Was ist besser? Reboarder oder Fangkörpersitz

Antwort in der Beratung Kinderorthopädie

Unsere 21 Monate alte Tochter hat den Römer king Plus Sitz in Fahrtrichtung. Mal abgesehen davon dass diese Rebourder Sitze noch sehr teuer sind (400 Euro) finde ich es schwierig, wenn die kinder Größer sind, wo sollen sie denn mit den Füßen sein? Die stoßen doch dann an die Sitzlehne? Mal gespannt was der Doc sagt.

von Claude am 24.11.2013, 15:48 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.