Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Rechtes Auge entzündet

hallo Judith
Mein sohn hatte auch immer Entzuendungen, und ein traenendes Auge. Der Kinderarzt meinte auch immer, Antibiotika, und noch mal antibiotika. Als wir dan umzogen, und einen neuen KiA bekamen, fragte der mich, warum ich nicht massiert habe. Bis zu einem Jahr kann man mit massieren noch viel erreichen, danach nur noch punktion. Mein Sohn wurde dann mit 3 Jahren punktiert, und das war kein schoenes Erlebnis fuer ihn, oder mich. Meine Tochter hatte das gleiche Problem. Da hab ich dann 4 Wochen massiert, und es ging weg. Sie ist jetzt 5 Monate alt, und es ist seit 3 Monaten weg. Lass es dir vom Augenarzt zeigen. Auch hilft beim Massieren wenn du die Nase freihalst mit Nasenspray. Es gibt 0,9% Kochsalzloesung dafuer. Viel Glueck

von SabineC am 20.06.2001, 15:08 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.