Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Tränende Augen, verstopfte Nase....

Hallo Dr. Busse,

ich habe gleich mehrere Fragen!
Meine Tochter ist jetzt knapp 4 Wochen alt.

- seit einer Woche ca hat sie ein tränendes Auge (manchmal auch beide) und hört sich verschnupft oder verschleimt an (Nase ist aber frei) das ist meistens nach dem sie wach wird. Also beim Aufstehen. Kann das ne Allergie oder Erkältung sein? Fieber oder Husten hat sie nicht! Habe am 07.Mai nen Termin zur u3, ist es ratsam einen Kinderarzt vorher schon aufzusuchen?

- dann hat sie auch noch ziemlich mit Blähungen und Bauchweh zu kämpfen. Habe die Nahrung umgestellt, sie bekommt jetzt Beba sensitiv und Sab simplex in jede Flasche. Hin und wieder hat sie trotz allem noch Bauchweh und drückt nach jeder Flasche als ob sie Stuhlgang hätte. (Stuhlgang ca. 2-3mal tgl.) Der Stuhlgang kommt mir jetzt etwas fester vor als sonst....
Ist das normal? Oder stimmt irgendwas mit der Verdauung nicht?

Wäre um Ratschläge dankbar.

mfg
Martina

von ninscha1001 am 24.04.2008, 14:35 Uhr

 

Antwort:

Tränende Augen, verstopfte Nase....

Liebe M.,
Babys haben einen sehr engen Tränenkanal und deshalb kommt es häufig mal zum Überlaufen der Tränen. Umso mehr, wenn z.B. bei einem leichten Schnupfen die Nase verstopft ist. Nur wenn Ihre Tochter leidet, müßten Sie bitte zum Kinderarzt gehen. Die leichten Unpässlichkeiten der Verdauung werden sich auch mit der Zeit legen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.04.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ständig tränende Augen

Guten Abend! Unsere kleinste (1 Jahr) hat ständig tränende Augen. Sobald wir eine Minuten draussen an der Luft sind kullern ihr wie verrückt die Tränen. Ist das noch normal? Ein Augenarzt den ich darauf mal angesprochen habe sagte das würde bei den kleinen normal sein- was ...

von Tears 29.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tränende Augen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.