Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

reflux problem bei 4 Mo. altem Baby

Mein 4 Monate alter Enkelsohn hat reflux,stell mir vor das heisst auf deutsch Sodbrennen.Bekam vom Arzt hier in U.S. Zantac verschrieben,jedoch das Problem besteht immer noch. 20 Min. nach dem stillen,spuckt er sehr viel auf mit einer richtigen Gewalt.Schlaeft auch nicht laenger als 1 Stunde,auch nachts nicht mehr.Jede Hilfe die Sie mir eventuell geben koennen,waere ich Ihnen sehr dankbar.

von christl am 25.05.2001, 05:11 Uhr

 

Antwort:

Re:

Liebe Christl,
ein Reflux, also Rückfluss der Nahrung aus dem Magen in die Speiseröhre, ist in diesem Alter nichts ungewöhnliches. So lange ein Kind dabei gut gedeiht, is tdas zwar lästig aber kein Grund zur Sorge, denn es wird sich "auswachsen".
Andicken der NAhrung und Hochlagern nach dem Füttern kann Abhilfe bringen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.