Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

zwei Kinder in einem Bett

Guten abend,
wir fahren im Dezember in den Urlaub und haben folgende Frage:
ist es ok, dass wir unsere zwei Töchter (1 Jahr und 4 Jahre alt) in dieser Zeit in einem Bett (140cm breit) schlafen lassen? Oder ist die Gefahr zu groß, dass die Kleinere überwärmt wird? Oder gilt das mit der Überwärmung nur für Babys???
Wir haben das Problem, dass wir in dem Bungalow nicht die Möglichkeit haben ein Reisebett aufzustellen.
Vielen Dank

von Bobo am 02.11.2008, 18:42 Uhr

 

Antwort:

zwei Kinder in einem Bett

Liebe B.,
außer möglicher Unruhe und sich gegen seitig stören sehe ich kein Problem, würde das aber auch zuhause schon mal üben, um keine Überraschung am Urlaubsort zu erleben. Am besten mit Schlafsack für jeden.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.11.2008

Antwort:

zwei Kinder in einem Bett

Wieso sollten sich 2 Menschen "überwärmen", wenn die gemeinsam in einem breiten Bett schlafen?

von Andrea6 am 02.11.2008

Antwort:

zwei Kinder in einem Bett

das ist doch ein Grund warum Babys nicht im Bett der Eltern schlafen sollen...

von Bobo am 02.11.2008

Antwort:

zwei Kinder in einem Bett

Mach dir keine Sorgen. Mit einem Jahr ist diese Gefahr vorüber. Allerdings stelle ich mir das Ganze schwierig vor, weil beide Kinder sich ja im Schlaf bewegen und sich evtl. gegenseitig die Decke wegziehen oder der eine hat die Füße des anderen im Gesicht.

von 33Urmel am 02.11.2008

Antwort:

zwei Kinder in einem Bett

hallo,
leg die kleine am fußende quer rein und die große am kopfende normal, nimm halt ne kleine decke für die kleine mir, haben wir auch für 2 nächts so gemacht, meine waren 18 monate und 4 jahre
lg

von leonnick am 02.11.2008

Antwort:

zwei Kinder in einem Bett

Das Bett ist 1,40m breit - wird doch für 2 Kleinkinder breit genug sein, ohne daß die sich großartig in die Quere kommen....

von Andrea6 am 02.11.2008

Antwort:

Ja klar!

Natürlich kannst Du die beiden in so einem großen Bett schlafen lassen.

Wir haben oft 4 Kinder, die sich ein 1,40-m-Bett teilen - sie sind weder überwärmt, noch liegen sie ohne Decken da - sondern einfach nur kreuz und quer und durcheinander und kuschelig.
Ach: Die Kids sind zwischen 2 und 7 Jahren alt!

von happymom am 03.11.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Bett-Nestchen

Hallo Hr. Dr. Busse, meine Tochter ist nun fast 16 Monate alt. Ist es in diesem Alter in Ordnung,ein Nestchen ans Bett zu Binden,oder ist das grundsätzlich in jedem Kindesalter gefährlich,bisher hatten wir keines.Nachts fällt nun immer alles aus dem Bett,ihre ...

von nursi 23.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

kalte Hand nachts im Bettchen

hallo,eine frage,mein sohn,13 monate alt hat seit 2,3,tagen nachts immer eine kalte hand,die andere ist warm,da er auf dem bauch schläft und sie unter den körper schiebt.die andere ist morgens ein eiszapfen!!!er schläft in einem schlafsack,ohne decke und kissen,im schlafsack ...

von airlady 17.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Welches Bett und welche Matratze für ein 2,75 Jahre altes Kind

Sehr geehrter Herr Dr. Busse , mein Sohn ( 2,75 Jahre alt ) benötigt ein neues Bett . Er hat jetzt noch sein Gitterbett ( 115cm mal 55cm ) mit Stäben rundherum . Dieses ist aber nun zu klein und er sollte ein neues Bett bekommen ! Sollten wir ihm ein Bett kaufen wie es für ...

von Melanie36 26.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Heult wenn man sie ins Bett legt

Hallo, unsere kleine Maus (wird am 22.08. jetzt 7 Monate), heult immer wenn man sie ins Bett legt. Es ist dann auch egal, wie müde sie ist. Es hat so vor ca. 2 Wochen angefangen. Tagsüber will sie gar nicht mehr schlafen gehen (schläft dann nur wenn man mit dem Kinderwagen ...

von baby_woom 19.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Kind will nicht im eigenen Bett schlafen

Guten Tag Hr. Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt 16 Monate alt und hat seit längeren Probleme im eigenen Bett zu schlafen, meistens am Abend. Jetzt waren wir 3 Wochen im Urlaub und sein Bett war in unseren Zimmer, auch wollte er nicht allein einschlafen, da er die Räume eben ...

von Ssilvia 13.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Kann man zuviel Flüssigkeit geben? Und ab wann mit einer Bettdecke anfangen?

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist 8 Monate. Er ist voll auf Beikost umgestellt, er bekommt nur noch morgens eine Flasche Milchnahrung. Mittags ein Menü,Nachmittags noch ein Obstgläschen und Abends einen Abendbrei.Er trinkt morgens die Milchflasche ca. 210ml. Dann bekommt er ...

von MamaNicky81 21.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Bettdecke wegstrampeln

Guten Tag Herr Dr. Busse, unser Sohn (bald 2 1/2 Jahre) schläft seit längerem mit Kopfkissen und Bettdecke. Leider strampelt er nachts die Decke komplett weg. Bislang hatte ich mich der im Handel erhältlichen Bettdeckenhalter bedient, aber leider ist er mittlerweile so ...

von Knöpfchen 21.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

bettdecke

hallo dr. busse! eine frage beschäftigt mich schon länger, meine tochter wird 18 monate, und schläft schon seit vier wochen mit einer normalen kinderbettdecke, da sie rausgefunden hat wie sie das bett über dem gitter verlassen kann.da musste ich die sprossen entfernen,dadurch ...

von din7 20.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Welche Matratze und Lattenrost im Bett?

Guten Abend Herr Dr. Busse, meine Tochter (4,5 Jahre alt) soll jetzt ein großes Bett bekommen. Jetzt steh´ ich wie der Ochs vorm Berg bzgl. Matratze / Lattenrostwahl...Natürlich soll das Ganze möglichst lange nutzbar sein, aber es soll auch altersgerecht sein. Jetzt liest ...

von Möhrchen 14.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

ständig knallt sich mein Kind den Kopf am Bettgitter an

Hallo Dr. Busse meine Tochter (8Monate & 3Tage alt) hat kein Nästchen im Bett, wegen dem pl. Kindstod, sie knallt sich seit 1,5 Monaten jede Nacht ca. 4-5 mal den Kopf am Gitter an :-( manchmal weint sie dabei, ist aber schnell zu beruhigen und hat sich noch nie eine Beule ...

von charli83 29.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.