Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Rheumasprechstunde - Hüfte

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Frage:

Guten Morgen Herr Dr. Remus,

entschuldigen Sie bitte,dass ich Sie schon wieder anschreibe -ich hoffe,Sie erinnern sich noch (http://www.rund-ums-baby.de/kinderorthopaedie/beitrag.htm?id=1296) ---> gestern waren wir dann in der Rheumasprechstunde und so wirklich helfen konnte man uns da leider wieder nicht :-(

Eine deutliche Bewegungseinschränkung der Hüfte wurde zwar festgestellt und es hieß auch,dass das nicht normal sei -aber im Ultraschall sah man nur minimale Veränderung/Erguss in der rechten Hüfte !

Für eine richtige Rheumatherapie sei das alles zu wenig - nach dem Motto "Mit Kanonen auf Spatzen schießen"; ich meine, ich seh auch ein,dass man nicht Hammer Medikamente geben muss, wenn es nicht nötig ist......aber so ist es auch einfach kein Zustand !!!

Jetzt soll mein Sohn wieder mal Indometacin nehmen - plus Omeprazol: denn anfangs hatte mein Sohn dieses Medikament auch schonmal,aber da er davon Bauchweh bekam,wurde es wieder abgesetzt........und das soll jetzt eben durchs Omeprazol verhindert werden !??!?
Sollte es meinem Sohn dann nächste Woche immer noch nicht besser gehen,will der Professor die Hüfte nochmals punktieren und Cortison reinspritzen !!!

Tja und ich bin mir einfach unsicher,ob ich dem zustimmen soll oder nicht -auf der einen Seite denke ich: wenn es diesmal hilft,dann wäre es ja gut und mein Sohn wäre dann diesmal vielleicht nach ein paar Tagen wieder Beschwerdefrei :-) !??!
Aber dann denke ich wieder,dass die Hüfte ja Ende August auch schon punktiert wurde + Cortison rein.....abe das alles ja nichts gebracht hat -dann würde ich ihm gerne einen erneuten Eingriff ersparen !!!

Wie sehen Sie das; meinen Sie man sollte es nochmals mit einer Punktion versuchen ???
Denn im Grunde hab ich ja auch keine andere Alternative und muss diese Punktion machen lassen..............ich meine, wenn das Indometacin nicht hilft !??!?!

Vielen Dank für Ihre Einschätzung -
ach ja, Blut wurde übrigens gestern nicht abgenommen !!!

Schönen Tag noch und nochmals DANKE
LG

von yanimama am 10.02.2010, 08:41 Uhr

 

Antwort auf:

Rheumasprechstunde - Hüfte

Guten Morgen,
also das Indometacin mit Magenschoner Omprazol wird Ihrem Sohn sicher besser bekommen.
Wichtig ist, dass Sie wissen, dass ich bei diesen Hüftproblemen bei Kindern durch Punktion und Spritzen beim Rheumatologen immer gute Erfolge hatte. Lassen Sie sich nicht beeinflussen. Ich würde empfehlen, es machen zu lassen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 10.02.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

hüfte

hallo habe mal eine frage meine tochter jetzt 4 monate hat wo sie 6 wochen alt war eine pavlikbandage bekommen weil beidseitig eine 3a war so wie drei monate alt war war eine kantrolle gewesen und da war auf einer seite aufeinmal eine 3g und die andere seite immernoch ...

von Kleine_Mama123 01.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüfte

nochmals wegen Hüfte - zu meiner Frage von heute morgen !

Guten Abend Herr Dr. Remus ! Erstmal vielen Dank für ihre schnelle Antwort und vor allen Dingen,dass sie mich da in meiner Meinung nach irgendwie bestätigen :-) Denn wie gesagt, so überbewegliche Gelenke hatte mein Sohn schon immer,aber noch nie diese ewig andauernden ...

von yanimama 13.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüfte

eine 3.a hüfte

hallo ich habe mal eine frage meine tochter (7 wochen alt) hat eine bandage bekommen mit solch hosenträger dran was praktisch die beine aufhängt also man muss damit das band befästigen und dann die beine nach oben ziehen dann das andere band nehmen und dann in das hintere ...

von Kleine_Mama123 11.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüfte

verdrehte hüfte

Hallo Dr.Remus ich hab eine frage zum thema verdrehte hüfte. meine tochter 26 monate hatte heute die u7. ich rede seit 1 jahr das samira schichelfüsse hat aber heute sagte die neue ärztin mir das sie einene verdrehte hüfte. schock für mich weil ich noch nie was davon gehört ...

von shirow 04.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüfte

Platter Kopf und Hüfte

Sehr geehrter Herr Dr. Remus, ich habe 2 Fragen an Sie: 1. Muss mein Sohn (2 Monate) wirklich Spreizhosen tragen? Er hatte bei der ersten Hüftsonografie eine Ia und eine Ib - Hüfte, bei der 2. Sonografie waren beide Hüften mit Ia bewertet worden. 2. Obwohl wir schon ...

von zweizahn 15.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüfte

Knacken in der Hüfte

Hallo! Meine Tochter, 3,5 jahre alt hat oft ein knacken in der Hüfte wenn es sich hinsetzt oder ein Bein hebt. Eigentlich schon echt oft. Ich mache mir Sorgen das es doch später noch Probleme machen wird. Was soll ich da machen? Hab meiner Kinderärztin schon davon erzählt ...

von Make 06.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüfte

Hüfte meiner 5 Monate alten Tochter knackst beim Strampeln

Die Rechte Hüfte meiner Tochter knackst seit ca. eineinhalb Monaten beim Strampeln mal mehr, mal weniger. Beide Hüftsonos waren völlig in Ordnung. Sie hat laut Arzt eine Ia Hüfte und es ist völlig harmlos. Allerdings hat sie seit der Geburt eine Lageasymetrie mit Bevorzugung ...

von biene21234 01.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüfte

Hüfte/Röntgen

Grüß Gott, meine Tochter (jetzt 2) hat eine angeborene Hüftdysplasie/luxation und ist seit ihrer Geburt auch in Behandlung. Nun wurde und werden alle 1/4-Jahre (jetzt halbjährlich) Röntgenuntersuchungen gemacht. Ich schätze das sie schon mindestens 10 mal geröntgt wurde (wie ...

von critte 18.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüfte

Hüfte knackt ab und an

Guten Tag Herr Dr. Remus, meine Tochter ist im Mai 3 Jahre alt geworden. Sie war damals nach der Geburt beim Kinderorthopäden, um die Hüfte nochmals untersuchen zu lassen. Dann nochmal mit 9 Monaten und 1,5 Jahren. Befund: alles bestens (anfangs war sie wohl noch nicht ganz ...

von Ayana&Mira 09.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüfte

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.