Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Hüftschnupfen seit 5 Wochen

Antwort von Chefarzt Dr. med. Jan Matussek

Liebe Familie,
man kann in der Medizin immer nur mit Wahrscheinlichkeiten argumentieren:
Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich nach dem MRT um tatsächlich eine Begleit- Hüftentzündung (Coxitis fugax: Hüftschnupfen). Wie der Name sagt, ist die Ursache keineswegs klar, aber eben wie beim „klassischen Nasen-Schnupfen“ erwartet man nach einigen Wochen eine „Selbstheilung“ , und deshalb ist man entspannt...nur: Man muss dem kleinen Mann halt etwas die Bremse anziehen, und je besser „ gebremst“ wird, desto besser / schneller die Ausheilung.
Das ist wie mit dem Corona-Lockdown: Ein bisschen weniger Kontakte hilft leider wenig,deshalb jetzt die 3. Welle.....
Der Hüftschnupfen geht schneller weg, wenn härter gebremst wird...
Im Anfangsstadium des Perthes sehen Sie im MRT bereits „Ödeme“ des Hüftkopfes, lange bevor es im Röntgenbild richtig los geht.

Also: Geduld...
Viele Grüße
JM

von Dr. J. Matussek am 05.04.2021

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen in der Beratung Kinderorthopädie

Hüftschnupfen

Sehr geehrter Herr Dr. H. Mellerowicz, sehr geehrter Herr Dr. J. Matussek, seit vier Wochen (21.09.) hat meine 6-jährige Tochter einen Hüftschnupfen, der mittels Ultraschall diagnostiziert wurde. Zu Beginn habe ich auf Anraten des Kinderarztes drei Tage Ibuflam gegeben, ...

von Maggielein3 15.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftschnupfen

Hüftschnupfen wiederkehrend

Sehr geehrte Ärzte, Mein Sohn ist knapp 3 Jahre alt und hatte bisher 2 mal diagnostizierten Hüftschnupfen innerhalb von 3 Wochen (einmal links, danach rechts). Im US war kaum ein Erguss zu sehen, keine Entzündungszeichen im Blut, aber kein Gehen mehr möglich. Das war letztes ...

von Saskia w. 01.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftschnupfen

Hüftschnupfen

Sehr geehrter Herr Matussek, Entschuldigung dass ich noch mal eine Frage nachlegen muss. Ist es wirklich okay, dass meine Tochter (fast 3 Jahre) eine Woche lang das Nurofen zweimal täglich einnimmt und der Arzt meinte wenn es in einer Woche besser ist müssen wir nicht ...

von Tini1707 21.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftschnupfen

Hüftschnupfen

Sehr geehrte Experten, ich war gestern mit meiner Tochter beim Orthopäden es wurde ein Ultraschall gemacht und es handelt sich höchstwahrscheinlich um eine Coxitis. Nun muss sie eine Woche Nurofen zweimal täglich einnehmen und sich körperlich schonen. Wie kann ich es umsetzen, ...

von Tini1707 20.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftschnupfen

Hüftschnupfen

Sehr geehrte Herr Doktoren, Meine Tochter ist 15 Monate alt und laut Ärztin hat sie einen Hüftschnupfen seit über einer Woche. Seit 3 Tagen läuft sie wieder aber noch nicht ganz optimal. Zum Abend hin bekommt sie eine richtige Geh Fehlstellung. Das heißt, dass betroffene ...

von GrayBi 25.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hüftschnupfen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.