Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

paukenröhrchen

Hallo,
unser Sohn bereits 9 Jahre bekommt erneut Paukenröhrchen gesetzt. Nun habe ich eine andere Meinung einer Mutter gehört, das bei ihrem Sohn keine Vollnarkose im Krankenhaus gemacht worden ist. Bei unserem HNO_ Arzt wird das im Krankenhaus bei Vollnarkose gemacht. Bei Kinder macht er das so, und bei Erwachsenen ambulant. Es sind Langzeitröhrchen. Wie ist ihre Meinung über diesen Sachverhalt, weil jede Narkose (bereits die 5.) ist ja auch ein Risiko.
Vielen Dank

von simisaki am 07.07.2008, 14:06 Uhr

 

Antwort:

paukenröhrchen Nachtrag!!

Liebe S.,
eine Vollnarksoe ist zwar ein sehr geringes Risiko, wenn es ohne geht, aber umso besser. Das hängt natürlich sehr von der Psyche und der Empfindlíchkeit eines Kindes ab und Sie können das nur im Einzelfall mit Ihrem HNO-Arzt besprechen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 08.07.2008

Antwort:

paukenröhrchen Nachtrag!!

Die Narkose wird vom Anästhesisten durchgeführt. Nach dem Erwachen dürfen wir nach insgesammt 4-5 Stunden wieder nach Hause.

von simisaki am 07.07.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schwimmen gehen bei Paukenröhrchen, Haben eine Frage...

Und zwar hat unser Sohn am 19. Juni eine Paukenröhrchen und Polypen Op gehabt, im KH haben sie gleich auch Ohrenstöpsel angefertigt, damit könne er auch mal Baden gehen oder ebend beim Baden/ waschen die Ohrenstöpsel nutzen... Nun wollten wir noch so ein Neopren Stirnband ...

von Nicosmum 29.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Paukenröhrchen

Paukenröhrchen oder Homöopathie?

Hallo, mein Sohn gerade 9 Jahre hat schon 3 Operationen bzgl. Paukenröhrchen hinter sich innerhalb 5 Jahren. Erst Silikon dann Gold und zum Schluss Langzeitröhrchen. Die letzten Langzeitröhrchen wurden im Februar unter Vollnarkose Nr.4 entnommen. Nun hat er wieder eine ...

von simisaki 25.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Paukenröhrchen

Mittelohrentzündungen nach Paukenröhrchen

Lieber Dr. Busse, meine Tochter (fast 3) hat vor 6 Monaten Paukenröhrchen bekommen und ihre Polypen wurden entfernt. Sie hatte permanent Paukenergüsse und Mittelohrentzündungen, bei jeder noch so kleinsten Erkältung. Jetzt hatten wir bis zu diesem Monat eigentlich auch Ruhe, ...

von Josephine2005 09.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Paukenröhrchen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.