Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Übelkeit beim Autofahren

Liebe M.,
das betrifft leider viele Kleinkinder und man kann nur versuchen, mit Ablenken und Beschäftigen während der Autofahrt, die Situation zu verbessern. Für unvermeidliche lange Fahrten kann Ihnen Ihr KInderarzt ein Antispuckmittel wie Vomex oder Vomacur als Zäpfchen oder Saft verordnen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.08.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nur Übelkeit

Guten Tag Dr. Busse. Meine Tochter hatte am Donnerstag einen Pseudo-Krupp Anfall. Er war sehr schnell wieder vorbei und beim Kinderarzt inhalierte sie dann noch mit Infectokrupp. Am Samstag ging es ihr dann schon nicht mehr so gut, sie fühlte sich schlapp und müde, am ...

von Mamaa79 27.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Angst vor Übelkeit und Erbrechen

Lieber Dr. Busse, meine Tochter, 6 Jahre alt, hat panische Angst vor Übelkeit und Erbrechen. Meinen Sie, daß wir mit diesem Problem, welches uns alle sehr belastet zum Kinderpsychologen gehen sollten? Das begleitet uns schon seit 2 Jahren, doch nach der letzten ...

von philologin 11.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Übelkeit

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 8 Jahre alt. Von Zeit zu Zeit klagt er über Übelkeit mit Brechreiz und Kopfschmerzen. Er legt sich dann mit einem Kirschkernsäckchen hin und ich gebe ihm was zu trinken. Kurze Zeit später geht es ihm wieder gut. Kann das ...

von Xaxa 04.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

sehr oft abends Fieber 38,9 und Übelkeit-morgens alles gut

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Nichte (3,5 Jahre) hat sehr oft abends Fieber, fast 39° und klagt auch über Übelkeit,manchmal erbricht sie auch....sie bekommt dann Zäpfchen oder Fiebersaft und am nächsten Tag ist alles wieder in Ordnung. Sollte man hier mal eine ...

von lady26 05.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

übelkeit beim baden

hallo herr busse, mein sechsjähriger sohn beklagt sich seit ein paar monaten etwa bei jedem zweiten baden (in der wanne oder duschwanne) darüber, dass ihm übel wird. er will dann auch raus was für mich ein zeichen ist dass es ihm wirklich übel sein muss denn er ist eine ...

von mama.frosch 06.07.2009

Frage und Antworten lesen

nächtliche Übelkeit unserer Tochter, 6 Jahre

Hallo Herr Dr. Busse! Unsere Tochter klagt seit einigen Wochen sporadisch über nächtliche Übelkeit, so in der zweiten Nachthälfte! Die Übelkeit ist morgens vergangen. Die Schlafenszeit beginnt um 20 Uhr, nachdem sie, wie jeden Abend, regelmäßig Brot mit Wurst und Käse ...

von holgi.hamburg 05.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Übelkeit beim Autofahren

wann fängt sowas ungefair an ?? Hallo Dr. Busse Mein Sohn (mittlerweile fast 5 Jahre) ist ein Autospucker. Jetzt haben wir eine kleine Tochter, die ist jetzt 5 Monate jung. Ist es wahrscheinlich, das auch sie spuckt ?? Und wann müsste das dann losgehen ?? Vielen Dank ...

von Hinze 28.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Morgenliche Übelkeit

Guten Tag Hr. Dr. Busse! Mein Sohn (6,10) klagt frühmorgens nach dem Aufwachen immer mal wieder über Übelkeit - teils mit teils ohne Kopfschmerzen. Dies verschwindet meist dann, wenn er etwas gegessen und getrunken hat. Woran kann das liegen? Er geht abends regelmässig ...

von wobbl 17.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Plötzlich Übelkeit bei Autofahrt?! (gerne alle)

Hallo, meine Tochter (4 3/4) hat das Autofahren immer gut vertragen. Aber seit etwa 3 Monaten wird ihr regelmäßig beim Autofahren übel. Bisher musste sie sich nicht übergeben da wir es bisher geschafft haben sie abzulenken. Aber warum fängt sie plötzlich mit der Übelkeit ...

von tanzmaus74 07.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Übelkeit / Bauchweh

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (8 Jahre) klagt seit ca. 3-4 Wochen immer wieder mal über Bauchschmerzen. Diese treten vorzugsweise am frühen Morgen auf, sind manchmal kolikartig und bewirken, daß meine Tochter dann zum Frühstück auf jegeliche Nahrungsaufnahme verzichtet ...

von 2kids 05.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.