*
Erster Kinderwunsch

Erster Kinderwunsch

 

Geschrieben von lollygirl am 20.07.2016, 7:22 Uhr

Erster Clomifen Zyklus - kein Eisprung?

Hey Mädels,

Ich bin im ersten Clomifen Zyklus.
Vor 9 Tagen war ich beim Arzt. Er hat einen Follikel mit 14 mm festgestellt und meinte dass mein Eisprung so in 3-4 Tagen sein wird.

Seitdem teste ich täglich mit Ovulationstests aber hatte noch keinen positiven.
Heute ist Zyklustag 21.

Kann es sein, dass ich gar keinen Eisprung hatte oder ist es normal, dass es so lange dauert?

 
 
 
3 Antworten:

Re: Erster Clomifen Zyklus - kein Eisprung?

Antwort von FrauStorch am 20.07.2016, 8:46 Uhr

Geh nochmal zum Arzt und lass ihn drauf schauen. Unter der Stimu ist es leider nicht selten dass die Follikel wachsen dann aber nicht springen oder zu groß werden. Ich würde immer nur mit Auslösen stimulieren.

Re: Erster Clomifen Zyklus - kein Eisprung?

Antwort von Windpferdchen am 20.07.2016, 15:08 Uhr

Hallo,

meist ist Auslösen unter Clomifen nicht nötig, es muss nur in der Minderzahl der Fälle vorgenommen werden - das kommt aber natürlich vor. Bei mir selbst war Auslösen nicht nötig (schwanger im 2. Clomi-Versuch).

Dein Arzt sollte aber per Ultraschall nachschauen, am besten noch jetzt in der 2. Zyklushälfte. Er kann sehen, ob ein ES stattgefunden hat, z. B. am Gelbkörper, den es nicht ohne ES gibt. Auch eine kleine Blutabnahme stellt fest, ob Progesteron (Gelbkörperhormon) gebildet wurde, auch das ist nur nach erfolgtem ES der Fall. Ist das Ei nicht gehüpft, sieht er außerdem im Ultraschall oft noch das vergrößerte Follikel.

Auch, wenn Du keinen Termin mehr bekommst, bis der Zyklus zu Ende ist - teile ihm noch vor dem nächsten Clomi-Zyklus mit, dass Ovu-Tests negativ angezeigt haben. Vielleicht schlägt er dann von selbst die Auslösespritze vor.

LG

Re: Erster Clomifen Zyklus - kein Eisprung?

Antwort von aficionada am 20.07.2016, 21:49 Uhr

Es ist durchhaus nicht selten, dass kein ES statt findet. Denn es kann ja auch sein, dass die Folikel nicht weiter wachsen oder wieder kleiner werden. Eigentlich hätte er noch mal zwei Tage später einen US machen müssen um zu schauen, ob der Folikel auch weiter gewachsen ist.
Und dann wird eine Woche später Blut abgenommen um zu prüfen, ob der ES statt gefunden hat! Falls es zu keinem ES kam, muss wahrscheinlich die Dosis beim nächsten Zyklus erhöht werden oder der ES ausgelöst werden.

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch

langer Zyklus, Eisprung?

Hi ihr Lieben, kurz zu mir. Ich (24J.) und mein Partner (26J.) wünschen uns ein Baby.Im Januar diesen Jahres habe ich die Pille abgesetzt. Nun waren die Zyklen,wie folgt: 1.35 Tage 2.42 Tage 3.46 Tage Aktuell ist der 27 Tage. Im letzten Zyklus habe ich anhand eines ...

von Maja18 26.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

Clomifen...im 2. Zyklus keinen Eisprung

Hallo.... Ich und mein Mann versuchen seit 2jahren schwanger zu werden. Diesen Februar hat mein FA uns gesagt ich habe einen überschuss an männlichen Hormonen und er hat mir deshalb clomifen verschrieben ich sollte vom 3-7 zyklustag jeweils zwei Tabletten am Tag nehmen. Im ...

von Lola-Hope 16.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

1. Zyklushälfte zu kurz, wann Eisprung? überhaupt ES? Achtung lang, sorry!

Hallo Ihr Lieben! Wir haben seit ca. 3 J. Kinderwunsch, bis jetzt aber nicht so konkret verfolgt, da wir hofften es geht von selbst und es noch nicht so eilig hatten. Leider ist spontan nichts passiert, deshalb bin ich nun dabei alles genau untersuchen zu lassen und ...

von Bastet123 30.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

Eisprung-an welchem zyklustag waren eure frühesten eisprünge???

Hey :) Ich wüsste gern,was für Erfahrungen ihr gesammelt habt bzgl. des zeitpumktes eurer eisprünge...welcher Zyklustag war bei euch der früheste? Ich Frage,weil ich den Eindruck habe,meinen bereits gehabt zu haben ...dann wäre der es am 6. Oder 7. Tag ...

von luisa1187 29.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

Eisprung am 31. Zyklustag normal?

Hi, habe so lange ich denken kann immer einen 28-30 Tage Zyklus gehabt. Seit Oktober bekomme ich L-Thyroxin, wegen eines erhöhten TSH-Wertes durch Hashimoto. Hashimoto habe ich schon seit 10 Jahren nur waren die Werte wohl immer ok. Im Januar letzten Jahres habe ich die ...

von Sonne_78 06.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

Zyklus ohne Eisprung

Hallo! Ich habe Ende Juli die Pille nach etwa 12 Jahren Einnahme abgesetzt. Ich habe sehr lange Zyklen, der erste ging 46 Tage, der zweite 53 Tage, nun bin ich am 39. ZT angekommen. Ich bin also im 3. Zyklus nach Absetzen der Pille, obwohl ich sie schon vor fünf Monaten ...

von WeisseRose 15.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

Zyklus ohne Eisprung

Hallöchen, ich lese bei einigen Mädels ab und zu, dass ihr "drüber" seid, negativ getestet habt, die Mens dennoch nicht kommt und dann vermutet wird, dass kein Eisprung stattgefunden hat. Woher weiß man, dass kein Eisprung stattgefunden hat, wenn man die Temperatur ...

von Jaybe 18.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

zyklusschleim und eisprung

hallo medels habe mich schon lange nicht mehr sehen lassen wollte mal abschalten und mal nicht immer ans schwanger werden denken hat auch geklappt.normalerweise nehme ich ja clomi da wir aber 14tage im urlaub waren konnte ich auch nicht zu konntrolle. allso habe ich keine ...

von Brina89 09.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

zyklus nach absetzen der pille...wie war es bei euch und frage zu eisprung...

ich habe im november meine pille abgesetzt und bin demzufolge im dritten zyklus ohne pille... jetzt meine daten... 1.zyklus ohne pille war 32 tage, 2.zyklus ohne pille, mit clearblue monitor war 27 tage, es wurde angezeugt an tag 15 3.zyklus ohne pille, mit clearblue ...

von Jonibär2005 07.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Eisprung

Ab welchem Tag würdet ihr den neuen Zyklus rechnen?

Hallo Mädels, hatte am Samstag eine ganz, ganz schwache Blutung, die war so ca. 1-1,5 Stunden auch wieder weg... Sonntag dann nichts und Montag (gestern) hat die Blutung jetzt richtig angefangen... Würdet ihr den Zyklus ab Samstag oder erst ab Montag ...

von mutzi 19.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

Die letzten 10 Beiträge im Forum Erster Kinderwunsch
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.