Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von carlotta25 am 01.11.2006, 13:35 Uhr

Wen einladen zum 3. Geb.

Hallo,
das ist gerade mein größtes Problem.

Wenn ich alle einlade, mit denen meine Maus super spielt und sich schon drauf freut, habe ich 7 Kinder in ihrem Alter, soewie 4 Geschwisterkinder...
Jo, und dann noch die Eltern (die Väter kommen nämlich auch sehr gern...) dazu, wo setz ich die bitte alle hin????
Dann bin ich bei 12 Kindern und ca 9-12 Erwachsenen...
Wie handhabt Ihr das so???

LG Carlotta

 
1 Antwort:

Also....

Antwort von silkilein am 01.11.2006, 18:53 Uhr

....wenn du damit erst mal anfängst, musst du in 10 Jahren ein Haus mieten;-)))

Julica darf immer so viele Kinder einladen, wie sie alt wird. Natürlich ist das schwierig, wenn man viele Freunde hat, da die Wahl zu treffen. Geschwisterkinder müssen meiner Meinung nach woanders untergebracht werden. Den 3. Geburtstag würd ich evtl. auch mit Müttern ODER Vätern feiern, also 3 Kinder mit je einem Elternteil, sonst artet das echt aus....

Ach ja und schreib gleich in die Einladung z. B. von 15.30 - 17.30 Uhr, dann weiss jeder, wann die Party zu Ende ist. Bei uns klappt das sehr gut. Ich schreibe zum Beispiel rein (5. Geburtstag): nach dem Abendessen um 18.30 Uhr dürfen dich deine Eltern wieder abholen...beim 3. Geburtstag gabs bei uns noch kein Abendessen, glaub mir, nach 2 Stunden feiern sind alle total erledigt...

Vielleicht hab ich dir ein bißchen geholfen...

LG Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.