Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schlechte Leberwerte....

habe gestern die Blutwerte meines Sohnes abgefragt. Der Arzt sagte das sie erschreckend hoch sind. Es gibt wohl mehrere WErte die für Leber und Galle sprechen, konnte mir nur Gammawert merken der war sehr hoch und noch einer. Mein Sohn hat die Diagnose Meulengracht aber das erklärt die Werte wohl nicht. Habe nun in 1,5 Wochen einen Termin wo er mir alles genauer sagen wwill...hmmm ich frag mich gerad wie schädlich sind schlechte Leberwerte. Mir ist klar das ich keine Diagnose erwarten kann, mich interessiert einfach was das für den Körper bedeutet wenn die Leberwerte schlecht sind.
Er hatte vor einem Jahr einen Autounfall, dort wurden erstmals schlechte Werte festgestellt. US und MRT waren so gut wie unauffällig (vergrösserte Leber, erweiterte Gallenwege).

von medamu am 18.05.2010, 10:07 Uhr

 

Antwort:

Schlechte Leberwerte....

Liebe M.,
beim M.Meulengracht wäre nur das Bilirubin erhöht, nicht aber die Leberenzyme. Sie schreiben auch etwas von erweiterten Gallenwegen und das muss natürlich alles unbedingt genau untersucht und abgeklärt werden.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.05.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.