Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Hydrocele testis

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Frage:

Hallo Herr Lohmann,

bei meinem 8,5 jaehrigen Sohn ist ein 'Hydrocele testis' diagnostiziert worden. Es war wohl seit mind. Januar da.
Haette ein paar Frage hierzu, wenn ich darf:

- wie dringend ist diese Sache? Schmerzen hat man keine. Kann man mit einer eventuellen Operation bis die Sommerferien warten?

- kann man darauf hoffen, dass es ohne Operation heilt?

- wenn man schon wartet, wie lange kann man ohne Risiken warten?
Wann soll man hier eine Entscheidung treffen?
(Ich möchte in keine langfrsitige Risiken eingehen bzgl. Fertilität etc.)

Danke.

von Schiavo am 09.04.2015, 19:17 Uhr

 

Antwort auf:

Hydrocele testis

Diese Frage müssen Sie bitte an einen Kinderurologen oder an einen Kinderarzt richten - ich bin Orthopäde und für die Gelenke und die Wirbelsäule zuständig.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 12.04.2015

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.