Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Meine Tochter stolpert über ihre eigenen Füße !!! Hilfe!!! sorry etwas länger

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo Heidis,

die Art wie Sie das Gangbild und die Fortbewegung Ihrer 7jährigen Tochter beschreiben erscheint auch dem Fachmann etwas auffällig. Am Anfang des Laufbeginns ist es noch nicht so wichtig, aber mit 7J. sollte sich das begeben haben.
Leider hat man Sie seinerzeit zum Orthopäden geschickt, der mittels der Schienenversorgung einen alten und unnötigen Behandlungsweg gewählt hat.
In Betrachtung der momentanen Situation würde ich Ihnen raten, dass Ihr Kind von einem erfahrenen Kinderneurologen untersucht wird.
Dies kann nicht jeder Neurologe, aber in den Kliniken gibt es Abteilungen für Neurophysiologie. Dort kennen sich die Kollegen mit motorischen Entwicklungen besser aus, als jeder Orthopäde oder Kinderorthopäde.
Da Sie bei Ihrem kleineren Sohn ähnliche Sorge haben, würde ich ihn gleich mituntersuchen lassen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 27.05.2008

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.