Gaby Ochel-Mascher

Kinderbetreuung in der Tagespflege

Gaby Ochel-Mascher

   

 

Gewöhnung an Babysitter

Hallo! Ich hab folgende Frage: wie gewöhne ich mein 18 Monate alte Tochter an den Babysitter. Ich werde voraussichtlich ab 2014 wieder Vollzeit arbeiten und brauche nach der Krippe einen Babysitter, der sich für den Rest des Nachmittags um meine Tochter kümmert. Wie gewöhne ich sie an die neuen Situation. Soll die Eingewöhnung nach dem Berliner Konzept erfolgen? Ist es ratsam noch einen 2. Babysitter zu suchen falls der 1. krank ist oder nicht kann? Für eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar. Vielen Dank und viele Grüsse

von Heli am 06.11.2013, 12:45 Uhr

 
 

Antwort:

Gewöhnung an Babysitter

Hallo Heli,
zur Betreuung Ihrer Tochter würde ich Ihnen eine qualifizierte Tagesmutter empfehlen, die bereit wäre kontinuierliche Randzeitbetreuung zu übernehmen. Ihr zuständiges Jugendamt wird Ihnen sicherlich bei der Suche nach einer Tagesmutter behilflich sein.

Eine qualifizierte Tagesmutter wurde vom Jugendamt überprüft und mit einer Pflegeerlaubnis ausgestattet. In wie weit ein Babysitter für diese Betreuungsaufgabe qualifiziert und vorbereitet ist kann ich leider nicht beurteilen.

Freundliche Grüße
Gaby O-Mascher

von Gaby Ochel-Mascher am 10.11.2013

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.