Erster Kinderwunsch

Erster Kinderwunsch

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von P-Berta27 am 23.10.2015, 19:37 Uhr

SST schwach positiv, Blutungen, Unterleibschmerzen

Hallo!

Ich bin noch ganz frisch hier und hole mir hier eigentlich nur Tipps und Wissen und gehöre eher zu den stillen Mitlesern.
Allerdings brauche ich jetzt Hilfe. (Achtung, die Erklärung könnte etwas länger werden)
Mein Freund und ich versuchen seit kurzer Zeit schwanger zu werden und diesen Monat haben sich meine Tage auch um 6 Tage verschoben. Davor hatte ich Mens-ähnliche Schmerzen und ein durchgängiges Ziehen im Unterleib, aber nicht so stark wie an den Tagen. In der Zeit habe ich zwei SSTs gemacht. Der erste war negativ, der zweite (das war am 6. Tag drüber) war dann recht spät ganz leicht positiv. Allerdings dachte ich der Test zeigt etwas falsches an bzw. ich habe ihn zu spät abgelesen, denn an Tag 7 nach eigentlichem Beginn meiner Periode bekam ich meine Tage. Bzw. einen halben Tag (nicht mal ein Tampon) braunes und wenig dunkelrotes Blut. Danach hatte ich keine Blutungen mehr. Heute hatten mein Freund und ich Sex und ich habe wieder geblutet (ich dachte, dass jetzt meine Tage kämen, da ich auch immer noch Mensschmerzen hatte), aber der Spuk war nach dem Sex schon wieder vorbei. Seit heute Nachmittag (also ziemlich direkt nach dem Schnackseln) habe ich Schmerzen in der (von mir aus gesehenen) rechten Seite im Unterleib, die ich so nicht kenne. Weder von Verdauungsproblemen noch von meinen Tagen. Und zwar so, dass es auch schmerzt wenn ich von außen auf den Bauch fasse. Ich bilde mir auch ein, rechts eine Verdickung zu spüren (ungefähr beim rechten Eierstock. Kann aber auch sein, dass ich mir das einbilde).
Da mir das ganze selstam vorkommt, habe ich heute versucht einen Termin bei meiner FA zu bekommen (da waren die Schmerzen noch nicht so schlimm), die hätte aber erst wieder Ende November Zeit und ich solle morgen nochmal einen Test machen und Montag anrufen, falls er positiv ist.
Die Schmerzen werden aber schlimmer (keine Sorge, ich wohne recht praktisch und wäre innerhalb von max. 10 Minuten mit dem Taxi in der Frauenkliniknotaufnahme) und ich möchte mich kaum noch bewegen.
Gibt es jemanden unter euch, die so etwas ähnliches kennt? Das Internet schwankt da ja gerne von: Blinddarm, Leistenbruch über Endomitriose, Zyste bis hin zu Eileiterschwangerschaft oder Krebs.
Hach ja, Doktor Google ist doof...

Ich würde mich über eine Antwort freuen :)
Liebe Grüße,
die Berta

 
3 Antworten:

Re: SST schwach positiv, Blutungen, Unterleibschmerzen

Antwort von Nasti4 am 23.10.2015, 22:11 Uhr

Hallo, ist schon etwas spät dir zu antworten, aber ich an deiner Stelle würde das schnell abklären lassen. Wie du sagst, Eileiterschwangerschaft oder Blinddarmentzündung können echt zum Problem werden. Fahr besser ins KH und lass es anschauen. Alles Gute und lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: SST schwach positiv, Blutungen, Unterleibschmerzen

Antwort von FrauStorch am 24.10.2015, 8:53 Uhr

Ja ab zum Arzt!! Hast du nochmal einen SST gemacht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: SST schwach positiv, Blutungen, Unterleibschmerzen

Antwort von P-Berta27 am 26.10.2015, 12:45 Uhr

Neuigkeiten :)
Ich war heute bei meiner Frauenärztin, da die Schmerzen (zum Glück) wieder nachgelassen bzw. zurück auf ein leichtes Ziehen gegangen sind.
Ein Test gestern morgen war sehr schnell positiv und auch heute in der Praxis war er positiv :) Auf dem Ultraschallbild lässt sich aber bisher nur eine dicke Gebärmutterschleimhaut erkennen (bin wahrscheinlich erst in der 3. Woche).
Ich weiß, dass das noch alles heißen kann, aber ich bin einfach schon mal sehr glücklich, dass ich anscheinend doch schwanger werden kann :)
Heute wurde Blut genommen und Mittwoch dann nochmal um dann den hcg-Wert zu beobachten.
Für den Notfall hat mir meine Ärztin auch Überweisungen für die Klinik mitgegeben, da sie meinte, dass dort ohne nichts gemacht wird. (Das ist gut zu wissen...)

Viele Grüße :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch

SST negativ / trotzdem überfällig

Guten morgen zusammen, ich hatte am 4.9. den 1. Tag der letzten Periode, Zykluskurve hat einen super Verlauf, Eisprung am 18.9., Temperatur immer noch Hochlage. Zykluslänge im letzten halben Jahr, 30 Tage. Bin heute bei Tag 34, SST wie gesagt negativ. Hab auch Ziehen im ...

von Tine0304 07.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SST

Unterleibschmerzen, NACH der Periode

Hallo, da wir uns ein Kind wünschen habe ich bereits vor einigen Wochen die Pille abgesetzt. Nun hatte ich (leider) meine Periode bis zum 23.09. Aber kann mir jemand sagen warum ich trotzdem so unangenehme Unterleibschmerzen habe? Nicht durchgehend, aber mehrmals ...

von inabella 28.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleibschmerzen

ES+7/8 - wann SST?

Hallöchen ihr Lieben, letzte Woche hatte ich Dienstag/Mittwoch meinen ES, kann es nicht ganz genau sagen, da dienstags/mittwochs nur Mittelschmerz vorhanden war und der ZS flüssig war... Mittwoch abends dann geherzelt, Donnerstag morgens nochmal den ZS untersucht, da war er ...

von Evy157 15.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SST

SST hilfe

abe nach dem test gestern dann heute einen CB digi gemacht, dieser zeigte nicht schwanger an. Habe ihn dann aber aus reiner Neugier aufgemacht - siehe Foto - 2 Striche!! Was bedeutet das? Der CB digi mit Wochenbest hat immer 3 Striche habe ich gelesen, aber es ist ja der ...

von Nadine1101 15.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SST

Gebämutterschleimhäute aufgebaut - SST war negativ

Hallo Liebe Leute, Ich war heute bei meiner Frauenärztin, weil ich seit knapp 3 Wochen überfällig bin, ziehen im unterleib habe, so wie empfindliche und schmerzende Brüste habe. Bei dem Vaginal Ultraschall sagte meine Ärztin das meine Gebärmutterschleimhäute stark ...

von inabella 11.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SST

SST wirklich negativ?

Hallo, ich bin heute am ZT 30 .. eigentlich hätte meine Mens zwischen ZT 22 und 28 kommen müssen. SST’s negativ. Meine Frauenärztin rief mich an und sagte, dass der Chlamydien test schlecht ausfiel und ich kommen soll um Antibiotika zu bekommen. Ich habe heute leichte ...

von Nadine1101 01.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SST

Positiver SST - 25 Tage nach FG (mit AS)! Wieder Schwanger???

Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin 25 Jahre alt und hatte vor genau 25 Tagen eine Ausschabung nach FG (SSW 8). Habe vor ca. einer Woche einen negativen SST (Nachmittags) gemacht (rein interessehalber ob er noch positiv ist) , heute mit dem Morgenurin dann einen leicht ...

von Lyvuli 24.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SST

Neigt Presense SST zu Verdunstungslinien ?

Hallo ihr Lieben, ich habe heute früh einen Frühtest von Presense gemacht, der in meinen Augen eine sehr schwache Linie anzeigt. Ich weiß nicht wann diese Linie erschienen ist, da ich erst später drauf geschaut habe. Meine Frage sind ... ob das eine positive Linie oder ...

von lissylife 21.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SST

Periode überfällig, sst negativ

Hallo ihr lieben. Ich brauche eure Hilfe und ggf. Erfahrungen. Ich mit meinem Mann haben ein sehr großes Kinderwunsch. Und zwar ich hatte gerade meinen 2 clomifen zyklus hinter mir. Meine letzte periode hatte ich am 01.07 5 Tage lang. Laut FA sollte ich ab 14-15 Tag mit ...

von ljaleka 11.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SST

SST negativ und jetzt?

Hey Mädels, wir versuchen seit 05/2014 ein Baby zu bekommen, bisher leider erfolglos. Meine Zyklen sind immer sehr regelmäßig 27/28 Tage lang. Heute bin ich nun bei ZT 30 und schon ganz hibbelig, denn die Anzeichen der Mens sind nicht in Sicht. Heute Morgen habe ich dann ...

von Annili84 07.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SST

Die letzten 10 Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.