Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Zahnen

Mein Sohn, 7 Monate, zahnt gerade. Beide unteren Schneidezähnen schieben sich durch, man sieht schon die Spitzen. Übermorgen stünde eigentlich die nächste Impfung (6fach) an. Nun habe ich aber gelesen, dass beim Zahnen das Immunsystem geschwächt ist und somit Impfreaktionen vermehrt auftreten können. Stimmt das? Wie lange dauert es, bis sich die Zähne soweit durchgeschoben haben? Soll ich die IMpfung noch aufschieben? Wie lange? Ich hätte jede Woche die Möglichkeit, dass mein Sohn bei der Mutterberatung geimpft wird.

von Fleur123 am 20.06.2010, 07:55 Uhr

 

Antwort:

Zahnen

Liebe F.,
Zahnen und Impfen beeinflussen sich keineswegs negativ und Sie sollten keinesfalls die Impfung verschieben und damit den Impfschutz verzögern.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.06.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Zahnen und Rückenschmerzen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter hat meines Erachtens angefangen zu Zahnen. Sie hat seit zwei Tagen ca. 38 Grad Temperatur, speichelt unheimlich viel, beißt auf allem rum, ist sehr quengelig und weint viel. Eines jedoch beunruhigt mich und natürlich passiert das ...

von bibsa 13.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen

Hallo Dr. Busse, meine Tochter 4 1/2 Monate scheint ihr erstes Zähnchen zu bekommen, es ist allerdings ein Eckzahn, die Stelle ist gerötet mit etwas weiß und auch leicht geschwollen. Was sie in die Finger bekommt wandert sofort in den Mund, meine Frage wäre jetzt da sie ...

von Corina0209 08.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Kann das was mit Zahnen zu tun haben?

Mal wieder eine Frage einer unerfahrenen Mutter. Meine Tochetr 5, 5 Monate schläft an sich sehr gut. Meistens nach der Abendmahlzeit von 19:30 bis 4, bekommt dann eine Flasche und dann nochmal bis 7 oder 8 Uhr. Sie schläftz immer ohne Flasche problemlos ein, weil wir die ...

von katzenmama77 04.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen oder Nahrung?

Hallo! Unser Sohn, 8,5 Monate, bekommt seit 3 Monaten mittags ein Fleischmenu und hinterher 1/4 Gläschen Obst, was bisher Apfel oder Birne war. Seit ein paar Tagen hab ich nun mal Aprikose mit Pfirsich, und heute Erdbeere mit Himbeere. Seit ca. 2-3 Wochen bekommt er außerdem ...

von Mama0909 25.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Wie lange Durchfall beim Zahnen?

Hallo Herr Dr. Busse, wie lange kann Durchfall beim Zahnen dauern? Meine Kleine hat seit 1,5 Wochen Durchfall und der Kinderarzt denkt, es liegt am Zahnen. Während die Ärzte im KH eine Lactoseintolleranz für wahrscheinlich halten. Das kuriose ist, dass sie eigentlich gut ...

von Netti76 20.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

zahnen

hallo dr. Busse. Mein sohn ist fast 7 monate alt und ich glaube er zahnt. Am montag hatte er bis 39 grad fieber ist dann nach dem tag gleich wieder zurück gegangen. Am dienstag hatte er nichts und gestern am mittwoch hatte er zwei mal schleimigen durchfall. Wenn ich in den mund ...

von tansch 20.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

zahnen durchfall

mein kleiner 22 mon kriegt den unteren backenzahn und alle 4 eckzähne. er hat immer wieder so alle 5 tage, genau nach dem mittagessen, EINMALIG durchfall. nie zu einer anderen zeit, sehr seltsam kann das vom zahnen kommen, oder muss ich zum kinderarzt?? oder tippen sie ...

von miami123 05.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

zahnen beim kleinkind

hallo dr. busse, unsere kleine, 19 monate,speichelt seit ca. 10 tagen enorm. sie steckt sich auch laufend die finger in den mund, jammert und hat augenscheinlich schmerzen. denn mit schmerzsaft hat sie keine beschwerden (ausser das speicheln). kann es sein, das sie jetzt ...

von silke21 24.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen

Mein Sohn (17 Mon) bekommt gerade drei Zähnchen gleichzeitig, was ihm besonders abends und in der Nacht sehr zu schaffen macht. Er wacht dann auf, hat anscheinend starke Schmerzen und ist untröstlich. Ich probiere es dann zunächst mit Osanit (Globulis), Dentinox, biete was zu ...

von malin78 22.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen

Hallo, mein Sohn ((Monate) scheint gerade arg zu zahnen, den Tag kann man ihn gsnz gut beschäftigen, Osanitkügelchen und Beißring und bespaßen aber nachts wimmert er vor sich hin und auch lautsrake Schmerzen lassen ihn immer wieder mind. 4 x in der Nacht wach werden, ...

von xdaydreamer2503x 16.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.