Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Frage bzw. AFS

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Frage:

Hallo Hr. Dr. Lohmann,

mein Sohn ist derzeit 10 Wochen alt und kam mit einem Lumpfuß rechts zur Welt. Er wird nach Ponseti behandelt und hat jetzt seit fast 2 Wochen die Alfa Flex Schiene. Wir kommen eigentlich gut damit zurecht und der Kleine schläft Nachts wirklich gut damit, meist 6-7 Std. am Stück.

Als wir im Sanitätshaus waren wegen Abholung und Einführung der AFS meint der Herr, ich solle schauen dass die Beine im Liegen hochgelagert werden. Im Kinderwagen ist dies auch kein Problem wenn er schläft da er da ja auch nicht so wahnsinnig viel strampeln kann. Doch Nachts strampelt er das Kissen auf dem die Beine mit der Schiene liegen immer weg, so dass er komplett mit der Schiene auf der Matratze liegt. Wenn ich aufwache lege ich das Kissen vorsichtig wieder in Position doch meist ist es morgens wieder weg.

Wieso sollten die Beine oder Schiene hochgelagert werden? Ist es bedenklich wenn er einfach gerade ohne Kissen auf der Matratze liegt? Ich denke, je älter er wird desto schwieriger wird es ja sein ihn in Position liegen zu lassen denn irgendwann kann e sich ja auch mit der Schiene auf den Bauch drehen oder?

Besten Dank für Ihre Antwort!

Viele Grüße Nicole

von nicci1986 am 18.07.2013, 14:52 Uhr

 

Antwort auf:

Frage bzw. AFS

Sie haben da ganz recht. Sie können das nicht auf Dauer verhindern, dass Ihr Sohn flach liegt oder sich auf den Bauch dreht. Machen Sie sich keine Gedanken. Schauen Sie nur, dass er keine Druckstellen bekommt.
Mit freundlichen Grüßen, C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 19.07.2013

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.