Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wie schnell wirkt Penicillin?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

meine Tochter hatte am letzten Freitag Fieber und Halsweh. Am Abend 39,6°, das ich mit Nurofen Junior gesenkt habe. Nachdem dann am Samstag das Fieber 4,5 Stunden nach der letzten Nurofen-Gabe auf 40,1° gestiegen ist, sind wir zur Notfallpraxis gefahren. Meine Tochter klagte dann über Bauchweh. Das Halsweh war verschwunden. Der Arzt schaute ihr in den Mund und meinte er sei sehr gerötet mit Ablagerungen und sie habe eine Himbeerzunge. Sie habe auch den typischen Ausschlag im Gesicht mit der "Aussparung" im Mundbereich. Die Lympfknoten im Halsbereich waren geschwollen. Ohne Abstrich hat er dann eine Streptokokken-Angina diagnostiziert und ihr Penicillin-Saft (3 x täglich ) verschrieben. Am Wochenende war das Fieber noch da und heute bewegt sich ihre Temperatur um die 38° herum. Wie schnell wirkt Oral-Penicillin? Bei den letzten bakteriellen Infektionen, bei denen ein anderes Antibiotikum verschrieben wurde, war das Fieber innerhalb "kurzer Zeit" verschwunden. Und wie lange ist meine Tochter denn nach der ersten Gabe von Penicillin noch ansteckend?
Vielen Dank für Ihre Antwort.

von matthea am 14.09.2009, 14:34 Uhr

 

Antwort:

Wie schnell wirkt Penicillin?

Liebe M.,
Sie haben in der Tat recht mit ihrem Zweifel an der Diagnose eine Streptokokkenangina, denn dabei würde man wirklich eine rasche Besserung innerhalb von 2 TAgen erwarten. Bitte lassen Sie ihren Kinderarzt nachsehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.09.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

penicillin

Hallo, mein Sohn(5 j.) hatte eine Angina (Streptokokken per Schnelltest nachgewiesen) und bekam 10 Tage Penicillin. Nach der Behandlung wieder Halschmerzen ,Fieber etc und wiederum nach Schnelltest Streptokokken nachgewiesen. Jetzt bekommt er 20 Tage Penicillin verordent ...

von margret04 10.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Penicillin

Fieber trotz Penicillin-Saft?

S.g. Dr. Busse, mein Sohn 2,5 Jahre alt ist am Samstag mit leichtem Fieber und Fließschnupfen aufgestanden. Am frühen Abend ist das Fieber auf 40,4 rektal angestiegen. Daraufhin bekam er Mexalen-Zäpfchen und wir sind zum diensthabenden praktischen Arzt in der Umgebung ...

von pentolina 08.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Penicillin

Kreuzallergie Penicillin - Cefaclor Saft?

Hallo, mein Sohn (7 Jahre) hatte seit Montag 24.11. hohes Fieber (40 - 41 Grad), am Mittwoch wurde eine Mandelentzündung diagnostiziert. Medikation: Cefaclor, 3 x 1 Meßlöffel. Und natürlich fiebersenkende Mittel (Nurofen- und Paracetamol-Saft im 4stündigen Wechsel). Er hat ...

von bluemelein71 30.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Penicillin

blässe bei scharlach und penicillin

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, bei meiner Tochter (3,5J.) wurde am Monateg nach 2 Tagen hohem Fieber, Scharlach diagnostiziert. Daraufhin hat der KIA ihr Penicillin-Saft verordnet. Ich gebe ihn ihr 4x am Tag. Sie ist die letzten 2 Tage ungewöhnlichblass, aber sonst topfit. ...

von nele 04.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Penicillin

Penicillin-> Hautausschlag??

Hallo Dr. Busse Mein Sohn (1) hat eine Mandelentzündung. Er Bekommt jetzt seit 4 Tagen Penicillin V. Heute mrg war ich mit ihm beim KiArzt weil er extremen Ausschlag hat vor allem am Rumpf. Der Arzt sagte es wäre trotzdem ratsam das Penicillin weiter zu geben und erst ...

von julchen1982 17.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Penicillin

Perenterol nach Penicillin?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine 9 Monate alte Tochter hatte eine Mandelentzündung und muss für 10 Tage Penicillin nehmen. Ist es sinnvoll ihr danach Perenterol zu geben, um die Darmflora wieder aufzubauen? Vielen Dank für Ihre Antwort. Miriam ...

von MiriamK 29.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Penicillin

Penicillin-Allergie

Bei meiner Tochter wurde gestern nachmittag eine eitrige Angina festgestellt. Sie hat Penicillin-Saft von ratiopharm dagegen bekommen. Heute morgen hatte sie Quaddeln an den Unterschenkeln. Der Arzt bestätigte unseren Verdacht auf eine Penicillin-Allergie. Vor 2 Jahren hatte ...

von Jessi757 20.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Penicillin

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.