Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

schweinegrippe

hallo Dr.,

mein sohn ist jezt 4 1/2 monate alt und wir hatten uns eigentlich vorgennommen im oktober in den urlaub(Ägypten) zu fahren ich bin mir da aber nicht so sicher ob es wirklich eine gute entscheidung ist.man hört immerwieder das die ansteckungsgefahr überall hoch ist auch in deutschland!den mittlerweile ist jedes land der erde infiziert!

Wie gefährlich ist schweinegrippe für babys?
gibt es schon ein impfstoff (baby) ?
ihre einschätzung bitte bezüglich des urlaubs, sollte man es wirklich riskieren, für ein bischen spaß so ein risiko einzugehen???

von zeinab271088 am 25.07.2009, 12:30 Uhr

 

Antwort:

schweinegrippe

Liebe Z.,
grundsätzlich - und das hat überhaupt nichts mit der "neuen Grippe" zu tun -würde ich dringend davon abraten, mit Kleinkindern in Länder wie Ägypten zu reisen, in denen weder die Hygiene noch die kinderärztliche Versorgung im Notfall unserem gewohnten Standard entspricht. Ansonsten gibt es wegen der "neuen Grippe" wirklich keinen Grund zur Panik, derzeit ist sie nicht anders zu beurteilen als die übliche jährliche Grippe, die uns jeden Herbst heimsucht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.07.2009

Antwort:

schweinegrippe

Hallo, ich würde die Reise absagen. Ich habe gerade auf www.heute.de einen neuen Beitrag zur Impfung gelesen (gibt es frühestens ab Oktober/November). Darin steht auch, dass es Bedenken gibt, Kinder und Babys zu impfen. Der Impfstoff ist bisher nur bei Erwachsenen getestet worden. Ich würde mich mit einer Reise ins Ausland auf keinen Fall einem zusätzlichen, und auch ziemlich hohen Risiko (Flughafen, langer Flug, schlechte ärztliche Versorgung in Ägypten) aussetzen.

von 33Urmel am 25.07.2009

Antwort:

schweinegrippe

Wg. der Schweinegrippe kann ich dir jetzt nicht weiterhelfen.
Allerdings würde cih mit so einem kleinen Baby auf keinen Fall nach Ägypten fliegen!!!!! Die hygienischen Bedingungen sind ja nunmal nicht so toll und meistens bekommt ja dort ja noch Probleme mit Magen-Darm usw.....
Mir wäre es viel zu riskant. Alleine die Vorstellung dort zum Kiarzt zu müssen.

Warum wählt ihr nicht ein Land wie Spanien? Kanaren oder so.... dort gibt es auch viele dt. Ärzte. Mir persönlich wäre wohler dabei.

Aber letztendlich bleibt es eure Entscheidung.

von peanuts75 am 25.07.2009

Antwort:

schweinegrippe

Nie im Leben würde ich mit einem Säugling nach Ägypten fliegen! Und das nicht (nur) wegen der Schweinegrippe! Die Hitze, die hygienischen Bedingungen, die ärztliche Versorgung, all diese Faktoren wären für mich Gründe, eine Reise dorthin mit einem Baby nicht zu buchen. Das müsst ihr aber letztlich selbst entscheiden.
Lieben Gruß,
Pia-Lotta

von Pia-Lotta am 25.07.2009

Antwort:

schweinegrippe

niemals würde ich mit so einem kleinen baby nach ägypten fliegen. nicht nur wg der h1n1

von mickeymaus am 26.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

schweinegrippe

wundert mich das es noch niemand gefragt hat oder ich es nicht gefunden hab.... ist die schweinegrippe sehr gefährlich für babys oder kleinkinder? möchte öfter den kiga besuchen hab aber angst das es mein baby dadurch von jemanden bekommt. und woran merkt an das es DIE ...

von Baby2009 23.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe impfung?

Hallo, sollte ich meinen Sohn 11 monate gegen die Schweinegrippe impfen lassen? Er wird ab mitte September in die kita gehen und ich bin unsicher wegen infektionen und ansteckungsgefahren. Ist daher eine impfung sinnvoll für mutter und kind? Danke LG ...

von lilly1983 22.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe auf Mallorca - Nachtrag

Hallo Herr Dr. Busse, irgendwie haben wir uns falsch verstanden. Selbstverständlich weiss ich, dass jegliche Art mit Menschen auch eine erhöhte Gefahr mit sich bringt, sich irgendwie zu infizieren. Ich wollte mit meiner Mail auch nicht so sehr zum Ausdruck bringen, dass ich ...

von gaby67 21.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Sorry, auch Schweinegrippefrage

Lieber Herr Dr. Busse, in unserem kreis sind auch schon Fälle von dieser Grippe aufgetreten. Wie man versuchen kann sich davor zu schützen weiß ich. Mein Kind ist 6 Monate alt. Ich habe Angst, dass es sich ansteckt. Werden Babys genauso therapiert wie alle anderen? Man ...

von emja 20.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Mal wieder Schweinegrippe

Hallo Herr Dr. Busse, habe mir bereits sämtliche Artikel in Ihrem Forum zum Thema durchgelesen. Trotzdem bin ich noch unsicher. Im September haben wir mit unserem Sohn (2 J.) einen 10-tägigen Aufenthalt in Spanien geplant. Meine Eltern leben dort und wir werden bei ihnen ...

von Nachtengel 19.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe- Impfung

Sehr geehrter Dr. Busse Ich habe gehört dass Schweinegrippe- Impfungen im Herbst stattfinden. Da ich im Gesundheitswesen arbeite werde ich bestimmt geimpft. Aber was ist mit Kindern? Habe einen knapp 3 Jährigen Sohn, werden die >Kleinen auch dann dagegen geimpft??? Wäre für ...

von Grazyna 16.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Fieber -temp am abend und frage zur schweinegrippe

Guten Tag! Ich wurde von meiner Schwester wegen der Schweinegrippe etwas verunsichert. Meine Kinder hatten beide hohes Fieber und entzündete Augen. Der kleine( 15 Mon.) fing damit an, Di.- 39.5°,Bindehautentzündung sonst sehr gut drauf hatte auch guten Hunger, wir waren ...

von Zluchs 15.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe? Muss man das testen lassen?

Hallo, mein 6järhiger Sohn hat Samstag Kindergeburtstag gefeiert. (5 Kinder + eine Mutter) Sonntag nachmittag bekam er Fieber bis ca. 38,5°, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit (also so richtig, hat sogar Eis verschmäht!). Abends waren Fieber und sonstige ...

von SilkeJulia 14.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Fieber Kopf- und Halsschmerzen Schweinegrippe?

Mein Sohn (3 J. 9 M.) hat seit heute Fieber. Ich habe es erst abends bemerkt, da waren es 38,8. Ich hab ihm zum Schlafengehen Nurofen gegeben. Er klagt über Bauch-, Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen. Sonstige Erkältungsanzeichen hat er nicht. Sollte ich mit ihm zum Arzt gehen? ...

von makamala 10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe

Hallo! Nun ist die Schweinegrippe 20 km von unserem Wohnort angekommen. Ich selber habe nicht so große Angst davor, wenn ich sie bekomme, da man ja hört, dass sie meistens leicht verläuft. Ich habe aber Angst um meine beiden Kinder. (3 Jahre und 4 Monate). Oder werden die dann ...

von malli 10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.