Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schiefer Kopf

Hallo,
mein Baby wird diesen Monat 3 Monate er hat einen extrem Schiefen Kopf da er immer nur auf der linken Seite mit den Kopf liegt. Wir habe schon einiges Versucht unter anderen Ihn auf die rechte Seite zu legen aber er strampelt und drückt mit aller Kraft so sehr dagegen bis er wieder auf den Rücken liegt.

Nun meine Frage:
Was können wir noch machen?
Und bleibt der Kopf sein Leben lang so schief wenn wir Ihn nicht wieder rund bekommen oder verwächst sich das?

Danke für Ihre Antworten

LG Julien2009

von Julien2009 am 21.01.2010, 12:35 Uhr

 

Antwort:

Schiefer Kopf

Liebe J.,
bitte gehen Sie dringend zu Ihrem KInderarzt und lassen die neurologische Entwicklung und die Kopfverformung genau begutachten. Ihr KInderarzt wird Ihnen dann sagen, was man tun kann: z.B. intensive Krankengymnastik zur Haltungsänderung.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.01.2010

Antwort:

Schiefer Kopf

hi,
bei unserem sohn (jetzt 8 monate alt) fing das auch in diesem alter an wo man es auch optisch sehen kann.
wir sind dann zur vojtatherapie gegangen (läuft noch) aber richtig gut ist es geworden als wir noch 1xzur osteopathin sind.
wie hr.dr.busse schon sagt geht bitte zum KA denn bei uns gings ganz rasch und er bekam eine leichte gesichtsassymetrie die allerdings durch die gute behandlung fast vollständig verschwunden bzw verbessert ist.unser zwerg hat bevorzugt auf die rechte seite geschaut :-)
meine osteopathin meinte das dies wiederum durch die entbindung hervorgerufen werden kann u.a. auch durch
* Lange und schwere Geburten mit Zange oder Saugglocken (was bei
uns der fall gewesen ist->geburtsstop wegen missverhältniss becken
und kindskopf)
* Notfallkaiserschnitte
* Schieflagen im Mutterleib
* Steißlage / Beckenendlage
* Zwillingsgeburten
* Enge im Mutterleib

hoffe konnte dir weiter helfen

lg Blainn

von Blainn am 22.01.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Hand am Kopf

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn (5 Monate) greift seit ein paar Tagen ab und zu mit der rechten Hand an seinen Kopf (immer an die gleiche Stelle) und streicht mit der flachen Hand drüber. Tut ihm da etwas weh oder macht er das einfach so? Er macht weder einen kranken ...

von lasvegas7 09.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopfschmerzen

Guten Tag Herr Dr. Meine Tochter 9 Jahre klagt öffter über heftige Schmerzen im Hinterkopf. Der Schmerz kommt oft plötzlich dauert so ca.15-20Min. manchmal mehrmals am Tag,dann wieder Tage /Wochen gar nicht. Vieleicht sagt sie es mir auch nicht immer wenn es in der Schule ...

von rega 31.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kalter Kopf

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn (4,5 Monate) hat seit ein paar Tagen jeweils für ein paar Minuten einen kalten Kopf. Ab und zu schüttelt er sich auch, so als wenn er frieren würde. Kann es sein daß er einen Infekt hat? Vielen Dank für Ihre ...

von lasvegas7 21.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopfform

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (9 Wochen) hat einen asymmetrischen Kopf auf der linken Seite. Alle Versuche, ihm die rechte Seite schmackhaft zu machen waren nicht besonders erfolgreich. Die Kinderärztin hat uns heute zum Ultraschall geschickt, da evt. auch das ...

von puck75 17.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Welches Kopfkissen?

Hallo, unsere Tochter (4) hat ein Kopfkissen 40mal80, relativ flach, also mit nicht allzu viel Füllung drin. Nun finde ich sie nachts oft, wie sie quer drauf liegt, mit dem ganzen Oberkörper, und damit natürlich nicht zugedeckt... Wäre es besser, ihr ein ganz großes Kopkissen ...

von lenirettig 11.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

kopf angehauen

hallo, mein sohn (18 monate) hat sich gestern abend den kopf an der wand angehauen weil er von einem stuhl fiel. er war topfit danach wie sonst auch immer. abends habe ich ihm einen kamillentee gemacht und wollte ihn ins bett bringen. er hat sich dann einmal übergeben. ...

von han 09.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopfbewegungen

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn (7,5 Monate alt) dreht seit einiger Zeit wenn er auf dem Wickeltisch liegt, den Kopf mehrmals ganz schnell von rechts nach links (so als wenn er den Kopf schüttelt). Das ist zwar nicht jedes Mal der Fall, kommt aber doch vor allem abends vor. ...

von nati268 06.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopf zuckt

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wenn mein Baby (3 Monate) sich aufregt und schreit (und das dann ein paar Minuten anhält), dann zuckt sein Kopf immer, es geht ganz schnell, so 2-3 Mal für eine Bruchteil Sekunde. Ich hab es schon dem Kinderarzt gesagt, der meint es wäre sein ...

von lucky_75 01.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopfzucken - gerne auch an alle

Hallo, ich beobachte öfters ein Kopfzucken bei meiner Tochter (11mt.). Sie ist sonst normal entwickelt, geht schon und ist sonst putz munter, sehr neugierig und nimmt viele Gegenstände ins Gedächtnis auf, spricht nur DA, mama, papa. Seit Geburt auf der 97. Perz. Es geschieht ...

von iceage9 30.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopfumfang - zu klein ?

Hallo Herr Dr. Busse, unserer Tochter 5 Jahre und 3 Monate hat einen Kopfumfang von nur 49 cm. Wir waren letzte Woche in der Klinik wegen einem hochfieberhaften Virus und dort wurde eben auch der KU gemessen ( so nebenbei eben) Jetzt hab ich nachgeschaut und diesen KU ...

von *goldhosl* 28.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.