Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Maxi Cosi

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo Sandra und Leni,
schuld an Ihrer Unsicherheit sind die von allen Seiten auf Sie nieder prasselenden gut gemeinten Ratschläge, die als Folge dann diese Unsicherheit haben.
Sie können Ihr Kind selbstverständlich die ganze Zeit transportieren wie Sie wollen. In welcher Haltung und Stellung auch immer, es kann nichts passieren und Sie machen keinen Fehler. Wäre eine Stellung oder Lagerung überlastend für das Kind, würde es das durch Unruhe sicherlich äußern. Also bitte in keine „Foltervorrichtungen“, sondern in den verschiedensten Formen so transportieren, dass Ihr Kind sich wohl fühlt.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 02.10.2008

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.