Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Tränendes, rotes Auge

Hallo Herr Dr. Busse,
mein Sohn, 14 Monate, ist seit einigen Tagen erkältet. Seit heute morgen ist sein linkes Auge ganz in der Nähe der Bindehaut gerötet, man sieht viele kleine rote Äderchen. Auch tränt das Auge sehr. Muss ich damit heute noch zum kinderärztlichen Notdienst, oder reicht es, wenn wir morgen zum Kinderarzt gehen? Vielen Dank.

Viele Grüße, Tine

von tine811 am 25.11.2012, 13:17 Uhr

 

Antwort:

Tränendes, rotes Auge

Liebe T.,
solche Fragen kann ich aus der Ferne und ohne ein Kind untersuchen zu können, leider nicht beantworten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.11.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

TRänendes Auge beim Baby!

hALLO Meine Tochter 7 monate ist seit 1 woche leicht erkältet es wird aber von Tag zu Tag besser ! Jetzt ist sie heute morgn aufgewacht und ihr rechtes auge tränt sie hat auch probleme es richtig aufzubekommen. Was kann das sein , von der Erkältung oder von der kalten ...

von Sternschnuppe2004 11.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tränendes Auge

tränendes geshwollenes Auge mit gelben sekret

Meine 20 Monate alte Tochter hat husten und schnupfen seit ein - zwei tagen. nun hat sie seit gestern ein tränendes dickes rechtes Auge wo sich auch ein gelbliches sekret bildet und sie sagt auch wenn sie reibt Auge. so als wenn es juckt. habe gestern mit kamillen Tee das Auge ...

von jerrylu 21.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tränendes Auge

Tränendes Auge

Guten Morgen Herr Dr. Busse, meine kleine Tochter wurde am 02.07.11 geboren. Seit einigen Tagen tränt das rechte Auge, mal mehr mal weniger stark. Die Hebamme und der Kinderarzt sagen, es sei nichts entzündet, sondern der Tränenkanal sei zu klein/eng?! Und es würde genügen, ...

von SteffiD 16.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tränendes Auge

Tränendes Auge und leicht gelblicher Ausfluss

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine Tochter (17 Wochen) hat seit vier Tagen ein leicht tränendes Auge. Gestern habe ich mir auf anraten der Apothekerin die Euphrasia D3 Tropfen gekauft. Sie hat die Tropfen jetzt zweimal bekommen. Heute Vormittag ist mir aufgefallen, dass das ...

von Pat11 22.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tränendes Auge

Rötung im Gesicht, tränendes Auge, laufende Nase - Krankheitsbild?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter (8,5 Monate) hatte gestern Abend ein rotes, geschwollenes Auge sowie rote Flecken im Umkreis des Auges. Heute Früh war es wieder weg. Inzwischen ist es jedoch wieder wie oben beschrieben, dazu tränt es und die Nase läuft. Sie ist ...

von Amselei 05.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tränendes Auge

tränendes Auge -wie lange? was tun?

Hallo. wir habe seit der Geburt unserer Tochter (1 Jahr und 9 Monate)ein Problem mit dem linken auge. KiA und Augenarzt meinten bis zu einem Jahr müsste sich das geben und Verwachsen. Hat es ja auch. so ca. mit 10 Monaten war es weg. Problem ist aber, immer mit Erkeältung ...

von Cherrykatja 14.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tränendes Auge

tränendes Auge

Sehr geehrter Dr. Busse, bei meiner 9 Wochen alten Tochter ist mir in den letzten Tagen aufgefallen, das ihr linkes Auge oft am Tag tränt, die Tränenflüssigkeit ist klar, morgens nicht eitrig auch nicht gerötet oder ähnliches. Muss ich damit zum Arzt - so hat sie keine ...

von sandy79 15.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tränendes Auge

Tränendes Auge

Lieber Dr. Busse, ich bin zurzeit erkältet und habe meinen Sohn (5,5 Monate) leider angesteckt. Er hat kein Fieber, schnorchelt aber etwas, hustet ein wenig und hat seit heute ein tränendes Auge. Es ist weder rot noch hat sich bisher Eiter gebildet. Sollte ich trotzdem zur KiÄ ...

von Angel73 19.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tränendes Auge

Tränendes Auge

Hallo, unser Sohn (13 Wochen) hat seit der Geburt ein tränendes Auge. Mal mehr, mal weniger. Vom Kinderarzt haben wir schon eine Salbe verschrieben bekommen. Heute sagte er dann (da es nicht besser geworden ist), dass evtl. der Tränenkanal verschlossen oder zu eng ist. Ein ...

von Diana1904 07.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tränendes Auge

Tränendes Auge

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 4 1/2 Monate alt und hat seit heute ein tränendes Auge. Sie hat immer wieder ein bißchen getrocknetes Sekret an den ´Wimpern, was ich abgewischt habe. Das Tränen ist aber nicht permanent da, sondern kommt und geht. Sie hat das auch ...

von anne-kathleen 17.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tränendes Auge

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.