Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ringelröteln

Hallo Dr. Busse,

meine Tochter hatte vor ca. 2 Wo einen Hautausschlag an den Armen (fleckige rote Stellen). Da ich im 4. Mo schwanger bin, bin ich abends zum Kinderarzt und er meinte rein vom Anschauen könnten es die Ringelröteln sein, ein anderer Kinderarzt hat uns dies am nächsten Tag auch so beschrieben. Im Kindergarten jedoch ist kein anderer Fall bekannt gewesen. Sie war dann zwei Tage zu Hause, ohne Infekt oder Fieber oder Unwohlsein. Die Flecken sind dann 2 Tage später auch schon wieder weg gewesen. Ich hatte mir zweimal Blut abnehmen lassen beim FA - beide male negativ, habe aber auch keine Imunität.

Nun meien Frage. Seit gestern hat sie wieder an den Oberarmen die gleichen Flecken. Kann es sein, dass sie schon wieder Ringelröteln hat? Oder ist das eigentlich nicht möglich? Oder ist der Ausschlag womöglich eine andere allerg. Reaktion? Bin einfach verunsichert, weil ich schwanger bin, sonst würde ich mir da keinen Sorgen machen. Kann ja auch nicht ständig zum Blutabnehmen, oder? Meine dreijährige Tochter wollte ich jetzt nicht unbedingt Stechen lassen, da es für sie ja keine Konsequenz hat, außerdem fühlt sie sich pudelwohl...

Danke für Ihre Antwort.

Janine

von dreambugs am 29.04.2009, 10:48 Uhr

 

Antwort:

Ringelröteln

Liebe D.,
in diesem wichtigen Fall sollten Sie bitte den Ausschlag ´von ihrem Kinderarzt ansehen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.04.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Gleichzeitig Ringelröteln und 3- Tage- Fieber?

Hallo! Unsere Tochter ( 1 Jahr) hatte ab Karfreitag hohes Fieber (um 40 Grad), welches dann Ostersonntag abends verschwand und Montags hatte sie dann Ausschlag. Der Kinderarzt diagnostizierte 3- Tage- Fieber, was ja auch gut hinkam und der Ausschlag sah auch so aus. (so ...

von Sonnenkäferchen 14.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Nochmal Ringelröteln

Hallo, ich habe noch eine Frage dazu vergessen, ab wann darf mein Sohn wieder Sport machen (wie gesagt, am Freitag sind die Ringelröteln ausgebrochen)? Er hat Mittwoch Fußballtraining und Donnerstag Tischtennis und am Wochenende ein Fußballtunier! GlG ...

von Spiru 23.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln - wann wieder zur Schule?

Guten Tag Dr. Busse, unser Sohn ist seit Freitag an Ringelröteln erkrankt (er war erst im Gesicht und jetzt an den Armen und Beinen schön rot). Ab wann darf er wieder in die Schule? Einer der hiesigen Kinderärzte meinte zu mir, das mein Sohn am Montag (also heute) wieder zur ...

von Spiru 23.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, im Kindergarten meiner Tochter gehen gerade die Ringelröteln um und ich bin in der 15 Woche schwanger.Ich habe uns beide testen lassen wir sind beide weder immun noch momentan bereits angesteckt. Der erst aufgetretene Fall liegt ca. 3 1/2 Wochen ...

von Ninchen3 05.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

nochmal ringelröteln

hallo dr busse.ich habe ihnen am 25.2.09 eine oder mehrere fragen gestellt.sie auch gut beantwortet bekommen.es ging ja darum,daß ich in der 25 ssw bin und in der kita bei meiner tochter bist 14.3(inkubationszeit) ringelröteln sind.ich war bei meiner fa und sie nahm den titer ...

von tg 28.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln

hallo dr.busse meine tochter ist 2 und in ihrer kita sind ringelröteln.ich bin schwanger und in der 25.ssw.stimmt es das sich mein kind nicht anstecken aber sie überträger sein kann? die inkubationszeit in der kita ist bis 14.3.(ich hatte noch keine röteln und mein FA hatte ...

von tg 25.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln

Guten Tag Dr. Busse, ich selbst bin in der 30. SSW und bei meinem Sohn 4 Jahre besteht jetzt der Verdacht auf Ringelröteln. In der letzten Wochen hatte auch ich einen Hautausschlag an Wangen, Schultern, Armen, Oberschenkeln und Gesäß - dabei habe ich aber nicht an ...

von gutelaunelinchen 26.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln bei Neugeborenen

Hallo, bei meiner Tochter im Kindergarten sind Ringelröteln aufgetreten. Ich bin in der 35.SSW. Mein Blut wird schon untersucht auf eine eventuelle Imunität. Die Ärztin meinte, wenn ich nicht imun wäre könnte man mein kleines ja schon früher holen. Jetzt ist meine Frage wie ...

von ninababy 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Ringelröteln

Hallo! Die letzten 2 Wochen waren wir oft bei einer Bekannten zum Spielen. Diese ist schwanger (12./13. SSW). Heute habe ich erfahren, das in der Kindergartengruppe meiner Tochter (fast 5) 3 Fälle von Ringelröteln bekannt geworden sind. Unter anderem ihre beste Freundin und ...

von Bine1082 20.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

ringelröteln

hallo, mein sohn ist höchstwahrscheinlich an ringelröteln erkrankt (wir warten noch auf das blutergebnis). wie lange dauert bei dieser krankheit die inkubatonszeit? ist er zu jetzigem zeitpunkt noch ansteckend (gestern fing der ausschlag ...

von elidea 11.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ringelröteln

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.