Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von j+l am 17.09.2007, 22:47 Uhr

ganz planlos ! hilfe.

Hallo,
habe ja zwillinge bald 4 jahre( junge und mädchen)ich möchte gerne geburtstag feiern ( mein mann nicht )( vielleicht bekomme ich ihn noch überredet). habe aber überhaupt keinen plan wie sowas von statten geht ( ich habe von mir sowas gar nicht mehr im gedächtnis, meine mutter hat auch den ganzen tag gearbeitet )denke ich mache nur muffins und bringe die kids nach ca. 2,5 stunden wieder nach hause. wieviele kids soll ich pro kind einladen?
tut man mit den kids was basteln? oder kann man auch nur ein motto machen? eine andere mutter hat mir erzählt, dass sie indianer mit stirnband und federn gemacht hat, was gibt es denn da noch? das gleiche kann ich ja nicht nehmen!
gibt es irgendwo eine internetseite, wo man so standartspiele findet, wie die gespielt werden?
ich hoffe ihr habt gute ideen für mich und haltetmich nicht ganz unfähig:-)
danke

 
3 Antworten:

Re: ganz planlos ! hilfe.

Antwort von MamaMon1 am 18.09.2007, 7:35 Uhr

Hallöchen!
Finde ich schön, dass du den Geburtstag deiner Kinder feiern willst! Du brauchst nicht viel: mach die Einladung am besten von 15 - 17:30 Uhr. Lass die Kinder wieder abholen und fahre sie nicht nach Hause! Schreib das extra auf die Einladung drauf! (Z.B.: "Sag bitte deinen Eltern sie sollen dich um 17.30 h wieder bei uns abholen".)
Dann: Muffins backen, zum Abendbrot einfach Pommes aus dem Backofen. :o)
Spiele: Erst mal Flaschendrehen um die Geschenke auszupacken (also der, auf den die Flasche zeigt, steht auf und holt sein Geschenk, gibt es dem Geburtstagskind und das Geschenk wird ausgepackt). Topschlagen ist der Renner schlechthin. Vielleicht dann noch: Eierlaufen; einem Esel den Schwanz anheften (Esel auf Karton gemalt, Schwänze mit Tesa versehen). Kinder immer zwischendrin tanzen, toben lassen. Fertig ist der Geburtstag. :o)
Basteln würde ich mit 4jährigen noch nicht...
Kinder würde ich ggf. drei Pro Zwilling auswählen lassen.
Deko: aufgeblasene Luftballons mit Tesa (so eingerollt) an die Decke heften; Luftschlangen; Girlanden. Fertig! ;o)
Viele Grüsse,
Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ganz planlos ! hilfe.

Antwort von Astrosternle am 18.09.2007, 9:57 Uhr

Hallo!

Kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen!

In dem Alter muß man noch nicht so viel "Trara" machen, denn oft wollen die sowieso nur alle im Kizi zusammen spielen.

Das mit dem Flaschendrehengeschenkeauspacken kannte ich nicht, finde ich aber ne gute Idee, da vergeht auch schon mal etwas Zeit. Muffins immer beliebt, schön dekoriert mit Smarties & Co., dann ein paar Spiele im Hinterkopf, solche, wo man vielleicht was gewinnen kann. Wie z.b. Topfschlagen, Dosenwerfen, Eierlaufen (mit Tischtennisball). Ich habe immer für jedes Kind ein kleines Päckchen gemacht zum Mitnachhausenehmen, da können dann so Sachen rein, wie Schokolade, Seifenblasen, Gummibälle, Luftballons, halt so Kleinzeugs, da freuen sich die Gäste auch.

Ansonsten siehst Du, was Du mit den Kindern machen kannst bzw. ob sie überhaupt Lust haben.

Eine Mottoparty ist denke ich noch zu früh und zu viel Arbeit in dem Alter. Ansonsten wäre vielleicht die Jungs als Ritter und die Mädels als Prinzessin zu verkleiden (können verkleidet kommen). Dann kannst Du aus manchen Spielen eine Ritterprüfung machen oder Prinzessinnenschätze suchen lassen.

Basteln: je nach Kinder, meine mag es gar nicht. Wenn Du es doch machen willst, dann was einfaches, wie z.b. einen Bilderrahmen, der muß nur ausgeschnitten werden und kann mit ein paar Dekosachen mittel Doppelseitigem Klebeband verziert werden. Dahinein könntest Du sofern ein Drucker und Digicam vorhanden, eine Bild von der Geburtstagsfeier hineinkleben.

Es ist immer wichtig ruhige und Tobespiele abzuwechseln, damit nicht zuviel Unruhe reinkommt.

Wenn Du alleine bist (also ohne Papa o.ä.) dann echt nicht mehr als 3 Kinder pro eigenes Kind. Es heißt immer (so kenne ich es), immer soviele Kinde einladen wie man alt wird. Da es aber bei Dir ja zwei sind wären das dann 8 und dann noch Deine zwei 10! Das wäre mir persönlich zuviel.

Wir hatten übrigens einen Piratengeburtstag mit Schatzsuche. Mein Sohn wurde aber auch 6.

Ach ja, abends sind Pommes immer der Renner oder zum Vorbereiten Spaghetti Bolognese.

LG Claudia

PS: Viel Erfolg! Ach ja, die Einladungskarten kannst Du auch selber machen. Einfach ein Tier aus Karton ausschneiden oder Karten mit irgendwas lustigem Bekleben. Auf der Einladung sollte stehen, ich lade Dich ... ein, Wo (Straße), Wann (Uhrzeit), daß sie Bescheid geben sollen, ob sie kommen oder nicht und bei so kleinen Kindern, daß wenn sie wollen auch Mama oder Papa mitbringen können (solltest für die Eltern vielleicht nen Kaffee da haben).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Habs grad hinter mir..........

Antwort von moppel03 am 18.09.2007, 13:24 Uhr

Meine Maus ist Ende August 4 geworden.

Ich hatte viel zu viele Kinder da.....insgesamt waren es mit meiner 8.

Es war ein heilloses Durcheinander.

Spiele hatte ich sehr viele vorbereitet, habe aber kaum was durchgekriegt.

Selbst das geliebte Topfschlagen war mit so vielen kaum machbar.

Denen, die nicht gerade dranwaren, war schnell langweilig.

Schließlich und endlich sind sie nur rumgetobt.

Auch mein wirklich liebevoll gedeckter Geburtstagstisch fand keine Beachtung :-(

Jeder matschte ein bischen in seinem Kuchen rum, und dann wollten alle wieder los..........

Was ich eigentlich sagen will.....mach
Dir nicht zu viele Gedanken.

In dem Alter brauchen sie wirklich noch kein großartiges Programm, und machen eigentlich ihre Party selbst.

Dringend raten würde ich Dir aber zu einer weiteren Aufsichtsperson.

Wir waren auch zu zweit, und das war schon manchmal eng.

Na ja, meiner Tochter hat es gefallen, und sie fragt jetzt schon, wann sie denn wieder Geburtstag hat :-)

Viel Spaß und gute Nerven wünsche ich Dir.

Gruß

Karen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.