Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Weinen nach dem Essen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

seit einiger Zeit passiert es, dass unser Sohn (fast 9 Monate) mittags und abends immer fast genau 1 Stunde nachdem er eingeschlafen ist aufwacht und weint. Mittags schläft er meistens nach dem Trösten oder der Gabe eines Schnullers für ca. 1 Stunde weiter. Abends läßt er sich nicht so schnell beruhigen, schläft aber nach ca. 10 Minuten trötsten und Schnullergabe wieder ein und schläft dann die ganze Nacht.
Was kann die Ursache für das Aufwachen und Weinen immer 1 Stunde nach dem Zubettgehen sein?
Vielen Dank für Ihren Rat.

von bigu am 30.07.2009, 18:53 Uhr

 

Antwort:

Weinen nach dem Essen

Liebe B.,
da hat er wohl heftig geträumt und ist dann aufgeregt oder verwirrt, wenn er aufwacht. Nur leise trösten, mehr bitte nicht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 31.07.2009

Antwort:

Weinen nach dem Essen

hallo,

kann dir leider keine antwort geben, allerdings interessiert mich die antwort von dr. busse auch, da es bei uns auch schon immer genaus so war und noch ist (unsere kleine ist jetzt unkorr. 21 monate alt). man kann direkt eine uhr danach stellen..... allerdings jammert unsere nur ganz kurz und schläft von selbst gleich wieder ein. dann schläft sie problemlos durch.

lg claudia

von matuffli1976 am 31.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Stuhlgang erst nach Stillen bzw. Essen

Hallo, meine Tochter 16 Monate schläft abends erst ein nachdem sie den Darm entleert hat. Dafür stille ich sie, lege sie ins Bettchen, ihr fallen fast die Augen zu. Aber dann- die Windel ist voll, sie total aufgedreht und ich brauche Stunden um sie zur Ruhe zu kriegen, da sie ...

von mausel1976 28.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Mittags warmes Essen

Hallo Hr. Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 6 Monate alt und wir möchten jetzt langsam Breikost einführen. Normalerweise fängt man ja mittags mit Gemüsebrei an und füttert dann abends Getreidebrei. Mein Mann und ich essen allerdings bisher mittags Brot und abends ...

von märchenfee 23.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Weinen bei Stuhlgang

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich bin gerade dabei meine fast einjährige Tochter abzustillen. Durch die nun erhöhten Beikostmengen hat sie einen deutlich festeren Stuhlgang. Sie presst mit hochrotem Kopf und weint, wenn sie es herauspresst. Kann es sein, dass sie sich erst ...

von Miriam0606 22.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Essen

Hallo Herr Dr. Busse Meine Tochter ist 14 Monate und war noch nie ein wirklich starker Esser. Seit Tagen verweigert sie mir jedoch das Mittagessen. Sie nimmt nur diese Trinkmahlzeiten. Diese gebe ich ihr aber auch nur, damit sie mittags überhaupt was zu sich nimmt. Sie wiegt ...

von Leonie1911 17.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

essen

hallo, ich habe vollgendes problem,meine maus ist jetzt 9 monate alt und bekommt ganz normal beikost..si zeigt aber nie das sie satt ist ,sie stopft alles in sich rein ,ob sie gerade gegessen hat oder nicht ,sie war von geburt an schon immer so gierig,hat nie was übrig ...

von Sunnycat15 13.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen und Schlafen

Hallo Herr Dr! Ich hätte gleich 2 Fragen an sie. Meine Tochter ist fast 11 Monate und ihr Essensplan sieht wie folgt aus: 7:00 260 ml Milasan 2er 11:00 Kartoffel-Fleisch-Brei 15:00 Obst- Getreide-Brei 18:30 Milchbrei Ist das so in Ordnung oder sollten wir etwas ändern. ...

von ManjaK 11.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Familientisch essen

Hallo, mein Sohn ist jetzt knapp über 9 Monate. Seit geraumer Zeit mag er seinen Mittagsbrei absolut nicht mehr essen ( gebe Gläschen). Er ißt vielleicht so 100 gr und hört dann auf. Ich denke dann ist erstmal sein Hunger gestillt. Manchmal ißt er auch nur 70 gr. Mein Sohn ißt ...

von romy02 09.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

familienkost: vom brei zu festem essen

Guten Tag! Mein Sohn ist knapp 17 Monate (korrigiert 14 Monate) alt (geb.25+1). Er ist bis jetzt Brei und ab und zu knabbert er Brot, Zwiback, Banane o. ähnliches. Einfach nicht genug für eine Mahlzeit. Wann sollten wir die Familienkost eingeführt haben? Wie sollen wir ...

von knut132 05.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Betrübt und schlapp vor dem Essen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, nachdem ich lange Zeit nur still mitgelesen habe, wende ich mich heute mit einer Frage unseren ältesten Sohn betreffend an Sie. Unser Sohn ist im März fünf Jahre alt geworden und sehr schlank (bei der U9 an der Grenze zum Untergewicht). Vom 2 1/2 ...

von koelbach 03.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Was essen bei Erbrechen

hallo, unsere Tochter hat seit gestern Kopfschmerzen, leichtes Fieber ( 38,5 ) und Erbrechen. Wir waren schon beim Arzt und es wurden einige Medikamente verschrieben. Leider hat sie kaum Hunger und wenn sie was isst, dann kommt alles nach einer kurzen Zeit wieder ...

von Unser Schatz 19.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.