Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Zecken

Hallo Dr. Busse,
jetzt wo das Wetter wieder wärmer wird, ist man ja auch öfter draußen.
Das Thema Zecken beschäftigt mich schon länger. Ich habe bisher immer hohes Gras oder das Unterholz im Wald gemieden und so noch keinen Zeckenbiss bekommen.
Nun habe ich aber einen kleinen Sohn (6 Monate), der bald anfängt zu krabbeln. Wie gehe ich nun mit den Thema Zecken um?
Zecken können ja auch im Garten auf dem Rasen bzw. auf jeder, wenn auch gemähten, Wiese sein. Ich habe bereits eine große Picknickdecke (2x2m) gekauft. Aber irgendwann wird er auch dort runterkrabbeln.
Ich habe große Angst, dass er einen Zeckenbiss bekommt. Impfen möchte ich ihn nicht so gerne. Wir wohnen auch in NRW - kein Risikogebiet. Außerdem schützt die Impfung ja auch nicht komplett.
Was raten Sie?
Vielen Dank im Voraus.

von KrümelsMami2009 am 29.04.2010, 09:52 Uhr

 

Antwort:

Zecken

Liebe K.,
bei Aufenthalt auf einer gemähten Wiese ist das Thema Zeckenbiss sehr unwahrscheinlich und zumal Sie in einem Nichtrisikogebiet für FSME wohnen auch kein Grund zur Sorge. Sie sollten es sich nur zur Gewohnheit machen, bei der abendlichen Waschung alle Falten auch auf Zecken zu inspizieren und das Biest notfalls rasch entfernen. Dann wäre auch das Infektionsrisiko für Borrelien extrem gering.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Kindergesundheit.

von Dr. med. Andreas Busse am 29.04.2010

Antwort:

Zecken

Ich wuerde um die Zecken nicht so viel Stress machen.

Lass deinen Sohn auf dem Rasen krabbeln - wenn du sicher gehen willst, zieh ihm leichte lange Hosen und T-shirts mit langen Aermeln an (beides hell - da sieht man die Zecken schnell, falls dann welche da sind). Such ihn abends nach Zecken ab, und falls er welche haben sollte, entferne sie fachgerecht (mit Pinzette rausdrehen). Manchmal wird die Bissstelle rot und schwillt leicht an, dass hat aber NICHTS mit Borreliose (Wanderroete) oder FSME zu tun. UNd nicht jede Zecke hat die Erreger in sich.

Du kannst dich auch mal auf www.zeckeninfo.de schlau machen.

LG
Connie

von streepie am 29.04.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Zeckenbiss und Fieber

Hallo Herr Dr. Busse, am Sonntagabend haben wir eine Zecke bei unserem knapp zweijährigen Sohn entdeckt und sofort entfernt. Seit gestern abend hat er durchweg fast vierzig Grad Fieber. Erst habe ich es auf zahnen zurückgeführt, doch (leider) bin ich gerade auf das große ...

von Livias Mom 28.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

Zeckenimpfung

Schönen guten Tag Dr. Busse, wir werden im Sommer für eine Woche ins Salzburger Land verreisen. Unsere Tochter wird im April 2 Jahre alt und nun fragen wir uns, ob wir sie gegen FSME impfen lassen sollten oder nicht. Salzburg gehört nicht zu den Gebieten mit hohem Risiko, ...

von Homeidi 06.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

Zeckenimpfung - trotz leicher Erkältung

Hallo, kurze Frage: Meine Tochter hat eine Leichte Erköltung, ohne Fieber, NAse läuft noch nicht, aber man hört es eben. Sollte sie morgen Trotzdem gegen Zecken geimpft werden?? Die Meinungen gehen darüber im Netz immer auseinander!! Vielen Dank PS: Ich ...

von ziegelstein 16.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

zecken impfen ja oder nein

lieber herr dr! wir leben in österreich, hochrisikogebiet für zecken. mein kleiner ist 18 monate alt. würden sie jetzt schon impfen, oder erst mit 3 jahre, also erst nächstes jahr?? habe von vielen nebenwirkungen gelesen wenn man so jung impft. wie ist ihre ...

von miami123 29.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

zeckenbiss im januar

Guten Abend Herr Dr. Busse, meine 2 jährige Tochter hat sich gestern, bei -3 Grad Celsius bei einem Ortsspaziergang eine Zecke eingehandelt. Ich kann es mir nicht wirklich erklären, da ich der Meinung war, daß Zecken erst im Frühling aktiv werden. Können sie jetzt schon ...

von custine 25.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

Borreliose nach Zeckenbiss

Guten Tag, mein Sohn wurde am 7.9.09 von einer Zecke gebissen. Wie lange sie sich schon festgebissen hatte, wissen wir nicht. Leider wurde sie im KH nicht "ordentlich" entfernt, da keine Zeckenzange vor Ort war. Sie wurde zerquetscht, was ich auch selber geschafft hätte, ...

von annakind 14.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

Verunglückte Zeckenentfernung und nun???

Lieber Dr. Busse, heute Morgen habe ich bei meinem Sohn (4J.) am Hals, auf dem Kehlkopf eine Zecke entdeckt... Also hab ich mir die Zeckenzange geschnappt und ihm eindringlich erklärt still zu halten da er ständig am zappeln und am zucken war... Das Ergebnis war dann leider ...

von Allie_und_vier_Zwerge 12.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

Amoxcillin * Zeckenbiss * Borreliose

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich schrieb hier im Forum vor genau 1 WOche bezüglich des Zeckenbisses am Po meines Sohnes.....Wie erwähnt wird der Kleine nun seit 1 Woche für insgesamt 3 Wochen mit o.g. Antibiotika behandelt. Nun befindet sich unser KiArzt leider in Urlaub, ...

von wir-lustigen-5 11.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

ZECKENBISS *Hilfe*

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, liebe Mamas und Papas hier, bei unserem 5-jährigen Sohn stellte unser Arzt soeben einen Zeckenbiss fest (der Biss selbst scheint schon einige Tage her zu sein): leichte Wander-Röte.....Mein Sohn ist NICHT geimpft, und unser Arzt sagte, wir ...

von wir-lustigen-5 04.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

Zeckenbiss

guten abend hr. dr. busse, bei meinem sohn (3 1/2) haben wir heute eine zecke in der achselhöhle entfernen müssen. diese war noch sehr sehr klein (eine nymphe), wie ein winziger leberfleck, also gehe ich davon aus, dass sie erst heute gebissen hat. wir haben uns nun ...

von hummel80 24.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.