Nachtrag

Antwort in der Beratung Kinderorthopädie

Noch eine Frage aus Neugierde:
Gab es Geburtskomplikationen?

Wie du vielleicht merkst, möchte ich auf etwas bestimmtes hinaus ;-). Mein 2,5 jähriger Sohn hat(te bis vor kurzem) einen Schiefhals, bei dem es genauso anfing - mit ca. 2-3 Wochen bekam er eine Schwellung im Muskel (geburtstraumatisches Hämatom) woraus sich ein Schiefhals entwickelte.... Allerdings hatte er anfangs Schmerzen, wenn man ihn bewegt hat.

LG

von karya am 29.12.2011, 14:41 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.