Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Kopfkissen oder nicht?

Antwort von Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Frage:

Guten Tag

Sollten wir unserem Kleinkind (1.5 Jahre) langsam mal ein Kopfkissen zum Schlafen geben? Wenn ja, worauf müssen wir achten (sollte es z.B. am besten sehr flach sein, atmungsaktiv etc.)?

Vielen lieben Dank im Voraus!
Rahel

von Rahel@12 am 07.06.2021, 14:09 Uhr

 

Antwort auf:

Kopfkissen oder nicht?

Ja natürlich, sollten Sie ihrem Kind ein flaches atmungsaktives Kopfkissen zur Verfügung stellen, so wie Sie es gerne auch für sich selber hätten. Eine Gefahr kann ich hieraus nicht ersehen.

Mit Freundlichen Grüßen

JM

von Dr. J. Matussek am 16.06.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen in der Beratung Kinderorthopädie

Kopfkissen

Mein dreijähriger Sohn möchte nur noch mit Kissen schlafen. Wir haben ein normales flaches Kissen, aber da liegt sein Kopf immer so geknickt drauf, wenn er auf unseren Nackenstützkissen liegt, dann liegt der Kopf zu hoch. Soll ein dreijähriger schon ein Kissen haben ?und wenn, ...

von chrissi14 10.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfkissen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.