Dr. med. Wolfgang Remus

Dr. med. Wolfgang Remus

 

Dr. med. Wolfgang Remus

Fußfehlstellung und Fußmassage

Antwort von Dr. med. Wolfgang Remus

Hallo,
dass Ihre Tochter mit 14 Mo. noch nicht läuft, während alle anderen Kinder schon laufen
ist kein Maßstab. Viele Kinder laufen erst mit 16 oder 18 Monaten.
Sie bemerken ja, dass sie schon an der Hand läuft, d. h. sie hat sich ja schon aufgerichtet.
Aufgrund Ihrer Beschreibung des Fußes halte ich diesen für nicht behandlungsbedürftig.
Sie brauchen weder massieren oder sich daran orientieren, ob das Kind Schuhe an hat.
Wichtig ist, dass der Fuß durch den Schuh draußen geschützt wird. Gestützt werden muss der Fuß nicht.
Das einzige was ich auffällig finde ist, dass Ihr Kind sich hinsetzt und weint. Manche Kinder haben in der Entwicklung Phasen, in denen sie, wenn sie nicht mehr wollen, sich entweder hinsetzen oder wieder krabbeln, aber warum sie weint, ist nicht ganz klar.
Ich kann Ihnen empfehlen zu warten, aufgrund Ihren Schilderungen nehme ich an, dass sich die Situation in der nächsten Zeit (ca. 4 bis 6 Wochen) von selbst normalisiert, d. h. Ihr Kind läuft alleine und weint nicht mehr.
Sie können mich auch wieder fragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Remus

von Dr. med. Wolfgang Remus am 26.01.2009

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.