Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

verstopfe Nase

Unsere Tochter ist 22 Monate alt. Seit ihrer Geburt hat sie ständig die Nase verstopft. Unser Kinderarzt meint das wäre weiter nicht schlimm und wir sollen Kochsalzlösung verwenden, was wir auch tun. Wir machen uns jedoch Sorgen. Nachts schnarscht sie ständig weil sie durch die Nase keine Luft bekommt. Eine Allergie könnte man bei so kleinen Kindern ausschließen sagt unser Arzt. Haben sie einen Rat für uns?

von Susanne Harth am 27.04.2001, 21:15 Uhr

 

Antwort:

verstopfe Nase

Liebe Susanne,
bei so anhaltenden Beschwerden kann es nicht schaden, auch mal den HNO Arzt die Atemwege überprüfen zu lassen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 28.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.