyklus normalisert.

Re: Zyklusstörung nach Absetzen der Pille

Antwort von Eve-lin am 18.02.2018, 11:16 Uhr

Ja das kann schon sein, ich kenne aber ehrlich gesagt nur den umgekehrten Fall, also das man ewig keine Eisprünge hat und seine Periode nicht bekommt. Umgekehrt finde ich das schon echt komisch und weil das ja schon seit Mitte Dezember bei dir geht und jetzt nicht einmalig war würde ich sagen: ab zum Arzt! Zysten etc. können auch gefährlich werden ...

Re: Zyklusstörung nach Absetzen der Pille

Antwort von SabrinaM am 18.02.2018, 11:27 Uhr

Alles klar! Naja dann werde ich versuchen die nächsten Wochen zum Arzt zu kommen. Wollte ich eh machen, wenn es nach 6 Monaten nicht besser geworden wäre. Aber lieber einmal zu viel, als wenn es irgendwas ernsthaftes ist.

Re: Zyklusstörung nach Absetzen der Pille

Antwort von Zukunftsmami am 18.02.2018, 13:30 Uhr

Liebe Sabrina,


ich würde auch zum Frauenarzt gehen, um einen Ultraschall machen zu lassen und eventuell Zysten auszuschließen oder erkennen zu lassen. Trotzdem würde ich mich noch nicht verrückt machen. Zysten sind nach einer Hormonumstellung nichts Ungewöhnliches und meistens handelt es sich um sogenannte Funktionszysten. Eventuell würde dein Arzt Dir dann ein Gestagenpräparat verschreiben.

Ich kann Dir zusätzlich Frauenmanteltee empfehlen. Bei mir hat er nach meiner Fehlgeburt den Zyklus super reguliert und ich war schnell wieder bei meinen 29 Tagen und hatte wieder einen Eisprung :-) Bei einem Zyklus von 14 Tagen ist ein Eisprung leider nicht möglich, deshalb solltest Du allein schon wegen Deines Kinderwunsches mögliche Ursachen beim Arzt abklären lassen.

Halte mich gerne auf dem Laufenden :-)

Re: Zyklusstörung nach Absetzen der Pille

Antwort von Clärchenn am 20.04.2018, 16:37 Uhr

Hallo!
Auch mit einem kurzen Zyklus hat man im Normalfall in der Regel einen Eisprung. Natürlich gibt es immer wieder Ausnahmen und kein Eisprung findet statt, jedoch kann dies auch mit einem normalen oder langen Zyklus der Fall sein. Daher mach dir da erst einmal keine Sorgen und mit kurzem Zyklus hast du ja eher noch öfters die Chance schwanger zu werden.. ;)
Vielleicht nimmst du dir mal Hilfsmittel zur Hand? Haben auch den Ovularing benutzt und dadurch genau gesehen, wann der Eisprung stattfindet und der ideale Zeitpunkt für die Befruchtung ist. Die Chance, dass es klappt, ist dann auch gleich viel höher. Unser Kinderwunsch hat sich dann auch ziemlich schnell erfüllt. Ist einfach eine tolle Unterstützung.
Dein Zyklus könnte durchaus schon eine Weile lang so anhalten. Oft ändert sich dieser aber auch ständig, ist von Frau zu Frau unterschiedlich und daher schwer zu sagen.
Aber wie bereits gesagt, finde ich es nicht unbedingt schlimm wenn du einen kurzen Zyklus hast.. Besser kurz, als lang :)

Re: Zyklusstörung nach Absetzen der Pille

Antwort von SabrinaM am 30.04.2018, 17:14 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten! Ich war im Februar beim FA und hab der Sprechstundehilfe (Frau vom FA) mein Anliegen erzählt. Sie hat gesagt, dass das normal ist nach dem Absetzen und ich einen Termin machen soll wenn ich schwanger bin. Naja vor ca. 3 Wochen war ich nochmal dort um endlichen einen Termin auszumachen. Den Termin hab ich Ende Mai. Hab mittlerweile einen Zyklus von 17-19 Tagen. Hatte seit Anfang März keinen Zyklus mehr von 14 Tagen :) Hoffe jedes mal das es noch ein Tag mehr wird.

Re: Zyklusstörung nach Absetzen der Pille

Antwort von SabrinaM am 14.06.2018, 20:41 Uhr

Hallo :)

Ich wollte mal berichten wie es im Moment aussieht.

Hatte einen Termin beim FA, dort wurde mir gesagt, dass ich viele Follikel habe, aber keines, dass irgendwie größer ist. (Zyklustag 8) Es wurde ein Termin für Zyklustag 14 vereinbart um die Follikel zu kontrollieren, ob jetzt eines größer ist.
Nun ja, an dem Tag bekam ich meine Periode.
Es wurde dann Blut abgenommen für einen Hormoncheck. (Zyklustag 1)
Hier sind die Ergebnisse:

TSH: 2.08
Prolaktin: 6.85
LH: 7.54
FSH: 6.56
Testosteron: 39.3
Östradiol(E2): 65.1
Progesteron: 0.33

Jetzt soll ich am 21./22. Zyklustag nochmal zur Blutentnahme kommen, um Progesteron und E2 zum Ausschluss eines anovulatorischen Zyklus und einer Gelbkörperschwäche zu kontrollieren.

Mal schauen ob ich überhaupt bis zu einem 21. Zyklustag komme

Weiß jemand ob die Werte zu dieser Zeit ,,OK" sind?

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch

Erste Blutung nach pille absetzen

Hallo. Also ich fange mal an zu erzählen. Ich hab Ende Dezember 2017 meine Pille abgesetzt. Ich hab sie blöder weise noch drei mal genommen nach der letzten Blutung und hab sie dann komplett weg gelassen. Ich hatte so zwei Tage später eine normale kurze Abbruchblutung. Wir ...

von mausi942 03.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille

Blutung nach Absetzen der Pille

Hallo, Ich habe vor 4 Tagen die Desirette (minipille) abgesetzt, welche ich seit 9 Monaten genommen habe. Leider hatte ich immer ganz leichte Schmierblutungen unter der Pille, sodass ich zu dem Entschluss kam nicht mehr hormonell zu verhüten. Seit einigen Wochen hatte ich ...

von Snowlight 02.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille

Clearblue nach Absetzen der Pille

Liebe Leserinnen ich habe am 12.10 nach 16 Jahren meine Pille abgesetzt da meine Frauenärztin meint dass meine Eierstockreserve mit meinen 34 Jahren nicht mehr so prickelig ist. Am 16.10 hatte ich die letzte Abbruchsblutung. Am 11.11 - 13.11 hatte ich dann die nächste Periode ...

von Foxlady 25.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille

Erfahrung nach Pille absetzen

Hallo meine lieben, brauche eure Erfahrungen, bin am hin und her rechnen weiß natürlich das nach absetzen der Pille eh alles ausfallen kann etc aber würde trotzdem gerne wissen von welchem Tag ich rechnen müsste denn.. Wollten nach dem Blister absetzen, leier kam ein ...

von Janina742 04.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille

Zyklus nach Absetzen der Pille - wem ging es auch so?

Hallo, ich habe die Pille nach 13 Jahren abgesetzt da langsam der Kinderwunsch einsetzt. Danach hatte ich 5 Monate lang nicht mehr meine Tage, jetzt bin ich im ZT 38. Ich hoffe also dass es jetzt so weiter runtergeht bis ich regelmäßig so um die 28 Tage bin :) Wie waren ...

von dechica 24.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille

Keinen Eisprung nach Absetzen der Pille? Und ziehen an den Eierstöcken

Hallo, ich habe Anfang August nach 11 Jahren meine Pille (Valette) abgesetzt und hatte anschließend ganz normal meine Abbruchblutung. Vor der Pilleneinnahme hatte ich ca. vier Jahre einen regelmäßigen Zyklus von ca. 30 Tagen. Ist es wahrscheinlich, dass mein Zyklus nun ...

von sandrinchen 07.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille

Hilfe! Nach dem Pille absetzen...

Hallo meine Lieben! Ich habe am 03.08 meine letzte Pille genommen und auch am 7ten Tag danach meine Mens bekommen. Nun habe ich aber seit ungefähr einer Woche empfindliche Brustwarzen. Zum Beispiel brennen die wenn man da dran kommt. Zudem auch immer ein flaues Gefühl im ...

von Belle103 06.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille

Zykluslänge nach Pille absetzen

Hei ihr Ich hab da mal eine Frage an euch, mich würde es sehr interessieren, wie lang bei euch der allererste Zyklus nach der Pille gedauert hat? War der ca gleich lang wie mit Pille, oder hat sich der gleich danach mal in die Länge ...

von kabe88 17.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille

Mit 18 die Pille absetzen?

Hallo ihr lieben, Ich habe mir in der letzten Zeit viele Gedanken um eine Schwangerschaft gemacht. Ich weiß das ich bereit dazu wäre die Pille abzusetzen da ich dieses Gefühl habe, ich weiß nicht wie ich es erklären soll aber da ist einfach das Gefühl was mir sagt das ich ...

von baby264215 16.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille

Wann kann ich nach absetzen der Pille schwanger werden?

Hallo, ich habe jetzt ca. 1 1/2 Monate die Pille genommen und jetzt sehnt sich doch der Kinderwunsch. Ich habe in einigen Foren unterschiedliche Antworten darauf gelesen, wie lange es dauert bis ich schwanger werden kann in einem stand 2 jahre und in dem anderen sogar bis zu 5 ...

von sonnenblume23 02.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Pille absetzen, Absetzen Pille

Die letzten 10 Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.