Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

untersuchung und impfung ab wann im sitzen?

hallo herr dr. busse,

bei unserer tochter (15 monate) wird die kontrolluntersuchung und auch die impfung bislang im liegen gemacht. es ist ein riesendrama, schon allein beim abhorchen, was ja noch auf meinem arm stattfindet, fängt sie extrem an zu schreien. wenn sie dann zum in die ohren + hals gucken hingelegt werden soll ist sie vollends ausser sich. die impfung ist dann natürlich das i-tüpfelchen. sie tut mir so schrecklich leid und ich würde jedes mal am liebsten mitheulen....
unser doc sagt, daß es seiner erfahrung nach noch ein weilchen so schlimm bleibt mit dem schreien bei den untersuchungen.
nun hat eine bekannte gesagt, daß es wohl auch die möglichkeit gibt das kind auf dem arm zu halten und dann in den arm zu impfen.
ist das denn ihrer erfahrung nach auch mit 15 monaten schon möglich und ist es aus ihrer sicht ein vorteil?
das schlimme ist, daß sich unsere maus nach dem arztbesuch bestimmt 4-5 tage lang nicht wickeln lässt, weil sie sich ja hinlegen soll. ich habe bislang mit höschenwindeln reagiert, die ich ihr im stehen anziehen kann. es dauert recht lange bis sie dann wieder "normal" ist was das hinlegen auf dem wickeltisch angeht.
ansonsten ist sie nach dem arztbesuch munter und fröhlich wie immer, sie lacht schon im auto wieder.

ich hoffe sie haben einen rat.

danke und viele grüße,
mel

von melbee am 06.10.2010, 20:08 Uhr

 

Antwort:

untersuchung und impfung ab wann im sitzen?

Liebe M.,
das Kinder in diesem Alter sich nicht gerne von Fremden anfassen und schon gar nicht hinlegen lassen, ist der Alltag jedes Kinderarztes. In der Regel spricht nichts dagegen, das KInd sitzen mit interessantem Spiel abzulenken oder auf dem Arm der Mutter zu lassen und so zu untersuchen. Impfungen werden ab 1 Jahr, wenn der Oberarmmuskel ausreichen ausgeprägt ist, von Haus aus besser in den Oberarm gegeben. Vor allem die Ablenkung mit Spielen - bei mit machen wir das mit der Kugelbahn - gelingt oft so gut, dass die Kinder sich problemlos untersuchen lassen und manche sogar von dem Pieks fast nichts mitbekommen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.10.2010

Antwort:

untersuchung und impfung ab wann im sitzen?

ich habe meine auf dem Arm gehabt und sie wurde ins Bein geimpft nur für die Beinkontrolle wurde sie hingelegt und abhorchen vorne

von Savanna2 am 06.10.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Baden nach Impfung?

Lieber Herr Busse, Heute bekam meine Tochter(12Wochen alt) ihre ersten Impfungen (6fach + Pneumokokken). Heute ist auch gleichzeitig ihr Badetag - darf sie nach einer Impfung überhaupt Baden? Wenn nicht, wie lange dann? Vielen ...

von Jil-sydney 06.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfungen/Essen

Hallo, gibt es zwischen der U7A und der U8 Impfungen die gemacht oder aufgefrischt werden müssen? 2. Mein Sohn ist sehr leicht aber nicht im Untergewicht. Er ist auch ganz normal groß. Er ist fast vier. Er hat aber wenig Appetit. Er ist ein wildfang und essen hat ihn ...

von Schoko 06.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Frage zur Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich hätte eine (hoffentlich nicht allzu dumme) Frage zur Impfung: Mein Kind (4 Monate alt) wurde heute morgen 6-fach geimpft, etwas später (zu Hause) bin ich dann leider mit der Hand (vermutlich mehrmals) über die Impfstelle gefahren. Die Hand ...

von Tinetta 05.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Nachtrag Impfung

Achso nochmal zu den Windpocken: Was passiert, wenn er sie trotz dieser einmaligen Impfung bekommt? Würde die Krankheit dann mit seiner "halben Impfung" eher schlimmer als ungeimpft verlaufen oder denken sie, dass diese eine Impfung, die er mit 13 Monaten bekommen hat, die ...

von schnuffelmausi 04.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung

Hallo Herr Dr. Busse! Ich habe 2 Fragen 1. Mein Sohn ist 6 Jahre alt und hat nun einen Impftermin für eine Auffrischung. Wissen sie welche Impfungen in diesem Alter aufgefrischt werden? 2. Mein Sohn wurde mit 13 Monaten gegen Windpocken geimpft. Das war ...

von schnuffelmausi 04.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Grippe Impfung?

Sehr geehrter Herr Dr. med. Busse, ich bin in der 20. Ssw. Nun riet mir meine Gynäkologin zu einer Grippe Impfung. Bisher ließ ich mich noch nie gegen Grippe impfen. Nun habe ich einige Fragen zu der Impfung und würde mich sehr Freuen Antwort von Ihnen zu bekommen. 1. ...

von unbekanntunbekannt 01.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

So hoch Fieber nach Impfung normal?

Hallo, meine Tochter ist 13 Monate alt und wurde am Montag gegen Masern, Mumps, Röteln geimpft. Heute beim Einkaufen habe ich an der Kasse bemerkt, dass sie einen hochroten Kopf hatte und auch total gläserne Augen hatte. Als ich sie dann im Auto angeschnallt habe, war sie ...

von Terrorzicke 01.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung und Antibiotikum?

Hallo Herr Dr. Busse, sollte man eine Impfung verschieben, wenn ein Antibioikum 10 Tage verabreicht wurde und 3 Tage später geimpft werden soll? Oder ist es unerheblich, da das Antibiotikum gegen Bakterien wirkt und nicht gegen Viren, die ja im Impfstoff enthalten ...

von melbee 27.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung

Hallo, meine Kleine ist 12 Wochen alt und soll eigentlich Morgen geimpft werden. Da ich jetzt schon länger einen Infekt mit mir rumschleppe und vor ca. 6 Wochen bereits ein Antibiotikum Eryl Hexal verschrieben bekommen habe es aber bisher ohne versucht habe würde ich es ...

von Kersty 23.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

erneute Rückfrage zur MMR+V Impfung

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage. Mein 15 Monate alter Sohn hat weiterhin nur die minimal laufende Nase- eigentlich eher nur ein bischen gelb verklebt. Nach dem Aufstehen ganz leichten Schleim im Hals, den er durch kurzes Husten "wegmacht". Aber eigentlich hustet ...

von Natalie2 21.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.