Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von anett2311 am 10.09.2010, 11:15 Uhr

Geburtstagsfeier mit der ganzen Kindergartengruppe

Hallo,

jetzt bräuchte ich mal Eure Hilfe...

Mein Sohn wird in 3 Wochen 5 Jahre alt.
Nun ist es bei uns seit einiger Zeit "Mode", dass die gesamte Kindergartengruppe (16 Kinder +Erzieherin) am Vormittag bei dem jeweiligen Kind Geburtstag feiern.
Zum Glück fällt sein Geburtstag auf Samstag, so dass sie Montags zu uns kommen würden. Seine Erzieherin meinte nun heute zu mir, man könne ja das Mittagessen im Kiga abbestellen und es bei uns einnehmen.
Damit habe ich auch kein Problem.
Hier mal meine bisherigen Ideen, für einen kleinen Brunch:
- kleine Hackfleischbällchen
- Würstchen
- gekochte Wachteleier
- Brot
- Gemüsestifte (Gurke, Paprika, Möhren, event. Tomaten)
- geschnittenes Obst (vielleicht auch einen Obstsalat)
- Muffins

vielleicht noch etwas süßes ???

Als Beschäftigung !!! für diese Zeit wollte ich etwas machen, was zum Herbst passt.
Ich hatte gedacht, kleine Zierkürbisse zu organisieren, die dann jedes Kind mit Gesicht bemalen kann und mit nach Hause nehmen kann.

Hat noch jemand eine Alternativ-Variante ?

Bin für jede Anregung dankbar, egal ob fürs Essen oder das Basteln.

LG Anett

 
8 Antworten:

Seltsame Sitte................

Antwort von Moppel03 am 11.09.2010, 20:45 Uhr

Sehr aufwendig für alle Beteiligten, Zwang für die Eltern, und für die
Kinder sicher auch nicht so toll, wenn sie nicht mit ihren Freunden feiern dürfen, sondern gleich die ganze Sippe mit einladen müssen.

Wer ist auf so eine Idee gekommen ? Warum machen das alles mit ?

Wie organisieren das die Berufstätigen ? Das wäre bei uns nicht gegangen.

Sonst finde ich Dein Menue ansprechend, und für das Entertainment täte ich einfach mal die Erzieherin verantwortlich zeichnen lassen.

Sachen gibt es..............

Trotzdem einen gelungenen Geburtstag für Deinen Kleinen.

Gruß

moppel03

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsfeier mit der ganzen Kindergartengruppe

Antwort von Alex76 am 12.09.2010, 11:46 Uhr

Uff, da würde ich auch rebellieren!! 16 Kinder und Erzieherin?

Ich würde die rausscheuchen und draußen spielen lassen (Eierlaufen, Topfschlagen, Laufspiele, Verstecken, Fangen usw. kann man auch super im Garten/Park machen) und eventuell, wenn´s nicht zu kalt ist, auch draußen den Picknick-Tisch aufstellen und alle draußen essen lassen (Campingstühle oder einfach Picknickdecken). So viel Chaos in der Wohnung würde ich nicht wollen. Und ich würde auch die Erzieherinnen ansprechen, bei den Spielen zu helfen - ist doch in deren Arbeitszeit! ;)
Wie wäre es mit Drachen basteln und steigen lassen?

Ich würde noch einen Geburtstagskuchen machen, damit Dein Kind vor den anderen seine Kerzen auspusten kann und ihm alle ein Geburtstagslied singen können.

LG Alex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ganz schön dreist

Antwort von *Suse* am 12.09.2010, 14:10 Uhr

Was machen denn da bitte Leute, die in einer 3-Zimmer-Wohnung ohne Garten wohnen? Ich würde selbst in unserem recht großen Haus nicht die ganze Truppe da haben wollen, überleg mal wie laut das evtl. ist, wenn die alle toben und spielen, und wie viel Dreck das macht. Da kannst du ja danach renovieren!

Und für das Geburtstagskind ist das doch auch mehr Stress als Feiern, oder?
Also ich hätte gesagt, ich bringe gern was zu essen in den Kiga, dann können sie dort schön zusammen feiern. Wie de nur auf sowas kommen.

Aber mal zurück zu deiner Frage, ich finde deine Liste schon ganz gut.
Salzstangen kommen in dem Alter meiner Erfahrung nach gut an (oder Sesamstangen in Frischkäse dippen, da kann man die Möhrenstifte auch reintunken.) Mehr würde ich echt nicht machen.

Frag doch mal andere Eltern, was die so gemacht haben und wie die diese Regelung generell finden. Vielelicht hat nur keiner den Mut was dagegen zu sagen (man will ja nicht, dass sein Kind der "Spielverderber" ist), aber das ist schon irgendwie ganz schön heftig.

Suse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wachteleier???

Antwort von Fredda am 12.09.2010, 17:23 Uhr

Echte???? Können die keine Hühnereier essen?

Ich ließe hier keine ganze KiGa-Gruppe rein. Bei uns gibts einen Kuchen mit in KiGa/Schule und gut ist.

Zum Geburtstag zuhause wird maximal die Zahl an Kindern eingeladen, die das Geburtstagskind alt wird.

Lg

Fredda
mit Kindern, die auch Freunde außerhalb der KiGa - Gruppen hatten, was hätte ich denn dann mit denen gemacht? Noch 'ne Runde feiern?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich find´s SCHÖN!!!

Antwort von jori am 12.09.2010, 21:38 Uhr

Ich wundere mich, dass alle das als "Unsitte" ansehen, ich finde, das ist ne schöne Sache und da du ja schreibst, dass das für dich auch kein Problem ist......

Wir sind nun endlich aus der 3ZimmerWohnung in ein Haus gezogen und ich FREU mich schon, wenn wir nächsten Sommer auch mal den Kindergarten einladen können. Ich kenne das hier so, dass geguckt wird, wer wo wohnt. Dann bringen alle ihr Frühstück mit (plus kleines Extra der Gastgeber manchmal), picknicken im Garten, gucken sich das Kinderzimmer an, und gehen wieder. Das ist doch was ganz BESONDERES!!!! :-)

Ich finde, dass du dir SEHR viele GEdanken machst, und hätte auch gedacht, dass ein 2. kleines Frühstück und ein paar Spiele reichen.

Viel Spaß!

PS: Hm, ich habe den Geburtstag unseres Sohnes AUCH zweimal gefeiert, einmal mit Großeltern und NAchbarskindern, einmal mit Freunden. Wo ist denn da das Problem??????????? Warum also nicht z.B. am Samstag mit Familie und 2,3 guten Freunden feiern und am Montag schaut der Kiga rein? (Sofern es denn mit dem Arbeiten passt, aber zweimal feiern ist doch toll fürs Kind :-)))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wachteleier

Antwort von anett2311 am 13.09.2010, 11:50 Uhr

wir haben Wachteln, die auch Eier legen.
Und die kommen bei den Kindern ganz toll an, und sind mit einem Haps im Mund.
Daher ideal für einen Kindergeburtstag.

Übrigens: diese Art der Feier ist bei uns im Kiga kein "Muß", wo es nicht möglich ist, vom Platz oder der Arbeitszeit her, dann wird ganz normal im Kiga gefeiert.
Ich kann mir meine Arbeitszeit einteilen, außerdem fällt sein Geburtstag schon in die Herbstferien bei uns und da wollte ich eh ein paar Tage frei machen, weil wir noch einen großen Sohn haben, der schon zur Schule geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtstagsfeier mit der ganzen Kindergartengruppe

Antwort von stjerne am 13.09.2010, 23:24 Uhr

Also ich habe ja schon im KiGa-Forum geschrieben, aber jetzt mus ich es nochmal tun.

Ich wundere mich echt, dass das von vielen so negativ gesehen wird, wenn mal die gesamte Kindergartengruppe vorbeikommt.
Dass es schwierig ist, wenn man den ganzen Tag arbeitet, bzw. eine winzige Wohnung hat, ist klar.
Aber der Einwand, man müsse hinterher renovieren, bloß weil mal 20 Kinder im Haus waren, ist einfach absurd. Wir hatten schon zweimal die ganze Gruppe da und jedesmal war es hinterher ordentlicher als vorher.

Mein Fazit:
2-3 Kinder verbreiten Lärm und Chaos.
20 Kinder mit Erzieherin spielen ruhig und räumen hinterher auf.

In diesem Sinne: VIEL SPASS!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wachteln? Eier?

Antwort von Phase1 am 17.09.2010, 13:30 Uhr

Das ist jetzt off topic, aber es interessiert mich. Wieviele von den Viechern habt ihr denn? Und woher? Wie hält man die, was fressen die, was habt ihr für einen Stall? Was muss man sonst noch beachten? Wieviele Eier legen die denn in der Woche und wie schmecken die? (...die Eier, nicht die Wachteln!)

Ich finde Wachteln total niedlich. Wäre nett, wenn du bisschen was erzählen könntest.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kindergeburtstag:

Ich wundere mich gerade ein wenig - betrifft Geburtstagsfeier

Huhu ! Meine Tochter ist heute zu einer Geburtstagsfeier eingeladen worden. Morgen findet die Feier schon statt, jetzt bin ich am rödeln, weil ich ja noch ein Geschenk besorgen muss, gut aber naja, das krieg ich schon gebacken. Aber: Morgen ist ja schönes Wetter, aber der ...

von P@ulinchen 15.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstagsfeier

Geburtstagsfeier für 1jährigen

Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir mal ein paar Tipps geben, unser Sonnenschein wird Anfang Januar 1 Jahr, natürlich möchten wir ihm einen schönen Tag bereiten, wie lief es bei Euch ab, was gab es zu essen, habt ihr die Feier auf mehrere Tage verteilt damit es nicht ...

von NanMi 03.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstagsfeier

Idee?: Drachen basteln mit 6jährigen auf Geburtstagsfeier?

Hallo, hat jemand vielleicht schonmal mit den kleinen Gästen einen Drachen gebastelt, der auch RICHTIG fliegen kann? Evtl. sogar einen Lenkdrachen..? Falls ja => her mit den Anleitungen, Links und Co.. Falls nein => habt trotzdem einen schönen Tag! Danke!

von happymom 08.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstagsfeier

Geburtstagsfeier für 3-Jährige

Hallo, meine Tochter wird zu Halloween 3 Jahre alt. Würde gerne auch zum Thema dekorieren. Gibt es da was, was nicht allzu gruselig ist? Oder doch lieber herbstlich dekorieren? Bitte her mit den Vorschlägen. Danke schonmal. ...

von Melone 08.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstagsfeier

Geburtstagsfeier im Freizeitpark

Hallo Mein bald 9jähriger möchte seinen Geburtstag gerne im Freizeitpark mit 4 seiner besten Freunde feiern. Den Park selbst besuchen wir jedes Jahr selbst und kennen uns entsprechend auch aus. Sie letzten beiden Jahre waren wir halt immer nur mit unserem Geburtstagskind und ...

von Sylviao 30.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstagsfeier

Geburtstagsfeier für 2 Jährigen

Hallo, mein Sohn wird in knapp einem Monat schon 2 jahre alt und ich bin am überlegen was wir so machen können. Ich bin dann etwa in der 20.SSW und kann sicherlich nicht groß Party machen. Letztes Jahr waren wir im Beach-Club mit seinen Freunden aus der Krabbelgruppe (bei ...

von mama2007+2009 20.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstagsfeier

geburtstagsfeier...länge..brauche mal HILFE

hy, der geb von jasmin (wird 7) ist fertig geplant...kinder kommen, dann werden gemeinsam die geschenke ausgepackt, dann gibts kuchen und trinken..dann geschichte und 7 spiele (gehört zur geschickte dazu)...das 7. spiel ist eine schatzsuche die bei schönem wetter eigentlich ...

von Micimaus 23.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstagsfeier

Wieviele Kinder kommen bei Euch zur Geburtstagsfeier?

Meine Große war letzte Woche zu einem Geburtstag eingeladen, da waren 18 Kinder. Die Woche davor war die Kleine bei einer Geburtstagsfeier mit 15 Kindern. In letzter Zeit scheinen die Parties immer größer zu werden. Meine Mädels haben sich schon beschwert, dass sie immer nur 6 ...

von Silvia3 23.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstagsfeier

Völlig unerfahrene Geburtstagsfeier-Mami! HILFE

Unser Sohn wird im September 4 Jahre alt. Ist noch einige Zeit hin aber da ich so viele Fragen haben, stelle ich die jetzt schon. Es wird der erste richtige Kindergeburtstag sein, den wir feiern. Wie viel andere Kinder sollte er einladen?? Dachte so an 2-3. Wo sollten wir ...

von RicksMama 14.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtstagsfeier

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.