Kindergeburtstag - Elternforum

Kindergeburtstag - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SabinePr am 27.11.2007, 21:08 Uhr

4. Geburtstag - Absagen der Gäste

Hallo,

meine Tochter feiert nächste Woche ihren 4. Geburtstag und hat fünf Kinder eingeladen. Drei haben jetzt abgesagt (bzw. die Mütter), weil sie nicht kommen wollen.

Eine sagte schon bei der Übergabe der Einladung, dass sie gar nicht zum Geburtstag meiner Tochter kommen möchte.

Puh, ich fand das schon heftig, weil meine Tochter ja danebenstand.

Die beiden anderen haben heute gesagt, dass sie nicht kommen wollen.

Natürlich möchte ich nicht, dass ein Kind gezwungen wird, zum Geburtstag zu kommen, aber von meinem älteren Sohn kenne ich das etwas anders. Da waren die Kinder immer begeistert von der Einladung und Absagen kamen höchstens mal wegen Krankheit, Urlaub usw. Und auch mein Sohn hat sich über jede Einladung immer gefreut und ist hingegangen.

Habt Ihr das so auch schon mal erlebt?

Viele Grüße

Sabine

 
2 Antworten:

Re: 4. Geburtstag - Absagen der Gäste

Antwort von Sommerblume am 27.11.2007, 23:30 Uhr

Ja, leider bekannt. 50 Prozent sagten grundsätzlich ab und kamen...
Nicht zum 5.Geburtstag, weil wir noch neu in der Stadt waren. Nicht zum 7. Geburtstag, weil gerade Fasching war, nicht zum 10. Geburtstag, weil noch jemand am selben Tag gefeiert hat (man kann nicht Donnerstag feiern, wenn Freitag eine wichtige Klassenarbeit ansteht). Nicht zum 12., 13., 14. ....
weil nicht die richtigen Leute kämen
weil ja doch nichts geboten würde
weil ja die Eltern da sind
weil ja die Eltern die Eltern nicht kennen (sorry, mittlerweile wohnen wir 10 Jahre in diesem Kuhkaff)
weil es zu spät werden würde (naja 22 Uhr am Freitag *stöhnwunder*??
Wobei noch die anderen 50 Prozent bleiben. Z.B. 40% meldeten sich gar nicht.
Ganz, ganz oft kam nur ein Mädchen - und auch nicht immer dieselbe.

Manchmal hat Tochter jedem in der Klasse eine Einladung gegeben. Auch wenn ich die Luft angehalten habe.

Sohnemann hat erst gar nicht den Aufwand betrieben.

Unser Jüngster hat an Weihnachten Geburtstag. Ich versuche eigentlich immer in der zweiten Januarwoche nachzufeiern. Doch im letzten Jahr hieß es auch von den Müttern nur "ich kann nicht, bin noch so geschafft vom Weihnachtsstress, das müssen Sie verstehen" oder "wann soll ich denn mein Kind bringen - ach mit Müttern, nein das geht nicht".
Also lassen wir es und feiern nur mit Tante und Opa.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 4. Geburtstag - Absagen der Gäste

Antwort von SabinePr am 28.11.2007, 21:26 Uhr

Hallo,

danke für Deine Antwort.

Das ist ja sehr schade für Deine Kinder und die Begründungen sind ja einfach an den Haaren herbeigezogen.

Ich kenne das von meinem Sohn ganz anders und hoffe, dass es bei meiner Tochter nächstes Jahr auch anders läuft.

Viele Grüße

Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kindergeburtstag - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.