Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Trüber Urin bei 3-Jähriger

Guten Morgen Dr. Busse,

ich wollte fragen, ob Sie dies kennen, dass 3 jährige ab und zu einen trüben Urin haben? Ich war beim Kinderarzt und seine Antwort war „keine Ahnung aber wenn es sonst keine Symptome gibt, dann machen wir da nichts“; also bin ich Wochen später zum Urologen und der hat die Kleine mit Urinuntersuchung und Ultraschall untersucht. Nichts zu finden. Ich bin auch sehr froh, aber trotzdem beunruhigt es mich irgendwie, weil gesunder Urin normalerweise klar ist. Mache mir Gedanken ob es ein Mangel im Körper ist oder was ernsteres. Der Urologe sagte, es seien Salze. Es gibt aber keine Erklärung dafür?! Wieso werden zu viele Salze über den Urin ausgeschüttet? Im Netz gibt es viele beunruhigende Themen zur vermehrten Ausscheidung von Phosphaten.

Wie würden Sie dies handhaben?

Ich danke Ihnen für Ihre Einschätzung und sende beste Grüße!

von CurlySue1907 am 06.08.2021, 09:10 Uhr

 

Antwort:

Trüber Urin bei 3-Jähriger

Liebe C.,
Sie dürfen einfach akzeptieren, dass Ihnen 2 Kollegen erklärt haben, dass einfach nur mal trüber Urin ohne Entzündungszeichen oder Ausscheidung von vermehrt Eiweiß völlig normal ist.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Urin stinkt

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Heute vormittags beim Windel wechseln ist mir aufgefallen, dass der Urin sehr stark nach Ammoniak riecht. Meine Tochter (19 Monate) ist ansonsten fit, aktiv und zeigt keinerlei Anzeichen von Schmerzen. Muss ich mir Gedanken um eine ...

von aeunda 31.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Urinmenge

a mein Sohn seit der Geburt eine Multizistische Nierendisplasie rechts. Nun ist mir seit gestern aufgefallen das sich die Urinmenge tagsüber reduziert, morgens ist die windel wie gewohnt gut gefüllt. Es liegt kein Fieber vor, der Allgemeinzustand meines Sohnes ist auch gut. ...

von Carolina1985 28.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Zu wenig Urin

Ich habe seit paar Tagen bei meinem 9 monaten alten Sohn bemerkt das er nicht mehr so viel uriniert. Er wird noch vollgestillt da er keine babynahrung möchte er kriegt auch kein wasser oder Tee da ich auch gelesen habe das es zu wasservergiftung kommen kann. Er schläft mir ...

von DeboraT 22.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Leukos und Blut im Urin nach Antibiotikum

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine 3 jährige Tochter hat letzte Woche Montag einen Harnwegsinfekt diagnostiziert bekommen. Sie bekam 6 Tage (bis einschl. Sonntag) Trimethoprim; heute morgen war der Urin wieder extrem trüb, daher habe ich nochmal mit einem Urin Stick beim 2. ...

von CurlySue1907 14.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Wenig Trinken und wenig Urin

Hallo, mein Sohn, 17 Monate alt. Trinkt so extrem wenig. Meistens nur 30 ml Wasser am Tag. Er wird auch nur noch nachts gestillt. 1-2 mal. Bei der Wärme, waren auch schon mehrere Nächte nacheinander die Windeln komplett trocken. Tagsüber hat er auch viel weniger nasse ...

von Or__ca 12.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Trinken und Urinausscheidung

Meine 10,5 Monate alte Tochter trinkt momentan 500-600 ml am Tag. Trotzdem sind ihre Windeln nie richtig voll. Wie will aber stur nicht mehr trinken. Ist es ein Problem das die wenige nasse Windeln hat? Manchmal sind es nur 2/3. Stuhl ist aber geformt und weich. Sie ist ...

von AugustBaby082020 08.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

HWI ohne Urinkultur

Sehr geehrte Herr Busse, beim 2. HWI wurde keine Urinkultur angelegt, da nur paar Tröpfchen im Beutel waren, es wurde ein AB gehen e. Coli verordnet. Nacj paar Tagen ging es unserer Tochter besser. 4 Wochen danach bekam sie wieder Fieber und es wurde eine Kultur angelegt ...

von Larihuck 29.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Zu wenig Urin

Lieber Dr. Busse. Mein Sohn ist 4 Monate, er wird voll gestillt. In den ersten Wochen hat er super viel zugenommen. Manchmal sogar 400g die Woche. Jetzt hab ich seit ein paar Wochen das Gefühl er macht weniger Pipi, vor allem an den warmen Tagen. Er trinkt weiterhin zur Zeit ...

von Erstmutti 26.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Zu wenig Urin

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 13 Monate alt und wird derzeit in der KiTA eingewöhnt. Nach der KiTA gestern hat sie gegen 14:30h ca. 150ml Tee mit Wasser getrunken und etwas Obstbrei gegessen. Sie hat dann von 17h bis 22h geschlafen. Gegen 22h war kaum Urin ...

von Lena81 24.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Urin

Meine Tochter macht aktuell sehr wenig Urin, der Urin ist auch relativ dunkel. Ich stille sie noch viel und sie bekommt zu den Mahlzeiten auch Wasser. Ich habe sie weil es so warm war öfter ohne Windel gelassen und da ist mir aufgefallen dass sie recht oft ein kleines bisschen ...

von Krabbelbär123 20.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urin

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.