Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von willi32 am 04.01.2008, 12:15 Uhr

schatzsuche

hallo,

wir würden gerne zum 5. Geburtstag unseres Sohnes eine Schatzsuche veranstalten. Hat jemand schon mal sowas in der Art gemacht und wenn ja, wie? Schatzkarten haben wir schon übers Internet.

liebe grüße
willi32

 
6 Antworten:

Re: schatzsuche

Antwort von sylv am 04.01.2008, 16:10 Uhr

wir haben es so gemacht. für jeden gast eine kleine tüte gefüllt in einen karton reingesteckt u. dann im gebüsch versteckt. dann habe ich vorher 6 bilder fotografiert u. in 4 stücke zerrissen - als puzzelteil. kiddies mussten erst das eine puzzel puzzeln, dann ging es zu dem ort wo das nächste puzzel versteckt war. natürlich mußten sie erstmal rausfinden wo die blume/baum/etc. sich befindet. kinder waren lange beschäftigt u. hatten viel spaß.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schatzsuche

Antwort von tina11 am 04.01.2008, 19:01 Uhr

Wo bekommt man denn im I-net Schatzkarten?

Das möchte ich dieses JAhr auch machen.

Letztes JAhr haben wir eine Motto-Schatzsuche gemacht. Thema: Winx Club

Anfangs hat jeder ein T-Shirt bekommen, auf dem ich schon ein Bügelbild von einer Winx Fee gebügelt hatte.
Die Kinder haben mit Stoffmalfarben noch ihre NAmen draufgeschrieben, dann gings los, allerdings ohne Schatzkarte.

Mein Mann ist den Weg vorher abgegengen und hat Hinweise ausgelegt und Süßigkeiten an den Bäumen aufgehangen.
Wir haben an verschiedenen Stellen Stopps eingelegt uns Spiele gemacht.
Einmal mussten Fragen über die Winx beantwortet werden, einmal haben wir Dosenwerfen und einmal Eierlauf gemacht.

Dann mussten wir uns durch den Dschugel (Wald) kämpfen und wir sind eine Wenig durch bergiges Gelände geklettert.
Das alleine war schon ein Abenteuer für die Kleinen.

Am Schluss musste dann der böse Valtor besiegt werden (mein Mann hatte sein Faschingskostüm von Darth Maul an, die Kinder haben ihn sofort erkannt, aber egal)
Ich hatte einen Sack mit diesen bunten Plastiksäcken gekauft, 100 Stück, damit mussten die Kinder Valtor bewerfen und damit vertreiben.
Als die Bälle alle waren, ist mein Mann weggelaufen und hat den Schtz freigegeben.
Der Schatz war eine beklebte Kiste mit einem Geschenk für jedes Kind darin, eine Tüte mit Süßigkeiten, einem Haargummi und Winxaufklebern.

Vielleicht hat dir das ein wenig geholfen, bitte gib mir noch einen Link, wo man Schatzkarten runterladen kann.

Danke und Gruß, Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schatzsuche

Antwort von willi32 am 04.01.2008, 19:11 Uhr

Bei www.druckeselbst.de unter Kindergeburtstag findest Du Motive für Einladungskarten, auch ohne Text.

lg
willi32

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Willi32

Antwort von gabi-carsten am 04.01.2008, 20:32 Uhr

hallo Willi32 tolle Seite. Gruß Gabi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schatzsuche bei uns war es so.........

Antwort von Kartoffelmaus am 08.01.2008, 21:59 Uhr

Schatzsuche im Dunkeln haben wir gemacht und als Wegweiser Knicklichter(diese dicken 6 Farben-10cm lang -50 Stk.ca 21 €ebay) an Sträuche und Bäume gehängt.Bei den roten Lichtern mußte jeweils eine Aufgabe gemacht werden.

so zum Beispiel ich kopier es mal hier rein:

Käptn Huckebein hat eine Nachricht für euch!

Ich habe für meine kleinen Piraten einen Schatz versteckt, aber nur wenn ihr schlau seid, werdet ihr ihn finden.
Viel Glück dabei!


Geht nach links und folgt den bunten Irrlichtern in der Dunkelheit.
Wenn ihr ein rotes findet löst die Aufgaben,die ich euch stelle und geht dann weiter zum nächsten Licht.
So werdet ihr den Weg zum Schatz finden!

1.Licht Sandkasten -nennt mir 4 Tiere der Nacht(Uhu, Eule, Igel, Fuchs, Fledermaus)

2.Licht -Sträucher -folgt dem Weg 15 Schritte weiter nach links

3.Licht-am Sportplatz- hüpft jeder 7x nach vorn auf einem Bein

4.Licht alter Kletterbaum- nennt mir etwas das mit „P"wie Pirat anfängt
nun geht der Kleinste von euch voraus ,um das nächste Licht zu suchen

5.Licht -große Tannen - In welcher Jahreszeit gibt es Pilze? (Herbst)

-Wo wohnt Pippi Langstrumpf?(Villa Kunterbunt)
-Wie heißt der Mann der am 6.Dezember kommt?(Nikolaus)

6.Licht- Sandkasten- ihr seid der Burg (Rutsche)mit dem Schatz schon sehr nahe, also strengt euch nochmal an!
Umrundet die Burgmauer(Sandkastenumrandung) ohne runter zu fallen und rechnet
1+1=2 ** 2+1=3 ** 4+5=9 ** 3+2=5 ** 3+3=6 **
Wenn ihr wisst wie viel 2+8 ist (10) dann, geht so viele Schritte bis zur Burg(7.Licht) und erobert sie!
.........................

da steht dann der Schatz!


Das waren dann Schokomünzen,Wunderkerzen und Silberkreisel,so daß wir noch ein kleines "Feuerwerk" machen konnten.Kam super an!


VG Kartoffelmaus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

toll-danke für die Tipps, die werde ich bestimmt mal umsetzten

Antwort von tina11 am 09.01.2008, 17:22 Uhr

LG, Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.