Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ungenügend Schlaf und unruhige Tage

Hallo Hr. Dr. Busse,
unsere kleine Tochter Laura (6,5 Wo alt) schläft seit ca. 1 Woche kaum noch tagsüber. Abends haben wir im Durchschnitt 1h damit zu tun, dass sie einschläft (Stillkind und ohne Schnuller). Sie schläft dann im ersten Ritt so zwischen 4-5 Stunden (ganz selten auch mal ein wenig länger). Nach einer Brust schläft sie alleine relativ schnell wieder ein und schläft im zweiten Ritt zwischen 3-2 Stunden. Danach ist sie dann sehr unruhig und schläft meist nicht wieder ein. Wir baden sie momentan noch früh, da es sie am Abend zu sehr unruhig zu machen scheint. Nachdem sie 1-2 Stunden wach ist, schläft sie dann (meist im Kinderwagen) ein, da ich dann vormittags immer einen Spaziergang mache. Da schläft sie auch fein und kann 3-4 oder auch mal ein wenig mehr schlafen, wenn wir unterwegs sind. Aber danach ist dann seit ca. Woche mit Schlafen mehr oder weniger Schluss. Eventuell mal eine halbe Stunde oder sie liegt wach im Bett. Mal vor Freude jauchzend, mal zu Tode betrübt... Sie drückt auch viel, wenn sie wach ist, als wöllte sie Käckerle machen, aber meist kommt ausser evtl. einem Pupser nichts. Wir denken, die Kleine müsste in ihrem Alter doch ein wenig mehr schlafen, oder? Was können wir tun, um sie in ihren oft sehr unruhigen und auch weinerischen Wachphasen zu beruhigen? Gibt es irgendeine "Einschlafhilfe" ausser dem Schnuller?
Danke für Ihre Antwort. Viele liebe Grüsse.
Yami

von yami am 14.06.2009, 21:07 Uhr

 

Antwort:

Ungenügend Schlaf und unruhige Tage

Liebe Y.,
das Schlafbedrüfnis wird weniger. Wichtig ist nur, dass Sie ihre Tochter immer dann, wenn sie anfängt, müde und quengelig zu werden,. sofort in einem abgedunkelten Raum in ihr Bett kuscheln. Und sich dann notfalls nur leise redend daneben setzen und sonst gar nichts tun. Bitte auch nicht an der Brust einschlafen lassen sondern notfalls noch einmal wecken.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.06.2009

Antwort:

Ungenügend Schlaf und unruhige Tage

Hallo Dr. Busse,
danke für die Antwort. Jetzt bin ich ein wenig irritiert, denn bisher habe ich immer gelesen und erzählt bekommen, dass die Kleinen tagsüber mit Tageslicht schlafen sollen, um so Nacht von Tag zu unterscheiden. Und das auch die normalen Tagesgeräusche nicht unterdrückt werden sollen. Was mache ich nun?
Danke, liebe Grüsse, Yami

von yami am 16.06.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schlafprobleme

Hallo :-) Meine Tochter ( 9 mon.) kann seit einigen Tagn krabbeln und versucht nun auch sich hinzustellen,soweit so gut,nun das eigentliche problem:Seitdem sie Krabbeln kann schläft sie nicht mehr ein,dasheißt das sie kein Mittagschlaf mehr machen möchte und Abends gibts ach ...

von bianca18 14.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

unruhiger schlaf

unsere tochter (10monate) hat seit ein paar wochen einen unruhigen schlaf. sie hat eigentlich seit der ersten impfung durchgelschafen nun nicht mehr. zum einen haben wir dann festgestellt, dass der abendbrei alleine für die ganze nacht nicht zureicht.da habe ich dann noch ein ...

von mone1001 12.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

schlafen

mein kleiner 3 monate alt schläft am tage kaum.obohl er sehr müde ist schläft er ein und ist nach 15min wieder wach.mittags geht es lege ihn nach der flasche hin und dann schläft er so 2 std mit glück.doch seit 2 tagen will er abends nicht schlafe ist immer wieder wach bis ...

von leoniesüss 12.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

schlafen

ab wann soll ein baby alleine im zimmer schlafen? mein kleiner ist 3 monate und schläft mit unten im schlafzimmer in seinem stubenwagen doch jetzt wird der wagen zu klein zu eng.sein zimmer ist oben.ih wollte sein bett jetzt runter ins schlafzimmer stellen und ihn noch bei uns ...

von leoniesüss 11.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

mein Kind will nicht schlafen

Hallo Dr. Busse, ich habe da mal wieder eine frage wegen meiner Tochter sie ist jetzt fast 5 Monate und ist schon seid fast 4 Wochen Brei (Milchbrei zum abend und gläschen menü zum mittag da sie die milch mir nicht wirklich abnimmt trinkt auch tee aber nur mit frucht) es gab ...

von nettyk80 11.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Zöliakie? 3- 5 Tage Krankenhausaufenthalt zur Diagnostik?

Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig... mein Sohn war wegen einer Lungenentzündung im Krankenhaus und da fiel der Verdacht auf Zölikaie. Nun wurde uns eine andere Klinik empfohlen da sie nur da die Darmspieglung machen. Telefonisch wurde uns dann mitgeteilt das unser Sohn ...

von Gracie27 09.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Schlaf

Guten Tag Herr Dr.Busse! Ich habe gleich zwei Fragen an Sie!Meine Tochter ist heute genau vier Wochen alt.Sie wird mit der Flasche gefüttert und fängt langsam an auch längere Phasen in der Nacht durchzuschlafen.Meine Frage an Sie ist nun,kann ich sie einfach solange schlafen ...

von Caro1609 09.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafposition

Hallo, meinSohn ist 8 Monate alt. Seit ungefähr einer Woche dreht er sich im Schlaf auf die linke Seite und schläft so weiter. Denke das ist in Ordnung, da er sich ja auch selber zurückdrehen könnte. Er schläft seitdem aber total unruhig und wacht manchmal stündlich auf. ...

von romy02 08.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Kind weint im Schlaf

Hallo, ich weiß nicht so recht ob ich hier im richtigen Forum bin, aber ich versuche mal mein Glück. ;-) Unser Sohn (20 Monate) weint manchmal im Schlaf, sprich er schluchsts im Schlaf, erst wenig, dann mehr. Manchmal wacht er auf und weint richtig aber meist streichle ...

von Kadiere 08.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

wieder mal 3 Tage Fieber

Sehr geehrter Herr Dr. Busse Mein Grosser ist 4 1/2 und hat vor 1 Woche hohes Fieber bekommen. Waren auch beim Arzt und es war ganz klar ein Virusinfekt. Fieber hielt 3 Tage an, danach der leichte Ausschlag. Also wohl das 3 Tage Fieber. Mein Kleiner ist jetzt grade 5 Monate ...

von Nena99 07.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tage

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.