Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Polypen entfernung

Hallo,

meine Tochter 2 1/2 j. schnarcht seit einer Scharlach erkrankung sehr häfftig. Der Zahnarzt macht mich darauf aufmerksam das sie geschwollene Mandeln hätte. Da ich einen Termin beim HNO arzt hatte habe ich mein Kind mit genommen um die sache mal abklären zulassen. Der sagte auch das sie sehr dicke Mandeln hätte und aber auch Polypen die die Nasenatmung behindern würden. Ich sollte in 1 woche noch mal wieder kommen. Dort war ich heute und da sagte er sie sollte so schnell wie möglich die Polypen entfernt bekommen. (wollte am leibsten sofort einen Termin im KH machen) Meine tochter ist eigendlich nicht oft Krank hatte 2 mal eine Mittelohr entzündung und schonmal einen Schnupfen aber ansonsten ist sie nicht sehr Infekt anfällig.
Kann es sein das die vergrößerung der Mandeln und die großen Polypen noch vom Scharlach ist? Kann einen Allergie dahinter stecken?
(Mein Sohn 8 hat Allergien gegen Frühblüher)
Könnte man das auch erst einmal mit Medikamente behandeln?
Lg
Sonja

von Sonnymuckel am 19.05.2009, 20:57 Uhr

 

Antwort:

Polypen entfernung

Liebe S.,
Ihr Kind hat keine wirklich dramatischen Beschwerden, warum um Himmels willen sollte man dann das Risiko einer Operation eingehen??? Und warum lassen Sie das nicht ihren Kinderarzt beurteilen, der ihr KInd wirklich kennt und darum auch solche Entscheidungen auf ganz anderer Basis treffen kann.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.05.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Entfernung Rachenmandel bzw Polypen

Hallo Herr Dr. Busse, unser Tochter ist 3 Jahre (Nov 2005) und geht seit letztem Nov in den Kindergarten. Ist seit dem ständig erkältet oder hat Schnupfen. Bei jedem Schnupfen ist Ohrenweh dabei. Vor 3 Wochen wieder starke Erkältung mit beidseitiger Mittelohrentzündung. Der ...

von leamum 27.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Polypen, entfernung

gelbliches sekret nach polypen op

Hallo meiner fast 3jährige tochter wurden vor 5tagen die polypen entfernt und ihr wurden paukenröhrchen eingesetzt erst mal bin ich eh überrascht das es ihr noch immer nicht so gut geht ohne schmerzmittel leidet sie schon ganz schön ihr lief auch die ganze zeit die nase aber ...

von valeitika 10.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polypen

Polypen Op und Trommelfellschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, bei meinem Sohn (im Mai 2 Jahre) soll in ein paar Wochen eine Entfernung der Rachenmandel und beidseitige Paracentese durchgeführt werden. Grund ist eine seit 5 Monaten anhaltende Entzündung mit Wasser/Schleimansammlung hinter den Trommelfellen. ...

von diischer 17.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polypen

Polypen

Hallo! Mein Kleiner (3 Jahre) hört jetzt sein ca. 1 Woche fast gar nichts mehr! Er registriert nicht von welcher Seite ein Geräusch kommt. Er hat immer top gehört und jetzt innerhalb 2 Wochen ist das so extrem geworden! Ich war beim Arzt, der meinte die Polypen sind ...

von unte0 13.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polypen

Polypen-OP und Trommelfell-Schnitt

Hallo, unsere Tochter (3J.) wird Ende des Monats an den Polypen operiert, und gleichzeitig wird wohl auch ein Trommelfell-Schnitt gemacht. Wie lange dauert die OP? Was genau wird da gemacht? Kann mir noch gar nicht vorstellen, dass ich sie am gleichen Tag wieder mit nach ...

von BIDI 07.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polypen

Tonsillotomie und Polypentfernung

Hallo Dr. Busse, ich muss Sie leider wieder anschreiben. Sie haben mir in Ihrer Mail von einem Cortison Nasenspray geschrieben. Ich war ja beim HNO, der mir dringend zu dieser OP geraten hat. Die Mandeln berühren fast das Rachenzäpfchen (sie sind etwa "dicke Erbsen" gross). ...

von Myri@m 03.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Polypen, entfernung

Tonsillotomie und Polypentfernung

Hallo Dr. Busse, ich war mit meinem Sohn (4) beim HNO Arzt, da er schnarcht und die Mandeln recht dick hat. Der meinte, die Polypen sollen raus und die Mandeln per Laser zu verkleinern. Nicht ganz rausmachen. Da legte er grossen Wert drauf. Wir müssen in die Uniklinik, ...

von Myri@m 01.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Polypen, entfernung

Polypen / Silbereisen

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (2) hat seit einiger Zeit einen Infekt nach dem anderen. Daraus resultierten auch zwei leichte Mittelohrentzündungen (jeweils mit Nurofen und Zwiebelwickel bewältigt). Sie schnarcht auch sehr stark. Atmet nachts durch den Mund (stelle nachts ...

von candair-21 23.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polypen

Mandeln Laser TT + Polypen OP

Guten Tag Herr Dr. Busse, unserer Großen (3,5) sollen lt. Ki-Arzt und HNO in 3 Wochen die Polypen entfernt und die Mandeln gelasert werden. Wie sind Ihre Erfahrungen mit diesen Eingriffen bei so kleinen Kindern? Hier in Foren steht dass auch das Lasern ambulant gemacht ...

von andrea-honeybee 28.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polypen

Polypen

Guten Tag Herr Dr. Busse, unsere Große (3 1/2) hat seit Anfang Dezember massiv Probleme mit der Atmung. Sie schnarcht nachts, hat dauernd Ohrenschmerzen, kann nicht essen und trinken ohne zu würgen und sich zu verschlucken, hustet nachts, ständig Infekte. Wir vermuten ...

von andrea-honeybee 17.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Polypen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.