Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Kinderorthopäde

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann ist als Orthopäde und Kinderorthopäde besonders spezialisiert mit der Behandlung von Babies und Kleinkindern. Eine besondere Erfahrung besteht in der Behandlung von Hüftdysplasien, Klumpfüßen, speziellen Bewegungsstörungen und anderen Fehlbildungen.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann lesen

Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Drehen vom Rücken auf den Bauch

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph H. Lohmann

Warten Sie noch ab - das gibt sich alles. Er schafft das schon. Sie können Ihn einfach beim Drehen mit dem Bein unterstützen. Ich glaube, Sie brauchen für Ihr Kind noch keine Physiotherapie.
Mit freundlichen Grüßen,C. Lohmann

von Prof. Dr. Christoph H. Lohmann am 07.07.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Christoph H. Lohmann - Kinderorthopädie

drehen von Bauch auf Rücken

Hallo, meine Tochter (8,5 Monate) dreht vom Rücken auf den Bauch, robbt, macht ein paar Krabbelschritt, setzt sich und geht in die Bankstellung zurück, fängt langsam an sich hochzuziehen, soweit alles normal, aber vom Bauch auf den Rücken dreht sie sich nicht. Tagsüber ...

von nene71 18.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rücken drehen, Bauch auf Rücken

Auf den Rücken drehen

Hallo, mein Kleiner ist fast fünf Monate. Stützt sich super in Bauchlage ab, teilweise schon mit gestreckten Armen. Er dreht sich selber auf den Bauch und spielt dann so. Irgendwann wird es ihm zu anstrengend, dann fängt er an zu meckern, damit ich ihn umdrehe. Ab wann ...

von Seebär 02.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rücken drehen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.