Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schlafverhalten+Bauchweh nachts!

Hallo,
ich hätte ein paar Fragen, welche mich zur Zeit sehr beschäftigen. Mein fast 5 Monate alter Sohn schläft seit ca. 4-5 Wochen zunehmend schlechter. Er wacht jede 1-2 Stunden nachts auf und ist meist nur durch Nuckeln bzw. Trinken an der Brust wieder zu beruhigen. Da er immer plötzlich aus dem Schlaf heraus anfängt zu weinen und sich dabei auch krümmt bzw. Blähungen hat vermute ich, dass er nachts oft furchtbare Bauchschmerzen hat.
Eigentlich will ich ihm aber nachts die Brust langsam abgewöhnen, außerdem ist es schon ziemlich oft wenn er z. B. 7-8 mal nachts trinkt?! (er trinkt zwar ncht viel, aber trotzdem). Evtl. machts das ständige Trinken das ganze auch nur noch schlimmer?!
Tagsüber hat er es auch vermehrt nachdem er ca. 5 Minuten an der Brust getrunken hat, kann er nicht mehr weiter trinken, da es ihm anscheinend so weh tut.
Allerdings die Zeit der Dreimonatskoliken ist doch schon vorbei? Was könnte dafür denn der Grund sein? Ich stille noch voll und wollte in ca. 1 Woche mit Beikost anfangen.
Seine Verdauung ist sehr selten, d.h. oft 5-6 Tage lang gar nicht , dann wieder 2 mal am Tag. Aber er tut sich auf jeden Fall immer schwer "es" raus zu drücken. Bei Stillkindern liegt aber doch auch das noch im Rahmen oder?
Haben Sie noch einen Rat oder Tipp für mich?

von ali26 am 06.02.2009, 09:16 Uhr

 

Antwort:

Schlafverhalten+Bauchweh nachts!

Liebe A.,
Sie sollten sicher unbedingt aufhören damit, jedes sich melden ihres Kindes mit dem Busen zu beantworten und vor allem Stillen nicht als Einschlafhilfe verwenden. Wichtig ist ein festes Zubetgehritual nach der letzten MAhlzeit und nach dem Gutenachtkuss verlassen Sie wenn möglich erst mal das Zimmer. Oder bleiben nur so lange nur leise redend neben dem Bett sitzen, tun aber sonst nichts. Nachts dann genauso.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.02.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schlafverhalten

Hallo Ich weiß garnicht genau wie ich wo beginnen soll.... Unser Sohn ist jetzt 5 Monate + 1 Woche alt. Er hat mit ausnahme von vielleicht 3 Wochen (halb 8 bis 3h) noch nie mehrere Stunden am Stück geschlafen Nachts. Er wacht ca alle 2h auf, ab ca 4h morgens auch jede ...

von Novemberkind00 03.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

bauchweh, muttermilch hilft ?

unser kleiner wird jetzt 9 monate alt und momentan will er nacht so ca. alle 2.5 std. gestillt werden, wenn ich ihm die brust gebe trinkt er nur ein wenig und nuckelt ein bisschen. ein kinderarzt hat mir mal gesagt das es sein kann das er bauchweh hat und dadaurch das er"warme ...

von melanie68 21.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Bauchweh

Hallo Dr. Busse, unser Sohn (6 Jahre) hat oft direkt nach dem Essen Bauchweh. Meistens nach dem Mittag, manchmal nach dem Abendbrot, nach dem Frühstück eigentlich nie. Erst dachte ich an eine Lactoseintoleranz in schwacher Form, denn Joghurt, Käse,... machen ihm nichts ...

von verenaH 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

bauchweh

lieber DR. BUSSE, unser kleiner wird jetzt ende des monats 9 monate alt momentan will er niicht so richtig seine mahlzeiten essen und daher stille ich wieder mehr. in der nacht stille ich so ca. alle 2,5 std. er trinkt immer nur ein wenig aber er nuckelt gerne an er brust. ...

von melanie68 18.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Bauchweh ?

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter 9 Monate wacht seit 3 Tagen abends in ihrem Bett nach einiger Zeit wieder auf. Sie liegt dann auf dem Bauch in Krabbelposition u. weint ganz jämmerlich. Ich hatte den Eindruck sie habe vielleicht Bauchweh u. habe ihr den Bauch massiert. ...

von Borghagen 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Verstopfung und Bauchweh bei 9 Wochen altem Baby

Hallo, ich habe gleich zwei Fragen zur Gesundheit meines (mittlerweile 9 Wochen alten) Jungen: 1. Der Kleine hatte jetzt seit gestern mittag keinen Stuhlgang mehr (d.h. ca 26 h lang)- bei sonst sehr guter und regelmäßiger Verdauung (bei jeder Mahlzeit , manchmal sogar ...

von IM08 03.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Stuhlgang und Bauchweh!

Hallo Herr Dr., mein Sohn ist 3 monate alt und ich füttere seit er 5 Wochen alt ist Aptamil comfort! Leider haben sich seine Bauchprobleme bis heute nicht gebessert! Er hat nur alle 5-7 Tage Stuhlgang und quält sich sehr damit. Immer wieder kommen Koliken und er kann nicht ...

von ninni2 03.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

Schlafverhalten

Hallo! Meien Tochter ist jetzt 6 1/2 Monate alt und ein äüßerst komischer Schläfer. Tagsüber bringt sie es manchmal auf genau 60 Minuten in 3 Schläfchen a 20 Minuten, manchmal schläft sie auch nur 5 Minuten und ist wieder munter. Diese Schläfchen sind gegen 10.30 Uhr, 15-16 ...

von happybee 15.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

Bauchweh/ Koliken- Nahrung umstellen?

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist 9 Wochen alt und bekommt seit ca. 4-5 Wochen die Nahrung Aptamil comfort, da er von anfang an mit Bauchproblemen zu tun hat.Am Anfang ging die Nahrung ganz gut, doch jetzt hat er wieder verstärkte Koliken und Bauchkrämpfe. Er auch nur alle 5 ...

von Ninni2 03.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bauchweh

schlafverhalten

Guten Tag, kann es sein, dass sich das Schlafverhalten von Babys von einen auf den anderen Tag drastisch ändert? Meine 5 Monate alte Tochter hat es sonst nie ausgehalten länger als 2 Std wach zu sein, heute ist sie erst nach 4,5 h das erste Mal eingeschlafen. Kann sowas ...

von sabineschmidt 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafverhalten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.