Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

läuft auf Zehenspitzen

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

hallo,
unser 5jähriger sohn läuft auch noch immer oft auf den zehenspitzen. insgesamt scheint es laut einer ergotherapeutin und den beobachtungen der erzieherinnen im kiga so, als ob er damit mehr "körperspannung" aufbaut in bestimmten situationen.
vor 1/2 jahr meinte der kinderarzt, wir sollten noch abwarten. am vergangenen montag waren wir nun zur U9 und da dieses phänomen noch immer auftritt, auch im zusammenhang mit teilweise mangelnder aufmerksamkeit/konzentration, wurden wir nun zum sozialpädiatrischen zentrum in unserer nähe überwiesen, um dort die sache mit dem zehenspitzengang und dem zeitweisen aufmerksamkeitsdefizit abzuklären.
ich habe in diesem zusammenhang im letzten 3/4 jahr 2x mit einer sehr erfahrenen ergotherapeutin gesprochen, die unseren sohn auch im kiga angeschaut hat. sie meinte, es könne sehr viel mit ergotherapie gemacht werden, da es sich bei ihm um einen nicht zurückgebildeten "baby/kleinkindreflex" handeln könnte. darauf läßt schließen, daß er eben außerdem eine gewissen unruhe in sich hat und ständig auf dem stuhl herumrutscht und ihn auch kleinigkeiten (zb. eine fliege auf der hand) extrem stören.
unser kinderarzt möchte nun den bericht des SPZ abwarten und schließt aber ergotherapie nicht aus.
wir hoffen sehr, daß wir nun mit dieser sache an der richtigen adresse sind und versprechen uns momentan sehr viel von diesem termin.
ich kann euch nur raten, dranzubleiben. bei uns hieß es bereits vor 1,5 jahren immer wieder "das verliert sich schon noch"....
nun ist er 5 jahre alt und es hat sich eben nichts verloren. zum glück kommt unser sohn erst mit knapp 7 jahren (also 2012) in die schule und hat noch genügend zeit für eine evtl. ergotherapie oder ähnliches. käme er bereits im kommenden sommer zur schule, wäre die zeit für derartige dinge sehr knapp bemessen.
ihr berichte euch auch gerne, was bei unserem termin beim SPZ rauskommt, wenn ihr mögt.

gruß, Ela

von bluemchen05 am 22.12.2010, 14:34 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

4J. - Laufen auf Zehenspitzen

Habe Ihre Antworten zum habituellen Gehen auf Zehenspitzen schon gelesen. Sie empfehlen einen Check beim Kinderorthopaeden inbesondere wg. des Sprunggelenkes. Leider wohnen wir im Ausland, so spezialisierte Aerzte fuer Kinder gibt es hier im Umkreis nicht. Die Kinderaerzte ...

von RHC040606 12.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Zehenspitzen

Laufen auf Zehenspitzen

Hallo, meine kleine Tochter (2 Jahre, 8 Monate alt) läuft jetzt bereits seit Monaten sehr viel auf Zehenspitzen also auf dem vorderen Fußbereich, sie stellt sich aber auch auf direkt auf die Zehenspitzen, die Zehen sind dann nach hinten gebogen. Ihr macht das nichts aus. ...

von Romance 22.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Zehenspitzen

Läuft auf Zehenspitzen

Hallo.Meine Name ist Gross.Mein Sohn 14 Monate alt,läuft seit 4 Wochen frei,aber er läuft schon ganze Zeit auf Zehenspitzen.Ist das schlimm,muss ich mir da Sorgen machen?Weil man hat mir jemand gesagt,ich muss sofort ein Termin bei Orthopäden ...

von nadjagross 06.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: auf Zehenspitzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.