Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Verweigert plötzlich Mittagsbrei

Lieber Dr. Busse, seit dem 7. Monat bekommt mein Kleiner ( 11 1/2 Mon. ) Beikost. Erst den Mittagsbrei, danach Milchbrei abends und GOB nachmittags. Flasche wollte er trotz Stillschwierigkeiten nie haben. Plötzlich seit drei Wochen, trinkt er Pre und nachts 2er Milasan.
Den GOB hat er nie besonders gut gegessen, aber danach immer noch gestillt bzw. jetzt eine kleine Pre getrunken. Das ist für mich o.k..
Was mir wirklich Sorgen bereitet ist, dass er seit er Flasche trinkt, den Mittagsbrei total verweigert und ich weiß nicht, warum. Ich biete ihm jeden Tag auf`s Neue den Brei an, um am Ball zu bleiben. Wenn er gar nichts nimmt, biete ich ihm zusätzlich noch Schoko-Griesbrei ( aus dem Gläschen ) den mag er, an und ein bißchen Obst aus dem Gläschen. Manchmal kriege ich so eine Mahlzeit zusammen, manchmal sperrt er sich ganz. Ich schmeiße dann quasi das Handtuch und biete ihm ne Pre an, damit er nicht mit leerem Magen schlafen muß. Die trinkt er aber auch nicht immer. Jede Mahlzeit ist ein Krampf mich grault es schon vorher.
Er ist auch nicht zu müde zum Essen, daran liegt es nicht. Zahnen tut er, seit er 5 Monate alt ist, hat jetzt seine 9. Zahn, das ist also nicht neu. Ich weiß mir keinen Rat, wie soll ich mich verhalten ????? Gewöhnt er sich das Essen ab, oder soll ich locker bleiben. Bitte geben Sie mir einen Rat.
Liebe Grüße Andrea

von Austinmama am 21.08.2008, 15:17 Uhr

 

Antwort:

Verweigert plötzlich Mittagsbrei

Liebe A.,
in diesem Alter müssen Sie keinen Rückfall in "Kleinbabyzeiten" mehr mitmachen. Ihr Sohn braucht weder nachts noch etwas noch sollten Sie ihm statt Beikost dann eine Flasche anbieten. Er ist kurz vor dem 1.Geburtstag, ab dem er komplett am Familientisch mitessen könnte und sollte. Setzen Sie ihn zu den Mahlzeiten mit an den Tisch und da gibt es Familienkost mittags und das war's. Er darf so viel oder wenig essen wie er mag davon oder auch mal hungern.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.08.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

verweigert konsequent mittagsbrei

lieber dr. busse. mein sohn ist am 2.juni 9 monate alt, wiegt bei geschätzten 80cm 10,2 kilo und ist eigentlich "gut in schuss"!er robbt, dreht sich in alle richtungen , erzählt, ist überwiegend fröhlich und zufrieden...und macht uns viel freude;-) auch ißt er ganz gut, wie ...

von isabella22 27.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verweigert, Mittagsbrei

Mittagsbrei

Hallo Dr. Busse, mein Kleiner (8 Monate, korrigiert 6, da Frühchen) verputzt inzwischen ein ganzes Glas Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei, wobei er eher zu Gemüse-Nudel-Fleisch tendiert. Da der Hunger ohne Fleisch schon nach ca. 2 Stunden wieder da ist, würde mich interessieren, ...

von mcdreamy 22.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsbrei

Baby (9 Monate) verweigert jedes essen, Nachtrag

Danke erstmal für die Antwort. Meine Kleine will aber absolut keine Milch trinken. Nicht aus der Milchflasche, nicht aus der Teeflasche und auch nicht aus der Schnabeltasse. Sie leht es komplett ab. Tee und andere Sache trinkt sie. Sobald sie aber die Milch sieht, dreht sie den ...

von babylaura081007 18.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert

Baby (9 Monate) verweigert jedes essen

Meine kleine Tochter verweigert seit drei Tagen fast jede Mahlzeit. Wenn sie morgens die Flasche sieht, dreht sie den Kopf um und fängt an zu weinen. Beim Mittagessen (Beikost) das gleiche Theater. Abends will sie auch nichts essen. Am liebsten würde sie ganau das essen, was ...

von babylaura081007 16.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert

Verweigert Getreidebrei

Hallo, meine Tochter (7 Monate) liebt mittags ihren Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei. Seit einer Woche versuchen wir nun abends Getreidebrei einzuführen, aber sie isst höchstens 2-3 Löffel und protestiert dann lautstark. Ich habe schon Reis und Hirse probiert, nur mit Wasser oder ...

von SabineM 02.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert

Mittagsbrei und Spucken

Guten Tag, Frage 1: Meine Tochter (fast 7 Monate) isst seit 3 Wochen mittags Brei, erst Karotte, dann Kartoffel dazu, heute erstmals Karotte/Kartoffel/Rindfleisch aus dem Gläschen. Es hat ihr sehr gut geschmeckt,sie hat das ganze 190 g-Gläschen aufgegessen und wollte ...

von SabineM 16.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsbrei

Kind verweigert Trinken aus der Flasche

Hallo . Habe ein Problem mit meinem 10 Monate alten Sohn . Er hatte einen Magen Darm Infekt , mit Bronchitis . Dadurch hatte er zu Viel Flüssigkeitsverlust , das er in Krankenhaus eingewisen wurde . Dort wurde er an den Tropf gelegt . Wärend der zeit wo er am Tropf lag ( 2 Tage ...

von Gizmo011 07.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert

Krank und verweigert Nahrung

Hallo, ich hatte Ihnen ja schon von meiner Tochter geschrieben, die Magen-Darm-Grippe und Bronchitis hat (http://www.rund-ums-baby.de/kinderarzt/mebboard.php3?step=2&range=20&action=showMessage&message_id=235081&forum=114) Lt. KiA von gestern müßte sie das Schlimmste ...

von Dornenvogel 12.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert

Sohn (3) verweigert Trinken wg nasser Windel

Hallo Dr. Busse, mein Sohn (3,5 Jahre) verweigert seit 3 Tagen jegliches Getränk, weil es ihm unangenehm ist, eine nasse Windel zu haben. Toilettengang ist ebenfalls hoffnungslos, da er total verkrampft ist. Mit Druck komme ich im Moment kein Stück weiter. Kann ich einfach ...

von Konradine 11.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert

Brei verweigert

Lieber Herr Dr Busse! Meine Tochter ist 7 1/2 Monate alt. Seit ca 3 Wochen versuche ich immer wieder Breikost, aber sie mag es absolut nicht. Sie wird voll gestillt. Sie ißt höchstens 3 -4 kleine Löffelchen. Habe natürlich mit Karotte angefangen, aber auch schon Obst ...

von zwuckimama 31.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.